Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PC-Anschaffung für Elster

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    PC-Anschaffung für Elster

    Ich habe mal eine Frage. Ich bin inzwischen Rentner. Mein alter PC hat den Geist aufgegeben und ohne Computer funktioniert die Steuererklärung mit ELSTER nun mal nicht. Also benötige ich einen neuen, Kann ich dessen Anschaffungskosten bei der Steuererklärung auch als Rentner geltend machen. Wenn ja, unter welcher Rubrik?

    #2
    Also benötige ich einen neuen, Kann ich dessen Anschaffungskosten bei der Steuererklärung auch als Rentner geltend machen.
    Nein ! Dass jemand ausschließlich wegen der jährlichen Steuererklärung einen PC braucht, lässt sich nicht überzeugend darlegen, noch

    dazu als Rentner ja auch auf Papier abgeben dürfen. Als Rentner hast du eine Werbungskostenpauschale von 102,00 € jährlich.

    Wenn man bei einem PC von 36 Monaten Nutzungsdauer ausgeht und einer 5%-igen Nutzung für die Steuererklärung ausgehen würde,

    kommt man damit allein nicht drüber.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #3
      Hallo,

      nur am Rande:
      Afa für PC wird ab Veranlagung 2021 auf 1 Jahr herabgesetzt.
      Gilt auch für vorige Zeiträume Beispiel
      Januar 2020 angeschafft Preis 1200.-
      Abschreibung 2020 400.-
      Abschreibung 2021 Rest 800.-

      https://www.bundesfinanzministerium....ter-26.02.2021

      Gruß FIGUL
      Gruß FIGUL

      Kommentar


        #4
        Gibt man selbst in die Dteuererklärung den Restwert von 800 ein o ist der auromatisch beim FA schon gespeichert.

        Kommentar


          #5
          Hallo photonenlicht,
          das müsste man schon selbst eintragen, aber du würdest ja den Betrag von 800 Euro nicht bekommen -> siehe Charlie24 mal mit den Beispielzahlen gerechnet bekommst du bei Anschaffungskosten von 1200,- Euro 5% also 60,-Euro berücksichtigt. Da ist die Werbungskostenpauschale von 102,- Euro noch besser.

          Tschüß

          Kommentar

          Lädt...
          X