PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Abmeldung/Wechsel HAG/Datum



shn
30.03.2015, 16:24
Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zu Abmeldungen über ElsterFormular:

Ich hatte über unser Gehaltsprogramm eine Mitarbeiterin abgemeldet. Ausgeschieden war sie zum 30.09.2014. Diese Abmeldung kam zurück mit der Fehlermeldung Wechsel des Hauptarbeitgebers. Abmeldung zum übermittelten Beschäftigungsende nur mit aktualisiertem refDatumAG des Arbeitsverhältnisses möglich.(refDatumAG = 20140916).

Dies habe ich dann jeden Monat wieder und wieder so abgeschickt mit 16.09.2014, aber ohne, dass die MAin abgemeldet wurde. Nun hatte man mir den Tipp gegeben, dass ich es über ElsterFormular versuchen soll. Hier kommt wiederum die Fehlermeldung mit 16.09.2014, obwohl ich es in der Abmeldung so angegeben habe.

Hat jemand Erfahrung, wie man die Abmeldung so spät noch machen kann? Lt. Telefonat mit dem Finanzamt ist die MA immer noch bei uns angemeldet (unter Nebenarbeitgeber).

Vielen Dank und Grüße shn

holzgoe
31.03.2015, 07:46
Hallo shn,

offensichtlich ist dein erster Abmeldeversuch fehlgeschlagen -> und seitdem bist du immer noch als Nebenarbeitgeber da.
Die Fehlermeldung besagt, dass zum Zeitpunkt deines Abmeldeversuches 30.09.2014 eventuell schon wieder ein neues Arbeitsverhältnis bestand. Dadurch bist du noch als Nebenarbeitgeber gebrieft -> siehe Aussage lt. Anruf bei deinem Finanzamt.
Wie lautet denn die Fehlermeldung genau bezüglich des Referenzdatums ? Meistens erscheint doch auch ein Zahlencode.
Wenn du vom fehlgeschlagenen Abmeldeversuch ein Transferticket dazu hast, kannst du damit bei deinem zuständigen Finanzamt mal über den Elsteransprechpartner um Hilfe bitten, warum die Abmeldung fehlschlägt.
Vielleicht liest du auch mal hier ->https://www.elster.de/faq_ag_nw.php#elstam

Tschüß