Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kleinunternehmer Umsatzsteuer Voranmeldung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    AW: Kleinunternehmer Umsatzsteuer Voranmeldung

    Zitat von Beamtenschweiß Beitrag anzeigen
    In der NWB Ausgabe 7/2019 von letzter Woche (Vorabdruck) war ein netter Artikel zum Thema "Abgabe von USTVA".

    Danach gab es eine kleine Änderung im Umsatzsteueranwendungserlass, wonach alle Unternehmer mit UST-ID zukünftig (ab Februar 2019) Voranmeldungen einreichen müssen.
    Ob und inwieweit dies von den Finanzämtern durchgesetzt wird ist jedoch noch offen.
    Ich habe jetzt auf die Schnelle den Artikel nicht gefunden, was auch daran liegt, dass die aktuelle Ausgabe vom 04.02.2019 die Ausgabe 6/2019 ist, es eine 7/2019 noch nicht gibt.

    Unabhängig davon ist Deine Aussage m.E. missverständlich. Unternehmer mit USt-ID müssen m.E. Voranmeldungen einreichen, aber ausschließlich für die Voranmeldungszeiträume, in denen ein zu erklärender Sachverhalt angefallen ist. Eine generelle Abgabe von Voranmeldungen besteht m.E. weiterhin NICHT.
    Schönen Gruß

    Picard777

    Kommentar


      #17
      AW: Kleinunternehmer Umsatzsteuer Voranmeldung

      @Picard777

      Wie geschrieben, bei dem mir vorliegenden Artikel (Newsletter NWB PRO vom 04.02.2019) handelt es sich um einen Vorabdruck auf die Ausgabe 07/2019.

      Inhaltlich kann ich dazu nichts weiter sagen, da die Umsatzsteuer nicht zu meinen Fachgebieten gehört. Ich wollte nur auf den Artikel hinweisen, da er zu dem Beitrag passt.
      Mit freundlichen Grüßen

      Beamtenschweiß
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      In der Anlage Vorsorgeaufwand - Zeile 11 (ab 2016) muss bei Arbeitnehmern, Rentnern und Beamten mit JA geantwortet werden.

      Bei den Werbungskosten gibt es keine Pauschalen außer den in § 9a EStG genannten.

      Kommentar


        #18
        AW: Kleinunternehmer Umsatzsteuer Voranmeldung

        Zitat von Picard777 Beitrag anzeigen
        ..... Unternehmer mit USt-ID müssen m.E. Voranmeldungen einreichen, aber ausschließlich für die Voranmeldungszeiträume, in denen ein zu erklärender Sachverhalt angefallen ist. Eine generelle Abgabe von Voranmeldungen besteht m.E. weiterhin NICHT.
        Hallo,

        so wird es werden ->in Sachsen gehen die Schreiben mit anhängendem Wortlaut raus -> nur für Zeiträume, wo ein spezieller Sachverhalt angefallen ist.

        Tschüß
        Angehängte Dateien

        Kommentar


          #19
          AW: Kleinunternehmer Umsatzsteuer Voranmeldung

          Habe jetzt mit dem Finanzamt Telefoniert, und da ich die ust id habe. Muss ich auch eine Umsatzsteuer Voranmeldung machen. letztes Jahr war es noch jährlich und
          aber 2019 jeder 3 Monate (wegen Gesetzes Änderung).

          Frage Was soll in die Umsatzsteuer Voranmeldung rein? da ich ja keine Ware mit der ust nr erwerbe, außer diese eine Rechnung wo es aber auch ohne meines Wissens passiert ist, auf dieser Rechnung habe ich den Vollen Betrag Bezahlt wie der Artikel erworben wurde auf Ebay. Der Verkäufer jedoch auf die Rechnung die mwst mit 0€ angegeben aber der Betrag ist gleich geblieben.

          Kommentar


            #20
            AW: Kleinunternehmer Umsatzsteuer Voranmeldung

            Hallo Alfalf,

            wenn du in 2019 wieder was kaufst von einem polnischen Unternehmer und der verwendet deine USt-ID musst du dann in dem Quartal eine Umsatzsteuer-Voranmeldung abgeben und den innergemeinschaftlichen Erwerb erklären und mit 19 Prozent deutscher Umsatzsteuer belegen und abführen, da du kein Vorsteuerabzug hast.
            Ein normaler Unternehmer, würde den gleichen Betrag als Umsatzsteuer in seiner Voranmeldung als Vorsteuer aus innergemeinschaftlichem Erwerb gegenrechnen können.

