PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Elster-Online oder Elsterformular



ewers
19.03.2017, 08:49
Ich möchte dieses Jahr zum ersten Mal meine Steuererklärung selber machen (Freiberufler) und habe ein paar Fragen.

1) Hier in Forum schreibt man an verschiedenen Stellen, dass Elsterformular einfacher als Elster-Online ist. Warum einfacher? Wenn ich richtig verstehe, über Elster-Online brauche ich die Erklärung nicht in Papierform zu schicken?

2) Wenn ich anfange, die Erklärung auszufüllen, kann ich den Vorgang unterbrechen, speichern und später (in einer anderen Sitzung) fortsetzen?

Danke!

XaverWdg
19.03.2017, 08:58
Hallo Ewers,
zu 1) dafür ist das Registrierungsverfahren etwas komplizierter
zu 2) diese Möglichkeit besteht auch bei Elsterformular

Die ganzen Formulare sind in EF früher vorhanden als in EOP.
Das heißt EF ist in der Regel aktueller

Gruß Xaver

FIGUL
19.03.2017, 10:01
Ich möchte dieses Jahr zum ersten Mal meine Steuererklärung selber machen (Freiberufler) und habe ein paar Fragen.

1) Hier in Forum schreibt man an verschiedenen Stellen, dass Elsterformular einfacher als Elster-Online ist. Warum einfacher? Wenn ich richtig verstehe, über Elster-Online brauche ich die Erklärung nicht in Papierform zu schicken?

2) Wenn ich anfange, die Erklärung auszufüllen, kann ich den Vorgang unterbrechen, speichern und später (in einer anderen Sitzung) fortsetzen?

Danke!

Hallo,

Auch in ElsterFormular geht die erklärung papierlos.
Du musst dich aber ebenso vorher im EOP registrieren damit du ein Zertifikat erstellt bekommst.
Damit ist eine Erklärung mit Authentifizierung möglich (papierlos)
Von Benutzerfreundlichkeit beim EOP kann man absolut nicht sprechen.
Ein Bsp für Elsterformular. Der Hauptvordruck umfasst 4 Seiten
Beim ElsterOnlinePortal (EOP), ich schau jetzt nicht nach , glaube aber 12 Seiten.
Unübersichtlich und umständlich (zwischenspeichern, Werte händisch addieren u.s.w.)

Gruß FIGUL

Charlie24
19.03.2017, 10:52
Hier in Forum schreibt man an verschiedenen Stellen, dass Elsterformular einfacher als Elster-Online ist. Warum einfacher?

Jemand, der die Papiervordrucke kennt, findet sich in ElsterFormular auf Anhieb besser zurecht. Inhaltlich unterscheiden sich die Erklärungen natürlich nicht voneinander.

Wer ganz neu anfängt, der muss sich da wie dort durch die Formulare kämpfen. Händisch addieren muss man im ElsterOnline-Portal -EOP- da und dort noch, aber es ist schon besser geworden.

Ich würde aber jemand, der einen Windows-PC hat, im Moment noch zu ElsterFormular raten. Da man für die authentifizierte Übermittlung ohnehin eine Registrierung im EOP braucht,

kann man ja auch noch später noch zum EOP wechseln, falls man wider Erwarten mit ElsterFormular nicht klar kommt.

ewers
24.03.2017, 16:24
Zuerst recht schönen Dank an alle Leute, die auf meine Frage geantwortet haben!

Ich möchte noch hinzufügen, dass ich schon lange für EOP ein Zertifikat habe und z.B. Lohnbescheinigungen,Lohnsteueranmeldungen immer über EOP mache.

Habe ich richtig verstanden : ich kann in diesem Fall (Zertifikatsbesitz) auch über Elster-Formular (also, nicht nur über EOP) alles papierlos erledigen ?

In Papierform liegen meine schon ausgefüllte Steuerformulare als Vorlage für elektronische Übermittlung vor.

Charlie24
24.03.2017, 16:39
ich kann in diesem Fall (Zertifikatsbesitz) auch über Elster-Formular (also, nicht nur über EOP) alles papierlos erledigen ?

Nahezu alles! Falls du eine Feststellungserklärung für deinen Betrieb oder eine Personengesellschaft abgeben müsstest, ginge das allerdings nur im ElsterOnline-Portal.

Du kannst bei dem Link unten nachsehen (im Gesamtumfang), welche Anmeldungen und Erklärungen du mit ElsterFormular elektronisch übermitteln kannst.

https://www.elster.de/elfo_down.php