Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Steuererklärung abgeben, ratsam?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    AW: Steuererklärung abgeben, ratsam?

    Zitat von AGaver6371 Beitrag anzeigen
    Eine freiwillige Steuererklärung kann mit einem Einspruch nichtig gemacht werden.
    Nur mal so am Rande:

    Wenn eine Abgabepflicht besteht, weil z.B. der Arbeitgeber zu wenig Lohnsteuer einbehalten hat, dann ist das doch keine freiwillige Steuererklärung.

    Aber wie hier schon gesagt wurde: Ich würde dir einen Lohnsteuerhilfeverein empfehlen.

    Zu viel gefährliches Halbwissen.
    Mfg

    Kommentar


      #32
      AW: Steuererklärung abgeben, ratsam?

      Ihr hatte recht Jungs.

      Wenn ich die Sozialbeiträge ebenfalls erfasse, auch unter Vorsorgeaufwand.

      DAnn bekomme ich Geld zurück.

      Danke.

      Kommentar


        #33
        AW: Steuererklärung abgeben, ratsam?

        Ihr hattet recht Jungs.
        Das überrascht mich jetzt nicht wirklich!
        Freundliche Grüße
        Charlie24

        Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

        Kommentar


          #34
          AW: Steuererklärung abgeben, ratsam?

          ..und was soll das
          https://www.elster.de/anwenderforum/...stellten/page2
          nun??
          Grüsse
          Kontierung

          in diesem Forum (einschl. der Unterforen) gibt es Hilfestellungen zur Anwendung Elster, Anfragen mit steuerlichen Hilfestellungen sind nicht gestattet, dieses erfolgt durch den/die Steuerberaterin Ihres Vertrauens und/oder für Arbeitnehmer/Rentner/Pensionäre ein Lohnsteuerhilfeverein bei bestehender Mitgliedschaft

          Kommentar


            #35
            AW: Steuererklärung abgeben, ratsam?

            Wenn man die Sozialbeiträge nicht einträgt, dann hat man eine höhere Steuer. Sozialbeiträge senken jedoch das zu versteuerten Einkommen.

            Kommentar


              #36
              AW: Steuererklärung abgeben, ratsam?

              sag mal, willst Du uns veralbern und Zeit stehlen??
              Die Antworten der KollegenInnen müssen nicht mit identischen Wortlauten wiederholt werden........................
              Grüsse
              Kontierung

              in diesem Forum (einschl. der Unterforen) gibt es Hilfestellungen zur Anwendung Elster, Anfragen mit steuerlichen Hilfestellungen sind nicht gestattet, dieses erfolgt durch den/die Steuerberaterin Ihres Vertrauens und/oder für Arbeitnehmer/Rentner/Pensionäre ein Lohnsteuerhilfeverein bei bestehender Mitgliedschaft

              Kommentar

              Lädt...
              X