PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Forumssoftware ähnlich speziell wie die ELSTER Software



gavagai
02.01.2016, 23:37
Servus,
ich wollte gerade einen Beitrag erstellen, aber die Forumssoftware lehnte ihn ab:
Der Server konnte Ihre Anfrage nicht verarbeiten.

Mögliche Gründe könnten sein:
Sie haben eines der folgenden, nicht zugelassenen, Zeichen verwendet: <>, #, --, ', ".
Sie haben unerlaubte Zeilenumbrüche verwendet.
Sie haben unerlaubten Code verwendet.
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Ich habe selbstverständlich Punkt und Komma verwendet. was soll das?
Komischerweise geht dieses Posting, obwohl Komma und Punkt vorkommen. Oder vielleicht ist die Fehlermeldung mit den Kommata als Trennzeichen zu verstehen (und der Punkt als Ende der Liste). Dann wundert mich aber, dass dieses Posting durchgeht, obwohl eckige Klammern usw (siehe oben) vorkommen.

Charlie24
03.01.2016, 12:27
Die Forum-Software zickt bei Verwendung bestimmter Sonderzeichen hin und wieder.

Punkt und Komma gehören aber nicht dazu, die werden in der Meldung nur zur Trennung von angeblich verbotenen Sonderzeichen verwendet. Anführungszeichen werden manchmal beanstandet, manchmal gehen sie problemlos durch.

Die Forum-Software hat allerdings mit der Elster-Software rein gar nichts zu tun.

Picard777
03.01.2016, 17:58
... Die Forum-Software hat allerdings mit der Elster-Software rein gar nichts zu tun.

...weswegen ich mir erlaubt hatte den Beitrag in das passende Unterforum zu verschieben.

gavagai
03.01.2016, 20:10
Die Forum-Software zickt bei Verwendung bestimmter Sonderzeichen hin und wieder.

Punkt und Komma gehören aber nicht dazu, die werden in der Meldung nur zur Trennung von angeblich verbotenen Sonderzeichen verwendet. Anführungszeichen werden manchmal beanstandet, manchmal gehen sie problemlos durch.

Die Forum-Software hat allerdings mit der Elster-Software rein gar nichts zu tun.
Es verwundert aber, dass andere Foren nicht so pingelige Software haben, dass Elsterforum jedoch ähnlich selektiv arbeitet (siehe oben: mal geht's mal nicht) wie ELSTER selbst (manche Browser sind OK, andere nicht).