Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Einnahme-Überschussrechnung 2019 ans Finanzamt senden geht nicht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Einnahme-Überschussrechnung 2019 ans Finanzamt senden geht nicht

    Hi liebe Community,

    ich habe ne echt dumme Frage, komme aber einfach nicht weiter...

    Wenn ich die Einnahme-Überschussrechnung ans Finanzamt senden will, ist es egal, welches Passwort bzw. PIN ich da eingebe, er zeigt mir immer einen Fehlercode an.
    Liegt es etwa am Sicherheitszertifikat, aber das bekommt man doch nur einmal, dachte ich.

    Könnt ihr mir da helfen?

    Danke im Voraus

    Kommt gut in die neue Woche und bleibt gesund.

    Cinderella

    #2
    Hallo,

    was wird angezeigt -Text- ?

    Gruß FIGUL
    Gruß FIGUL

    Kommentar


      #3
      Fehler esignatur; falscher PIN

      Kommentar


        #4
        Welche Software wird denn verwendet? Bei Mein Elster ist ja kein Passwort zum Senden einzugeben.

        Kommentar


          #5
          ... ist es egal, welches Passwort bzw. PIN ich da eingebe, er zeigt mir immer einen Fehlercode an.
          Egal ist es sicher nicht, welches Passwort du da eingibst. Es muss das Passwort deines Kontos bei Mein ELSTER eingegeben werden,

          auch wenn dein Programm das fälschlich immer noch als PIN bezeichnet.
          Freundliche Grüße
          Charlie24

          Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

          Kommentar


            #6
            Ich verwende Mein Elster. Bei der Einkommensteuererklärung braucht es kein Passwort, die habe ich schon abgeschickt, aber bei der Einnahme-Überschussrechnung wird eines verlangt.

            Das ist schon klar, dass nur ein Passwort gültig ist. Ich meinte damit, das Richtige hätte dabei sein müssen. Vielleicht versuche ich es mal über diese AusweisApp.

            Kommentar


              #7
              Ich verwende Mein Elster. Bei der Einkommensteuererklärung braucht es kein Passwort, die habe ich schon abgeschickt, aber bei der Einnahme-Überschussrechnung wird eines verlangt.
              Das kann ich so nicht nachvollziehen. Für das Login wird immer das Passwort benötigt, danach normalerweise nicht mehr. Es sei denn, du hättest das

              Passwort-Caching in Mein ELSTER deaktiviert
              Freundliche Grüße
              Charlie24

              Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

              Kommentar

              Lädt...
              X