Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Monatlich/quartalsweise Umsatzsteuer-Voranmeldung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Picard777
    antwortet
    Reiche schnellstmöglich die Voranmeldung für das 3. Quartal und die für das 4. Quartal ein. Das Finanzamt wird das dann verrechnen, hoffentlich.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Chris94
    hat ein Thema erstellt Monatlich/quartalsweise Umsatzsteuer-Voranmeldung.

    Monatlich/quartalsweise Umsatzsteuer-Voranmeldung

    Hallo, ich bin Holländer und mein Deutsch ist nicht so gut. Meine folgende Frage wurde daher von Google Translate übersetzt:

    Ich arbeite noch nicht lange mit Elster zusammen und mir ist bei der Umsatzsteuervoranmeldung ein Fehler unterlaufen. Anfang dieses Monats habe ich über Elster die Umsatzsteuer-Voranmeldungen für August-Dezember eingereicht. Die Beträge habe ich sofort an das Finanzamt überwiesen.

    Heute morgen erhielt ich ein Schreiben vom Finanzamt mit dem Betreff: 'Über die Ablehnung einer Umsatzsteuer-Vorauszahlung'.

    In dem Schreiben steht, dass ich die Umsatzsteuervoranmeldungen pro Quartal hätte abgeben sollen, die monatlichen Beträge habe ich aber bereits an das Finanzamt überwiesen. Was sollte ich jetzt tun?

    Ich hatte bereits telefonischen Kontakt mit dem Finanzamt, und ich glaube, die Dame am Telefon sagte, dass ich noch vierteljährlich die Erklärungen abgeben muss. Das Finanzamt erstattet dann die bisherigen Beträge. Leider habe ich sie nicht ganz verstanden, deshalb wollte ich fragen, ob hier jemand Erfahrung mit diesem Problem hat?

    Vielen Dank im Voraus!
Lädt...
X