            Frag mal dein Finanzamt !

            Tschüß

            Kommentar


              #21
              AW: Kleinunternehmer Umsatzsteuer Voranmeldung

              Wenn dir dein Verkäufer die Ware zum Bruttopreis, also inklusive polnischer Umsatzsteuer verrechnet hat, musst du das mit dem Verkäufer klären.

              Auf deiner Rechnung steht das aber als Nettobetrag, auf den du die deutsche Umsatzsteuer anmelden und entrichten musst.
              Freundliche Grüße
              Charlie24

              Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

              Kommentar


                #22
                AW: Kleinunternehmer Umsatzsteuer Voranmeldung

                Eine Frage hätte ich noch, würde ich dann aus der KU Regelung fallen ?

                Kommentar


                  #23
                  AW: Kleinunternehmer Umsatzsteuer Voranmeldung

                  Zitat von Alfalf Beitrag anzeigen
                  Eine Frage hätte ich noch, würde ich dann aus der KU Regelung fallen ?
                  Nein, dafür ist allein dein Gesamtumsatz gemäß § 19 Abs. 3 UStG maßgeblich.

                  https://www.gesetze-im-internet.de/ustg_1980/__19.html
                  Freundliche Grüße
                  Charlie24

                  Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                  Kommentar


                    #24
                    AW: Kleinunternehmer Umsatzsteuer Voranmeldung

                    Für mich hört sich das ganze so an als hättest Du ein gewerbliches ebay-Konto.

                    Kommentar


                      #25
                      AW: Kleinunternehmer Umsatzsteuer Voranmeldung

                      Nein habe kein gewerbliche ebay Konto! Ich habe eine Homepage über der ich meine Produkte verkaufe. Ich habe bei ebay lediglich ein Artikel erworben, und mit meinem Paypal Konto bezahlt. Jedoch muss der Verkäufer laut dem Name was bei Paypal registriert ist, mein vor und Nachnahme mit firmenbezeichnung. Beispiel Max mustermann Metallmann. Meine Homepage gefunden haben und auch meine USt-IdNr.
                      Zuletzt geändert von Alfalf; 04.02.2019, 22:40.

                      Kommentar


                        #26
                        AW: Kleinunternehmer Umsatzsteuer Voranmeldung

                        Ich habe noch eine Frage zu der Rechnung vom polnischen Verkäufer, und zwar hat er als netto und Brutto Betrag denn gleichen Betrag reingeschrieben und bei MwSt 0€. Sprich den Betrag was ich bezahlt habe und auch bei ebay den Artikel erworben habe hat er als netto und Brutto angegeben. Wie sollte ich jetzt vorgehen um die Rechnung korrekt aufzunehmen?
                        Zuletzt geändert von Alfalf; 05.02.2019, 12:11.

                        Kommentar


                          #27
                          AW: Kleinunternehmer Umsatzsteuer Voranmeldung

                          Hallo Alfalf,

                          du hast einen Nettobetrag also musst du den mal 19% nehmen und diesen Betrag abführen wie Charlie24 gestern schon schrieb.

                          Tschüß

                          Kommentar


                            #28
                            AW: Kleinunternehmer Umsatzsteuer Voranmeldung

                            Hallo
                            Muss jetzt hier inkl der mwst oder exkl der mwst versteuern?
                            Beispiel:

                            Artikel Preis 40€


                            Summen
                            Zwischensumme33,61
                            USt. 19 % von 33,61 6,39
                            Gesamt EUR40,00

                            oder exkl. der mwst
                            Zwischensumme 40,00
                            USt. 19 % von 40,00= 7,60€
                            Gesamt EUR47,60

                            Kommentar


                              #29
                              AW: Kleinunternehmer Umsatzsteuer Voranmeldung

                              Hallo Alfalf,

                              du müsstest dich für die zweite Variante entscheiden.

                              Tschüß

                              Kommentar


                                #30
                                AW: Kleinunternehmer Umsatzsteuer Voranmeldung

                                Ok Danke werde es jetzt so eintragen.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X