Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mail mit ID nicht erhalten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    AW: Mail mit ID nicht erhalten

    Hallo hoerianer

    noch mal kurz: das ist ein Anwenderforum d.h. Die Leute die hier Antworten geben sind durchaus Spezialisten, aber ENDanwender. Hier sind weder Programierer noch diejenigen die politisch für diese Entwicklungen und Entscheidungen verantwortlich sind.

    Zudem sind die meisten der Leute die sie wegen Ihrem kleinen Problem hier ausufernd beschimpfen sehr motiviert und überwiegend unterdurchschnittlich bezahlt (auf unterbesetzten Stellenbereichen) am Arbeiten. Googeln sie mal nach dem Durchschnittslohn in Deutschland (2011: 3.246 Eur) und nach den Gehaltstabellen der Verwaltung (A8: ca. 2.300 Eur). Die sind genau so öffentlich wie die Vewaltung selbst und machen sie sich ein Bild. Im übrigen zahlen diese genau so Steuern wie jeder andere auch.

    Da diese Leute ja von Ihren Steuern bezahlt werden kann das ja nichts werden. Villeicht reichen ja die Steueren die sie bisher gezahlt haben um wenigsten für einen ''Kollegen'' ein paar Monatslöhne zu zahlen (Achtung das war Ironie!).

    Villeicht haben sie ja schon mal was vom Stellenabbau in der Verwaltung gehört und davon das den Leuten die Gehälter schleichend gekürzt werden. Zulagen fallen weg, und von wegen Inflationsausgleichende Lohnsteigerungen...

    Wenn all die Leute wegfallen würden über die Sie schimpfen, dann würde es wirklich dunkel aussehen in unserem Land.
    LG MAX v S.

    (Seit 2003 Elsternutzer im Selbstversuch)

    Kommentar


      #17
      AW: Mail mit ID nicht erhalten

      Ach Gottchen Sie scheinen sich ja direkt angesprochen zu fühlen. Mein Mitleid mit den armen armen Staatsbediensteten hält sich wirklich in Grenzen. Man kann auch gleich gut sagen Augen auf bei der Jobwahl ;-)

      Fakt ist, dass ein Angestellter oder Unternehmer in der freien Wirtschaft eher um seinen Job bangen muss wie ein Staatsbediensteter. Fakt ist auch, dass auch in der freien Wirtschaft Mitarbeiter überfordert und Stress ausgesetzt sind, weil Aufträge=Geld dahinter hängen. Also von wegen Stress bei Staatsangestellten kann ich nur im medizinischen Bereich glauben und selbst da wird privatitiert.
      Und von wegen leistungsbezogener Bezahlung sollten Sie mal mit einer Pflegekraft reden - da müssten so gut wie alle der Sesselpuper ihr geld zurückgeben.

      Kommentar


        #18
        AW: Mail mit ID nicht erhalten

        Neind worauf??? *loool* ich lach mich schlapp. Sie kennen mich nicht, deshalb sollten Sie keine Aussagen treffen, die defakto total daneben liegen.
        Dass Elster ein Scheissdreck ist, sage ich öffentlich genauso wie hier auch nd offensichtlich bin ich auch nciht der Einzigste, der so denkt, wenn man hier mal die Beiträge liest.

        Und Sie brauchen meine Beiträge ja nicht zu lesen, wenn es Sie nicht interessiert.

        Kommentar


          #19
          AW: Mail mit ID nicht erhalten

          Ich muss nicht für die Allgemeinheit sprechen, ich kann meine Meinung gut alleine vertreten. Sie sollten besser erst lesen, dann schreiben. dann wäre Ihnen das auch sicherlich aufgefallen. Aber Sie scheint es doch schon zu jucken meine Beiträge zu lesen - sonst würden Sie sie ja nicht kommentieren müssen ;-)

          Kommentar


            #20
            AW: Mail mit ID nicht erhalten

            Tja und schon wieder haben Sie nicht zu Ende gedacht. Wie kann es sein, dass eine durch Steuergelder finanzierte Software keinen ordentlichen online Support hat? Normalerweise erwartet man im Elster Forum Leute die damit zu tun haben.
            Aber man sieht eben, dass einiges falsch läuft. Da müssen Bürger anderen helfen, weil es die Staatsbediensteten mal wieder nciht hinbekommen.

            Und wenn es Sie stört, lesen Sie es einfach nciht ;-)

            Kommentar


              #21
              AW: Mail mit ID nicht erhalten

              Back to topic ^^

              Ich habe bisher ca. 500 Anwender bei der Registrierung im ElsterOnlinePortal begleitet.

              Sowohl bei Schritt 1 wie auch Schritt 2 der Registrierung.

              Bisher sind in meinen begleitenden Fällen immer 2 E-Mails angekommen.

              Das soll aber nun nicht bedeuten, dass es nicht ein erstes Mal gibt.

              Es wird nur schwer feststellbar sein, warum evtl. die zweite E-Mail nicht abgesendet wurde, nach dem Du den Link aus der ersten E-Mail angeklickt hast.

              Wenn der Postbrief nach dem Erhalt der zweiten E-Mail nicht abgesendet worden wäre, könnte dieses entsprechend festgestellt werden.

              Ich kann doch davon ausgehen, dass Du sowohl den Weg über den Link in der ersten E-Mail versucht hast, wie auch über das Kopieren des Links und direktes Einfügen in Deinen genutzten Browser.

