Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Degiro und ausländische Quellensteuer, Anlage AUS

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Degiro und ausländische Quellensteuer, Anlage AUS

    Guten Tag,
    ich möchte ausländische Quellensteuer bei Aktien geltend machen. Bin ich da in der Anlage AUS richtig ?

    Folgende Angaben habe ich von Degiro erhalten:
    Land Bruttodividende Quellensteuer Nettodividende (alles in €)
    BM..............1,06.....................-0,09..................0,97
    IE................1,51.....................-0,38..................1,13
    US..........111,17...................-16,68................94,50
    SUMME....94,75...................-17,14...... .........77,61

    Frage: Welche Werte genau setze ich in die Zeilen 7 bis 13 der Anlage AUS ein ?

    Möchte mich schon jetzt für die Hife berdanken.



    #2
    Welche Software verwendest Du denn? Hier fragst Du nämlich unter Allgemein und Projekt!

    Kommentar


      #3
      Vielen Dank für die schnelle Antwort. In welche Gruppe sollte ich die Frage richtigerwese stellen. Die Frage wäre ja software - unabhängig.

      Kommentar


        #4
        Wenn die Frage softwareunabhängig ist dann hat sie nichts mit Elster zu tun und ist hier fehl am Platz. In der SteuerSparErklärung finde ich jedenfalls keine Möglichkeit, Eingaben in die Anlage AUS zu machen.

        Kommentar


          #5
          Hat sich das jetzt geändert ? Früher wurden solche Fragen über Degiro kompetent - finde ich - beantwortet.
          https://forum.elster.de/anwenderforu...rung-eintragen

          Kommentar


            #6
            Dort war Tax die verwendete Software.

            Kommentar


              #7
              Verstehe ich nicht. Elster funktioniert doch auch ohne zugekaufte Software.

              Kommentar


                #8
                Elster ist ein Modul, das in diversen Steuerprogrammen und Steuerwebanwendungen implementiert ist. "Elster" kann also gar nicht ohne Software funktionieren genauso wie eine Schraube für sich allein wertlos ist, solange Du sie nicht in eine Uhr einbaust. Und da jede Software bzw. Uhr anders ist, können wir Dir nicht sinnvoll helfen, solange Du uns nicht das Steuerprogramm bzw. das Uhrenmodell nennst.

                Und je mehr Du auf der Softwareunabhängigkeit herumreitest, umso mehr stellt sich die Frage, ob es sich überhaupt um eine Frage um Elster handelt und ob es nicht um die ganz normalen Papiersteuerformulare geht, was dann aber nicht mehr Thema eines Elsterforums wäre.

                P.S.: Die amtliche Anleitung der Anlage AUS, auf die Dein erster Blick fallen sollte, sagt unter "Allgemeines" Folgendes:

                ... Liegen Einkünfte aus Kapitalver-mögen vor, kommt eine Eintragung in der Anlage AUS nur in Betracht, wenn die tarifliche Einkommensteuer Anwendung findet (Eintragungen in den Zeilen 27 bis 34 und 49 der Anlage KAP sowie in den Zeilen 25 bis 29 der Anlage KAP-BET). ...
                Schönen Gruß

                Picard777

                P.S.: Allgemeiner Hinweis ohne konkreten Bezug zum Thread oder Beitrag:

                Das Unterforum "Elster Anwender Forum" beschäftigt sich ausschließlich mit dem Forum an sich und der Forensoftware, für Fragen zu Eingaben in Steuersoftware etc. bitte nicht dieses Forum wählen.

                Ohne Angabe zu Steuerart, Jahr, Software oder Webanwendung kann Dir Niemand helfen !!!

                Kommentar

                Lädt...
                X