PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Transferticket ungültig



Andrea1805
19.01.2017, 11:51
Wir sind ein Unternehmen mit Sitz in Bayern. Der Fehler erscheint bei einem MA mit Hauptwohnsitz in Thüringen.
Bei der Protokollanforderung für die Lohnsteuerbescheinigung trat bei diesem MA folgender Fehler auf:
Keine Fehlernummer, aber Ausdruck auf der elektronischen
Lohnsteuerbescheinigung:
Transferticket: Ungültig (010****************)

Bei unserem zuständigen FA Eichstätt kann mir leider keiner helfen.

holzgoe
19.01.2017, 12:08
Hallo Andrea1805,

ist das die erste Lohnsteuerbescheinigung im Kalenderjahr 2016 für diesen AN ?
Oder ist er schon seit Jahren beschäftigt und der Fehler kommt erstmalig ?
Vielleicht mal beim zuständigen FA nach dem ELSTER-Ansprechpartner verlangen -> da kann man über das zuständige Rechenzentrum mal auf Fehlersuche gehen.

Die Fehlermeldung ist ja nicht sehr aussagekräftig.

Tschüß

Andrea1805
19.01.2017, 12:43
Der MA ist schon seit einigen Jahren beschäftigt, der Fehler kam aber bisher nicht vor.

Mein Software-Support kann mir nicht helfen, die sagen die Transfertickets werden vom FA vergeben.
Habe schon versucht, beim FA jemanden zu finden, der mir weiterhelfen kann. Wenn ich allerdings mein Problem
schildere, sind die auch ratlos und wissen nicht, wer mir weiterhelfen könnte.

Wäre schön, wenn da draußen jemand eine Lösung anbieten könnte! :-)

holzgoe
19.01.2017, 13:52
Hallo Andrea1805,

die Transfertickets vergibt nicht das Finanzamt, allerdings entsteht bei der korrekten Verarbeitung auf den Elster-Annahmeservern in Düsseldorf oder München diese Transferticketnummer.

Hast du mehrere Lohnsteuerbescheinigungen im Paket versendet, falls ja sind die anderen verarbeitet worden ?
Hast du schon einmal einen zweiten Sendeversuch gestartet nach der Protokollabholung ?

Hinweise von der ELSTER-Seite
Zum besseren Verständnis des Verfahrens daher die folgenden Informationen: Daten, die in der Finanzverwaltung eingehen, durchlaufen verschiedene Verarbeitungsstufen:
Entkomprimierung,
Entschlüsselung,
Prüfung,
Verteilung auf die Bundesländer,
Erstellung des Protokolls.
Dies geschieht auf eigens dafür eingerichteten und optimierten Rechnern. Ein zentraler Rechner überwacht die Verarbeitung der übermittelten Datenlieferung und sucht den jeweils nächsten Verarbeitungsschritt aus. Sollte dabei ein Problem auftreten (zum Beispiel der entsprechende Verarbeitungsschritt kann nicht durchgeführt werden) wird dieser Verarbeitungsauftrag automatisch wieder an das Ende der Verarbeitungsschlange gestellt (wenn das Datenpaket dann wieder an der Reihe ist, sollte das Problem behoben sein).

Etwa 10% der Datenpakete sind davon betroffen. Dies führt zu einer Verdoppelung der Verarbeitungszeit. Bei wiederum etwa 10% dieser Datenpakete (das heißt, 1% von allen) ist ein dritter Durchlauf erforderlich. Bei den aktuellen Verarbeitungszeiten steht in solchen Fällen das Protokoll erst nach fünf Tagen zur Abholung bereit. Erst wenn auch der dritte Durchlauf fehlgeschlagen ist, wird seitens der Finanzverwaltung manuell eingegriffen. Aus diesem Grund können die Protokolle zu einigen Datenpaketen erst später abgerufen werden als andere, obwohl sie zur selben Zeit übermittelt worden sind.
Hier ein Link um Kontakt aufzunehmen speziell für Probleme mit der Lohnsteuerbescheinigung ->https://www.elster.de/elohn_kformular.php

Allerdings wird dort immer die Transferticketnummer für Recherche benötigt, deshalb meine Frage, war die fehlerhafte Bescheinigung in einem Paket mit erfolgreich übermittelten, da müsste ein Transferticket ausgewiesen sein.

Tschüß

Andrea1805
19.01.2017, 14:09
Hallo holzgoe,

ich habe mehrere LStB im Paket versendet. Diese LStB wurde jedoch extra aufgeführt (wahrscheinlich, wegen Wohnsitz in anderem Bundesland).
Die Protokollanforderung verlief problemlos, es wurde auch kein Fehler gemeldet und es ist keine weitere Protokollanforderung offen.
Der Fehler erscheint nur auf der LStB des MA wie beschrieben; eine Transferticketnummer steht in Klammern daneben.

Tschüß

holzgoe
19.01.2017, 14:20
Hallo Andrea1805,

na dann solltest die Chance nutzen und das von mir verlinkte Kontaktformular ausfüllen.

Tschüß