PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der Arbeitgeber bekommt die neue Lohnsteuer angeblich nicht



wrapper80
30.06.2015, 18:09
Hallo,

wir haben mitte März geheiratet und unsere Lohnsteuer direkt auf 3&5 beim zuständigen Finanzamt ändern lassen. Nach einer telefonischen Rücksprache mit dem Finanzamt (im April) hat diese Umstellung auch korrekt ab März statt gefunden.

Nun habe ich bereits die Lohnabrechnung für Juni erhalten und habe immernoch StKl 1 eingetragen, da mein Arbeitgeber sagt er zieht sich mehrmals im Monat Updates zu den Klassen und bislang sei keine Änderung bei mir verzeichnet gewesen.

Was kann ich nun tun, da wir auch Nachwuchs erwarten und die Lohnsteuerklasse auf den Lohnscheinen dann auch für die Elterngeldberechnungen entscheindend wird.

Besten Dank für Tipps!!!

Kontierung
30.06.2015, 18:17
Guten Abend,
also mehrmals im Monat Updates für Steuerklassen glaube ich nicht und könnte hintenüber purzeln............
Manchmal kann es schon bis zum nächsten Monat dauern, aber bisher wurden die ELStAm-Meldungen für die MitarbeiterInnen meiner Mandanten immer! rückwirkend geändert.
Entweder kann der Vorgesetzte nicht mit ELStAm umgehen (lassen Sie sich doch die Anmeldung übers Lohnprogramm zeigen) oder die Daten wurden, warum auch immer, tatsächlich nicht geändert (der Weg von den Meldebehörden zu den Finanzverwaltungen kann auch mal dauern). Sie besitzen doch das Recht, Ihre eigene ELStAm abzufordern und nur Sie können Änderungen vornehmen

wrapper80
30.06.2015, 18:22
Sie besitzen doch das Recht, Ihre eigene ELStAm abzufordern und nur Sie können Änderungen vornehmen

Besten Dank schönmal für die schnelle Hilfe!
D.h. ich kann hier bei ElsterOnline selbst meine eigene Steuerklasse ändern? Dachte bislang (in meiner offensichtlichen Unbedarftheit) dass die Änderung nur über die Finanzbehörde durchgeführt würde.

Besten Gruß

Basteltyp
30.06.2015, 18:54
Hallo

>>>D.h. ich kann hier bei ElsterOnline selbst meine eigene Steuerklasse ändern?
Nein, Sie könne die eigenen ELSTAM zur Kontrolle nur abrufen.

>>>Dachte bislang (in meiner offensichtlichen Unbedarftheit) dass die Änderung nur über die Finanzbehörde durchgeführt würde.
Das ist auch richtig so. Sie müssten nur die Änderungen dazu selbst beantragen.

Kontierung
30.06.2015, 19:31
Guten Abend und sorry,
mein letzter Satz kam nicht vollständig rüber, mein System scheint etwas hitzegeschädigt zu sein und verschluckt einfach Sätze.............

Elster-Tester
01.07.2015, 08:58
Im ElsterOnline-Portal kannst du deine aktuelle Lohnsteuerklasse abrufen.
Wenn dort 3 gespeichert ist dann macht dein Arbeitgeber offenbar was falsch.

holzgoe
02.07.2015, 08:51
Hallo wrapper80,

auch wenn du deine eigenen ELSTAM im ElterOnlineportal abrufen kannst, wird der Arbeitgeber diesen Auszug nicht verwenden, du musst ihm oder dem Lohnbüro auf die Füße treten, die bereitgestellten Änderungen in ELSTAM abzurufen oder entsprechende Fehlermeldungen auszuwerten, es gibt ja auch Support von dem jeweils verwendeten Lohnprogramm ob nun Lexware oder SAP und wie die alle heißen mögen.
Finanzämter geben nur Papierbescheinigungen für den Arbeitgeber heraus, wenn die abgelegten Daten in ELSTAM aus irgendwelchen Gründen falsch sind, aber nicht wenn der Arbeitgeber es nur nicht hinkriegt die korrekten Daten abzurufen.

Tschüß