PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : EÜR mit falschem Zertifikat / Signatur versendet



JimmyJoe
21.05.2017, 14:01
Hallo, habe die EÜR leider mit einem falschem Zertifikat / Signatur versendet. ( das von der Freundin, nicht meines )
Wie entferne ich die EÜR aus meiner Freundin Ihrem Elster?

FIGUL
21.05.2017, 14:05
Hallo, habe die EÜR leider mit einem falschem Zertifikat / Signatur versendet. ( das von der Freundin, nicht meines )
Wie entferne ich die EÜR aus meiner Freundin Ihrem Elster?

Hallo,

mit welchem Zertifikat du deine EÜR übermittelst ist völig egal

Gruß FIGUL

JimmyJoe
21.05.2017, 14:07
habe die EÜR jetzt zweimal versendet.
einmal mit falschem Zertifikat
und danach mit richtigem.

Welche wird dann verwendet?

FIGUL
21.05.2017, 14:10
habe die EÜR jetzt zweimal versendet.
einmal mit falschem Zertifikat
und danach mit richtigem.

Welche wird dann verwendet?

Hallo,

warum das denn?
Es gibt kein falsches Zertifikat nur abgelaufene und damit kannst du dich nicht einloggen.

Gruß FIGUL

Charlie24
21.05.2017, 14:12
Mit welchem Zertifikat du übermittelst hast, spielt eigentlich keine Rolle!

Du kannst die übermittelten Formulardaten im Konto deiner Freundin einfach löschen.

Über eine Supportanfrage kannst du eine noch nicht abgeschickte EÜR (unerledigte Aufgabe) auch in dein Konto transferieren.

Mit den gespeicherten Formulardaten selbst geht das aber nicht!

JimmyJoe
21.05.2017, 14:12
das wusste ich nicht.
Frage ist nur welche EÜR das Finanzamt jetzt verwendet?

Charlie24
21.05.2017, 14:14
Es wird die zeitlich zuletzt übermittelte EÜR bearbeitet.