Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verlustrücktrag oder Verlustvortrag

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    AW: Verlustrücktrag oder Verlustvortrag

    Liege ich richtig, wenn ich davon ausgehe, dass sich der Sachbearbeiter im Finanzamt bei mir meldet, wenn eine Anlage fehlt?
    Nein, da liegst du nicht unbedingt richtig. Wenn du eine EÜR eingereicht hast, kann der Sachbearbeiter deren Ergebnis einfach in den Steuerbescheid übernehmen.

    Grundsätzlich gilt: In der Einkommensteuererklärung sind alle Einkünfte eines Kalenderjahres zu erklären und es gibt auch nur einen Einkommensteuerbescheid für alle Einkünfte!
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar

    Lädt...
    X