Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

problem beim kindergeldeintrag

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    problem beim kindergeldeintrag

    hallo, habe mal wieder ein problem mit der Anlage Kind.Ich habe zwei Töchter. Eine lebt bei Ihrer Mutter von der ich getrennt bin und die andere wurde dez 2011 geboren. also bei der ersten kriege ich ja kein kindergeld für sie. muss dann bei kindergeld 0 euro stehen? und wie sieht es bei der zweiten aus. da sie ja erst im dez 2011 geboren wurde, hat die familienkasse erst in 2012 gezahlt. wobei dieses auch an das jobcenter gemacht wurde da meine partnerin durch die schwangerschaft arbeitslos geworden ist. also kann mir jemanden mit den beiden Kindergeldeinträgen helfen
    außerdem verlangt elster, dass ich einen namen zur ehefrau eintrage, wir sind nicht verheiratet sondern haben nur eine partnerschaft mit Kind
    ich danke im vorraus
    Zuletzt geändert von annaerlenbusch; 08.05.2012, 23:18.

    #2
    AW: problem beim kindergeldeintrag

    Es ist kompliziert, ich weiß, aber lesen Sie die gestellten Fragen in der Anlage KIND lieber noch einmal etwas genauer.

    Zum einen wird nicht danach gefragt, was Sie ausgezahlt bekommen haben oder werden, sondern in welcher Höhe Sie einen ANSPRUCH haben auf Kindergeld unabhängig davon, wann sie es bekommen oder überhaupt, weil es vielleicht gar nicht beantragt wird.

    Unanhängig davon bekommen Sie für Ihr erstes Kind zwar kein Kindergeld von der Familienkasse ausgezahlt, sondern Ihre Ex. SIE haben gegenüber Ihrer Ex aber einen Anspruch auf die Hälfte davon, was meist mit dem Unterhaltsanspruch verrechnet wurde. Deshalb müssen sie für Ihr erstes Kind 1.104 EUR eintragen. Für ihr zweites Kind kommen also 92 EUR rein.

    Einen Namen der Ehefrau verlangt das Formular natürlich nur, wenn es sie voranden ist. Bei Ihnen also nicht. Deshalb gibt es ja dann eine Zeile tiefer eine Eintragungsmöglichkeit für Kindschaftsverhältnis zu weiteren Personen, wo dann die nicht ehegattenierende Mutter reingehört.
    Schönen Gruß

    Picard777

    Kommentar


      #3
      AW: problem beim kindergeldeintrag

      danke danke danke

      Kommentar

      Lädt...
      X