Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verlustvortrag

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Verlustvortrag

    Hallo,

    unter bestimmten Voraussetzungen können Verluste bei Berufs-Weiterbildung 7 Jahre rückwirkend festgeschrieben werden
    Az. Bundesfinanzhof IX R 22/14 mehr Info:

    http://www.steuerzahler.de/Ueber-die...1520/index.htm

    Gruß FIGUL

    #2
    AW: Verlustvortrag

    Der Link geht mittlerweile ins Leere. Das Thema hatten wir hier aber auch schon mal.
    Schönen Gruß

    Picard777

    Kommentar


      #3
      AW: Verlustvortrag

      Hallo,
      @Picard777,

      du schreibst -hatten wir schon mal - habe ich leider nicht gefunden.
      Der angegebene Link läuft bei mir nicht ins Leere. Vielleicht wegen kopieren?
      Habe hier den Link zu Entscheidungen online BFH Az IX R 22/14

      http://www.bundesfinanzhof.de/entsch...idungen-online

      Gruß FIGUL

      Kommentar


        #4
        AW: Verlustvortrag

        Kopiert hatte ich nicht, aber beim Steuerzahler kam ich damit nur auf die Startseite. Aber Dein Link auf die BFH-Seite ist natürlich sowieso besser, da erste Quelle

        Hier der andere Beitrag: https://www.elster.de/anwenderforum/...hlight=Studium
        Schönen Gruß

        Picard777

        Kommentar


          #5
          AW: Verlustvortrag

          Hallo,

          Dein Link ist etwas veraltet, da die Entscheidung BFH vom 30.4. ist.
          Der Link
          http://www.steuerzahler.de/Ueber-die...1520/index.htm
          ist jetzt bei mir auch nicht immer errreichbar.
          aber da wird explizit auf eine Frist von 7 Jahren hingewiesen.
          Habe Link angeklickt -404 ignoriert Reiter- Presse- angeklickt-Pressemitteilungen-
          nach unten scrollen.

          Gruß FIGUL

          Kommentar


            #6
            AW: Verlustvortrag

            Abwarten, ob und wann das im BStBl. veröffentlicht wird.

            Kommentar

            Lädt...
            X