PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kinderbetreuungskosten und Handwerkerleistungen richtig eintragen



pampaya
11.06.2017, 14:53
Hallo,

ich quäle mich gerade durch die Steuererklärung 2016. Bis jetzt hatte ich noch keine Kinderbetreuungskosten und Handwerkerkosten, deswegen meine 2 Fragen.
1. Wenn ich beispielsweise Kinderbetreuungskosten von 600€ hatte, was trage ich dann in das Feld (Anlage Kind, Zeile 67) "Gesamtaufwendungen der Eltern" ein? Die von mir bezahlten 600€ oder 2/3 also 400€ ein?
2. Bei den Handwerkerleistungen im Prinzip die gleich Frage. Wenn ich bspw. 1000 € Handwerkerkosten (Fliesen legen, Installationen vornehmen...) habe, gebe ich dann im Feld (Hauptvordruck, Zeile 73) "Aufwendungen (abzgl Erstattungen)" 1000€ oder 20% von 1000 also 200€ ein?

Vielen DAnk schon mal

L. E. Fant
11.06.2017, 14:59
1. Wenn ich beispielsweise Kinderbetreuungskosten von 600€ hatte, was trage ich dann in das Feld (Anlage Kind, Zeile 67) _Gesamtaufwendungen der Eltern_ ein? Die von mir bezahlten 600€ oder 2/3 also 400€ ein?

Die rechte Spalte der Zeile 67 ist überschrieben mit, äh,


Gesamtaufwendungen der Eltern


2. Bei den Handwerkerleistungen im Prinzip die gleich Frage. Wenn ich bspw. 1000 € Handwerkerkosten (Fliesen legen, Installationen vornehmen...) habe, gebe ich dann im Feld (Hauptvordruck, Zeile 73) "Aufwendungen (abzgl Erstattungen)" 1000€ oder 20% von 1000 also 200€ ein?

Dort sind die


Aufwendungen (abzgl Erstattungen)

einzutragen.

Charlie24
11.06.2017, 15:11
In das Unterforum: Elektronische Lohnsteuerbescheinigung (ElsterLohn) gehört deine Frage aber sicher nicht:


Mit ElsterLohn können Sie als Arbeitgeber die Lohnsteuerbescheinigungsdaten elektronisch an die Steuerverwaltung senden. Meinungsaustausch, Fragen und Probleme können Sie hier klären.

Ich verschiebe das dann mal nach Allgemein und Projekt!