Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hohe Lohnsteuer, keine Belege, ein Problem?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • V. Liersee
    antwortet
    AW: Hohe Lohnsteuer, keine Belege, ein Problem?

    Kontoauszüge bekommen Sie notfalls gegen Engelt bei Ihrer Bank nachgedruckt (das meinte ich auch weiter oben).

    Einen Kommentar schreiben:


  • Peterson
    antwortet
    AW: Hohe Lohnsteuer, keine Belege, ein Problem?

    Danke. Kontoauszüge von 2008 und früher habe ich nicht mehr (auch nich Online!!!). Auto habe ich auch nie gehabt -immer mitgefahren, geliehen oder gemietet.

    Ich denke, dass auf Grund meine Wohnumständen meine Angaben absolut nachvollziebar sind.

    Einen Kommentar schreiben:


  • V. Liersee
    antwortet
    AW: Hohe Lohnsteuer, keine Belege, ein Problem?

    Zur Vorlage von Belegen bei Steuererklärungen über Elster:

    https://www.elster.de/download/merkblatt_belege_bis_2007.pdf
    https://www.elster.de/download/merkblatt_belege_ab_2008.pdf

    Im Ernstfall wird sich sicher fast alles nachweisen lassen (Kontoauszüge können nachgedruckt werden, Kfz-Kosten über die Werkstatt belegt werden usw.). Einen Steuerberater können Sie im Zweifel immer noch einschalten, wenn Ihr zuständiges Finanzamt Ihren Angaben absolut nicht folgen will.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Peterson
    hat ein Thema erstellt Hohe Lohnsteuer, keine Belege, ein Problem?.

    Hohe Lohnsteuer, keine Belege, ein Problem?

    Hallo,

    Hoffe hier ein wenig geholfen zu werden.

    So, Juni 2007 nahm ich eine Tätigkeit als Angestellte auf. Heimat war Stuttgart, aber Tätigkeitsort war Frankfurt. Da ich in Frankfurt keine Wohnung hatte bin ich oft gependelt.

    Januar 2008 habe ich einen Zimmer Berufswegen in Frankfurt gemietet. Hausstand blieb Stuttgart und ich war wöchentlich dort.

    Januar 2009 habe ich mein Hausstand in Stuttgart aufgegeben, sodass mein einzige und Hauptwohnort in Frankfurt war.

    August 2009 bin ich wegen Arbeitgeberwechsel innerhalb Frankfurt umgezogen.

    Jetzt will ich meine Lohnsteuer nach 3 Jahren ununterbrochene Arbeitsstress erledigen -von 2007 bis 2009.

    Ich bin aufgrund meiner Werdegang viel gereist -sowohl im Ausland als auch im Inland. Leider habe ich aber nur Belege von 2009 da mir meine Laptoptasche samt alle bisherige Belege in Dez. 2008 gestohlen wurde!

    Elster berechnet mir folgende;

    +++2007++++
    +_________________+_________-+________-+___________-+
    | | Einkommensteuer | Solidaritäts- | Insgesamt |
    | | | zuschlag | |
    | | € | € | € |
    +_________________+_________-+________-+___________-+
    | Festgesetzt werden | 2.726,00 | 149,93 | |
    | Abzug vom Lohn | -5.851,00 | -321,75 | |
    | verbleibende Beträge | -3.125,00 | -171,82 | -3.296,82 |
    +_________________+_________-+________-+___________-+

    +++2008++++
    +________________-+__________+________-+___________-+
    | | Einkommensteuer | Solidaritäts- | Insgesamt |
    | | | zuschlag | |
    | | € | € | € |
    +________________-+__________+________-+___________-+
    | Festgesetzt werden | 8.559,00 | 470,74 | |
    | Abzug vom Lohn | -12.822,00 | -705,10 | |
    | verbleibende Beträge | -4.263,00 | -234,36 | -4.497,36 |
    +________________-+__________+________-+___________-+

    +++2009++++
    +________________-+__________+________-+___________-+
    | | Einkommensteuer | Solidaritäts- | Insgesamt |
    | | | zuschlag | |
    | | € | € | € |
    +________________-+__________+________-+___________-+
    | Festgesetzt werden | 9.055,00 | 498,02 | |
    | Abzug vom Lohn | -11.363,00 | -624,70 | |
    | verbleibende Beträge | -2.308,00 | -126,68 | -2.434,68 |
    +________________-+__________+________-+___________-+

    Muss ich mir Sorge machen, dass dadurch dass ich keine Belege mehr vorlegen kann mit negativen Konsequenzen rechnen muss, und letztendlich nicht annähernd die von Elster berechnete Lohnsteuer zurück erstattet bekomme? De facto hatte ich sogar mehr berufsbegleitend Ausgaben als mir Elster berechnet.

    Ist es ratsam ein Steuerberater einzuschalten? Was muss ich nun tun um mir die besten Chancen zu Gewähren? -Die Formularen (2007 - 2009) habe ich noch nicht ans FA übermittelt.

    Bin Arbeitnehmer der Steuerklasse I.

    Besten Dank im Voraus für die Tips.

    Peterson
Lädt...
X