Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lohnsteuerbescheinigung 2010

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Lohnsteuerbescheinigung 2010

    Hallo,

    Kurz zu meinem Problem.
    Ich war bei einer Zeitarbeitsfirma angestellt vom 01.01.2010 bis 15.03.2010 und bin dann von der Firma wo ich eingesetzt war übernommen worden.
    Ich habe jetzt ohne erfolg versucht die fehlenden 3 monate von der Zeitarbeitsfirma zu bekommen. Jetzt wollte ich fragen ob es eine andere möglichkeit gibt ?

    wäre super wenn mir jemand helfen könnte.

    mfg Systemlord

    #2
    AW: Lohnsteuerbescheinigung 2010

    Hallo und guten Abend,
    und was soll die Lohnsteuerbescheinigung 2010 jetzt in 2014 bewirken?
    Grundsätzlich dürften die Daten beim zuständigen Finanzamt vorliegen (die Bescheinigung hätte von der Leihfirma beim Austritt ausgehändigt und an die Finanzverwaltung versandt werden müssen), einfach nachfragen
    Grüsse
    Kontierung

    in diesem Forum (einschl. der Unterforen) gibt es Hilfestellungen zur Anwendung Elster, Anfragen mit steuerlichen Hilfestellungen sind nicht gestattet, dieses erfolgt durch den/die Steuerberaterin Ihres Vertrauens und/oder für Arbeitnehmer/Rentner/Pensionäre ein Lohnsteuerhilfeverein bei bestehender Mitgliedschaft

    Kommentar


      #3
      AW: Lohnsteuerbescheinigung 2010

      Naja, die 2010er Erklärung kann man bei Antragsveranlagung noch bis zum 31.12.2014 abgeben,

      Schon den Belegabruf ausprobiert? Vielleicht kommst du so an die Lohnsteuerbescheinigung?
      https://www.elster.de/belegabruf/index.php
      Mfg

      Kommentar


        #4
        AW: Lohnsteuerbescheinigung 2010

        Nein, kommt er nicht.

        Der Belegabruf funktioniert frühestens für den VZ 2012.

        Wenn der alte AG keine Lohnbescheinigung rausrückt, bleibt nur ein Anruf beim FA um nachzufragen, ob diese wenigstens übermittelt wurde und die bitte, diese ggf. auszudrucken und zu übersenden.
        Mit freundlichen Grüßen

        Beamtenschweiß
        ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

        Bei den Werbungskosten gibt es keine Pauschalen außer den in § 9a EStG genannten.

        Kommentar

        Lädt...
        X