              Beide Vorgehensweisen haben dann nicht dafür gesorgt, dass Du die zweite E-Mail bekommen hast.

              Ist das derzeit der Stand der Dinge ?
              Mit freundlichen Grüßen
              - AG1971 -
              Aktuelle ElsterFormularVersion 17.1.18827 | Download > https://www.elster.de/elfo_down.php |

              Kommentar


                #22
                AW: Mail mit ID nicht erhalten

                Zitat von AG1971 Beitrag anzeigen
                Back to topic ^^
                Ist das derzeit der Stand der Dinge ?
                Stand der Dinge ist, dass das Konto wieder gelöscht wurde, da ja die ID fehlte.

                Die erste Mail ist ja zur Verifizierung der Mailaddy, was man durch anklicken des beigefügten Links ja macht. Das hatte auch funktioniert.

                Nun ist eben einfach die Frage wie man ohne den java-dreck an die Registrierung kommt. es kann nämlich nciht sein, dass man bei einem System, das mit einer Packetverwaltung arbeitet, direkt an der Packetverwaltung vorbei etwas installiert, was keinerlei Sinn ergibt. nachfolgende Updates würden nicht berücksichtigt werden und man müsste da immer wieder händisch tätig werden.

                Kommentar


                  #23
                  AW: Mail mit ID nicht erhalten

                  Das bedeutet wir stehen an diesem Punkt:

                  Frage:

                  Ich möchte auf meinem PC kein JAVA-Plugin installieren. Kann ich trotzdem ein Zertifikat erhalten und authentifiziert übermitteln?

                  Antwort: Grds. nein

                  Für die Nutzung des ElsterOnline-Portals und insbesondere die Registrierung ist ein
                  aktuelles JAVA-Plugin erforderlich.

                  Für die spätere authentifizierte Übermittlung mit einer Software wie ElsterFormular wird das JAVA-Plugin allerdings nicht mehr benötigt.
                  Es bestünde also die Möglichkeit, das JAVA-Plugin nach erfolgreicher Registrierung zu deinstallieren oder den Registrierungsvorgang an einem gesonderten PC durchzuführen.

                  - - - - -

                  Lösungsmöglichkeiten die ich sehe - ohne Anspruch auf Vollständigkeit oder zusätzlicher Kosten:

                  - Jemanden mit einem Windows-PC Betriebssystem aufsuchen, der die aktuelle JAVA Version hat und dort den Registrierungsvorgang durchführen ggfs. das Zertifikat auf einem USB-Stick sofort direkt sichern | abspeichern

                  - ggfs. den ELSTER-Ansprechpartner Deines Finanzamtes mal anrufen und Fragen, ob er eben genanntes mit Dir zusammen durchführt [ würde für Dich 2 Besuche im Finanzamt bedeuten ^^ ]

                  - einen Steuerberater beauftragen, Deine Übermittlungen von steuerrelevanten Daten durchzuführen [ er wird ein Zertifikat haben ]

                  - einen Antrag auf Härtefallregelung stellen beim Finanzamt
                  Mit freundlichen Grüßen
                  - AG1971 -
                  Aktuelle ElsterFormularVersion 17.1.18827 | Download > https://www.elster.de/elfo_down.php |

                  Kommentar


                    #24
                    AW: Mail mit ID nicht erhalten

                    Oder das Team um Elster stellt eine ordentliche Möglichkeit zur Verfügung. Schliesslich will das FA etwas vom Bürger und nicht umgekehrt ;-)
                    Und eine Verpflichtung zur authentifizierten Abgabe der Ust-Voranmeldung ist definitiv kein Bürgerwunsch.

                    Kommentar


                      #25
                      AW: Mail mit ID nicht erhalten

                      Ich weiß was Du meinst ^^,

                      aber eigentlich will e s ja der Gesetzgeber so [Bundestag | Bundesrat] und das Mittel ist ELSTER und der Zweck in diesem Fall das Finanzamt.

                      Ich hoffe Du findest einen Weg [ohne weiteren großen Kummer] Deiner gesetzlichen Übermittlungsverpflichtung nachzukommen, ohne das Zwangsgelder und/oder Verspätungszuschläge Dich in die Mangel nehmen.

                      Evtl. hat die Elster-Hotline noch einen genialen Einfall, der hier noch nicht genannt wurde und Dich an das Ziel -Zertifikatserstellung - bringt.

                      ELSTER-Callcenter

                      E-Mail: hotline@elster.de
                      Telefon: 0800 52 35 055
                      Für Anrufer aus dem Ausland: 0180 52 35 055

                      Das Callcenter ist von Montag bis Freitag zwischen 7:00 Uhr und 22:00 Uhr, am Samstag, Sonntag sowie an bundeseinheitlichen Feiertagen von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr erreichbar.
                      Mit freundlichen Grüßen
                      - AG1971 -
                      Aktuelle ElsterFormularVersion 17.1.18827 | Download > https://www.elster.de/elfo_down.php |

                      Kommentar


                        #26
                        AW: Mail mit ID nicht erhalten

                        thx für die Info und Deine Bemühungen aber wir sind ja in good old fucking Germany, bei ELSTER schert man sich da einen Dreck drum und die Politiker.... naja packt man sie in einen Sack und haut drauf, trifft man immer den Richtigen..... bleiben also die vom FA - und die verstecken sich galant hinter dem "tja wir haben das nicht so entschieden" ;-)
                        Zuletzt geändert von hoerianer; 20.11.2012, 18:38.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X