PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Richtige Anlage für Gewinn aus Solarstrom



beetleprox
27.03.2017, 23:34
Hallo Community,

unter den Stichworten 'Anlage G' und 'Solarstrom' habe ich hier und in der Suchmaschine meiner Wahl
keine passenden Antworten gefunden.
Ich bin nämlicht nicht sicher, ob die Anlage G die richtige ist, wenn wir Einkünfte durch die Einspeisung von
Solarstrom haben. (Wir nutzen davon keinen Strom für Eigenbedarf.)
Ich war eigentlich der Meinung, dass Einkünfte aus Solarstrom als Gewerbe eingestuft werden,
aber es scheint nach Angaben für einen Gewerbebetrieb auszusehen, ist das etwa (also Finaztechnisch) das Selbe?

Ja, jaaa, ich fülle das zum ersten Mal aus :^) Ich hoffe schwer, dass das die falsche Anlage ist.
Wenn ja, kennt jemand die richtige Anlageart?
Das Ganze sieht so kompliziert aus, dass ich Angst habe, das sonst nicht zu schaffen.


Freundliche Grüße,

beetleprox

Charlie24
28.03.2017, 00:00
Natürlich ist die Anlage G in Verbindung mit einer EÜR die richtige Anlage für deine Steuererklärung!

Hier findest du die passenden Anleitungen:

http://www.finanzamt.bayern.de/Informationen/Steuerinfos/Weitere_Themen/Photovoltaikanlagen/default.php?f=Amberg&c=n&d=x&t=x

beetleprox
28.03.2017, 00:12
Natürlich? Für dich ja, aber für mich war das nicht ersichtlich :^)
Vielen Dank für den Link, damit werde ich zurecht kommen!


Freundliche Grüße,
beetleprox