Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Steuererklärung Techniker Krankenkasse

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Steuererklärung Techniker Krankenkasse

    Hallo,

    ich hätte eine Frage zu einem Brief , den ich heute von meiner Krankenkasse ( Techniker Krankenkasse ) erhalten habe.

    In der Benachrichtigung geht es um den Zeitraum 01.2016 - 10.2016 in der ich Selbst Versichert war , ich hatte zu der Zeit keine Arbeit und auch kein Arbeitslosengeld/Hartz 4 bezogen. Es handelt sich hierbei um eine totale Summe von : 1.452,50€ ( Krankenversicherungsbeitrag Versicherung ohne Krankengeldanspruch). Hinzu kommen für den selben Zeitraum noch 251,80€ Pflegeversicherungsbeiträge.

    Aktuell beziehe ich seit ca. 3 Monaten Hartz 4.

    Meine Frage lautet ob ich eine Steuererklärung abschicken sollte bzw teile dieser Beiträge rückerstattet bekomme. Und wenn dass der Fall ist , in welchem Formular fülle ich diese aus.

    Vielen Dank schon mal an das Forum.

    Mfg

    #2
    AW: Steuererklärung Techniker Krankenkasse

    Hallo saibotn,

    hier geht es um Probleme mit der elektronischen Steuererklärung, du hast dir bspw. das Unterforum für Probleme die Arbeitgeber haben ausgesucht, was völlig verkehrt ist.

    Aber ein Grundsatz lautet durch die Abgabe einer Steuererklärung kann eventuell zu viel gezahlte Lohnsteuer wiederbekommen, wer keine Steuern zahlt, kann nichts wiederbekommen, weder Versicherungsbeiträge oder andere Kosten wie Fahrtkosten usw.

    Tschüß

    Kommentar


      #3
      AW: Steuererklärung Techniker Krankenkasse

      Zitat von saibotn Beitrag anzeigen
      ...Meine Frage lautet ob ich eine Steuererklärung abschicken sollte bzw teile dieser Beiträge rückerstattet bekomme...
      Hast du in dem Jahr Steuern gezahlt oder wovon möchtest du etwas zurückerstattet bekommen?

      Kommentar


        #4
        AW: Steuererklärung Techniker Krankenkasse

        Hallo Febedie,

        deshalb habe ich geschrieben ->..........wer keine Steuern zahlt, kann nichts wiederbekommen,..........................

        Tschüß

        Kommentar


          #5
          AW: Steuererklärung Techniker Krankenkasse

          Oh Entschuldigung, dann darf ich natürlich nicht mehr fragen...

          Kommentar


            #6
            AW: Steuererklärung Techniker Krankenkasse

            Man darf natürlich nachfragen, aber der TE hatte indirekt im Eingangsstatement schon erklärt, dass er keine Einkünfte hatte und keine Steuern bezahlt hat

            ... geht es um den Zeitraum 01.2016 - 10.2016 in der ich Selbst Versichert war , ich hatte zu der Zeit keine Arbeit und auch kein Arbeitslosengeld/Hartz 4 bezogen. ...
            Aktuell beziehe ich seit ca. 3 Monaten Hartz 4.
            Freundliche Grüße
            Charlie24

            Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

            Kommentar


              #7
              AW: Steuererklärung Techniker Krankenkasse

              Das hab ich ebenfalls gelesen und verstanden. Meine Frage an den TE war auch eher ironisch gemeint... Wie er sich das wohl vorstellt, von nichts etwas zurück erstattet zu bekommen.

              Kommentar

              Lädt...
              X