Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

EStk ohne Wohnsitz in Deutschland / jedoch Mieteinnahmen in Deutschland

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    EStk ohne Wohnsitz in Deutschland / jedoch Mieteinnahmen in Deutschland

    Hallo zusammen!

    Wir sind vor zwei Jahren in die Schweiz gezogen und haben seitdem keinen Wohnsitz in Deutschland. Wir erzielen in Deutschland ausschliesslich Einnahmen über die Vermietung einer Wohnung in Deutschland (Gewinn im 3-stelligen Bereich...). Weitere Einnahmen im Ausland sind über das Doppelbesteuerungsabkommen abgegolten. Das heisst für uns (verheiratet) doch, dass wir beschränkt steuerpflichtig sind. Wenn wir im Elster jedoch das ESt 1 C ausfüllen (möchten), gibt es die Anlage V nicht zur Auswahl.

    Stehen wir da gerade irgendwo auf der Leitung???

    Besten Dank für Eure Hilfe und Grüsse!

    #2
    Wenn wir im Elster jedoch das ESt 1 C ausfüllen (möchten), gibt es die Anlage V nicht zur Auswahl.
    Natür4lich gibt es die Anlage V zur Auswahl.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #3
      Zitat von Vroom Beitrag anzeigen
      im Elster
      Du postest ja unter Allgemein und Projekt. Also, verrate doch bitte, mit was Du Deine Steuererklärung erstellen willst. Mit Mein Elster vielleicht? Ohne jetzt dort nachzuschaun, ich geh davon aus, dass Charlies Antwort für Mein Elster gilt und dann sicher auch richtig ist.

      Kommentar


        #4
        ... ich geh davon aus, dass Charlies Antwort für Mein Elster gilt
        Richtig ! Eigentlich kann man die Anlage V nicht übersehen, so viele Anlagen gibt es zur ESt 1 C ja nun auch wieder nicht.

        Anlagenauswahl_ESt1C.JPG
        Freundliche Grüße
        Charlie24

        Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

        Kommentar


          #5
          Kleiner Hinweis: sofern das Haus in D im gemeinschaftlichen Eigentum steht und ihr gemeinsam als Vermieter auftretet, dann muss jeder von euch eine Erklärung zur beschränkten Steuerpflicht abgeben. Eine Zusammenveranlagung von beschränkt Steuerpflichtigen ist nämlich nicht möglich.
          Mit freundlichen Grüßen

          Beamtenschweiß
          ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

          Bei den Werbungskosten gibt es keine Pauschalen außer den in § 9a EStG genannten.

          Kommentar


            #6
            Kleiner Hinweis: sofern das Haus in D im gemeinschaftlichen Eigentum steht und ihr gemeinsam als Vermieter auftretet, dann muss jeder von euch eine Erklärung zur beschränkten Steuerpflicht abgeben.
            Die Frage, die sich mir in dem Zusammenhang stellt: Müsste nicht sogar zusätzlich eine ESt 1 B Gesonderte und einheitliche Feststellung von Grundlagen

            für die Einkommensbesteuerung
            eingereicht werden ?

            Freundliche Grüße
            Charlie24

            Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

            Kommentar

            Lädt...
            X