PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Formularausdruck



elke01
12.03.2017, 22:26
Jetzt habe ich mal eine sicherlich dumme Frage, aber irgendwie finde ich nicht die Möglichkeit, meine Steuererklärung auszudrucken, nachdem ich sie an das Finanzamt übertragen habe. Geht das nicht mehr? Hätte ich das vorher machen müssen? Oder bin ich einfach nur betriebsblind und finde das einfach nicht?

Basteltyp
12.03.2017, 22:32
Hallo,

welche Anwendung wird benutzt?
Ist es die kostenlose für Windows installierbare Software ElsterFormular?
Ist es mittels Browser das online zu bedienende ElsterOnline-Portal?
Ist es eine gekaufte Steuersoftware? Welche? Namen? etc. etc.

elke01
12.03.2017, 22:37
Einfach über Elster - Online habe ich das gemacht

Basteltyp
12.03.2017, 22:45
am Ende der Erklärung muss man nach Aufruf von "Steuer berechnen und versenden" ganz nach unten scrollen.
Dort kann man drucken als Link auslösen und bekommt ein PDF ins Postfach gestellt.
Das Drucken der Formulare wie die Papierbögen bekannt geht nicht.

elke01
12.03.2017, 22:47
Also, wenn ich es ans Finanzamt geschickt habe, dann geht das nicht mehr? Das ist ärgerlich. Ich hatte das nicht gesehen.

Basteltyp
12.03.2017, 22:52
zumindest sollte jetzt das Übertragungsprotokoll greifbar sein.

Wenn die Daten dennoch gedruckt werden sollen, geht das über einen Umweg.
Eine neue Steuererklärung anlegen, es werden jetzt Daten zur Übernahme angeboten,
das annehmen. Jetzt Berechnen und Versenden wählen und unten Drucken wählen.
Die Erklärung aber nicht senden und ohne speichern aussteigen.

elke01
12.03.2017, 22:54
Ja, so mache ich das. Da weiß ich dann fürs nächste Mal Bescheid. Vielen lieben Dank für die schnelle und unkoplizierte Hilfe. Ich wünsche noch einen wunderschönen Abend.

Charlie24
13.03.2017, 10:23
Das Übertragungsprotokoll enthält doch die komplette Steuererklärung und ist auch noch schöner formatiert als der Ausdruck der komprimierten Erklärung!

Der Umweg über die Neuanlage einer Erklärung ist nur erforderlich, wenn man vergessen hat, sich die Steuerberechnung abzuspeichern.