Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hilfe!!: Nachweise für Fahrtkosten zur Uni und Lerngruppentreffen

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    AW: Hilfe!!: Nachweise für Fahrtkosten zur Uni und Lerngruppentreffen

    Zitat von adamk. Beitrag anzeigen
    Hallo,

    hier ein Link, der sich mit Lerngruppentreffen beschäftigt. Dort ist auch ein interessantes Urteil. Geht in die Richtung, wie das FA argumentiert.

    http://www.dhbw-community.de/showthread.php?t=3715&page=7


    Da Sie hier nach den Reisekostengrundsätzen abgerechnet haben, müssen ihnen diese Kosten auch tatsächlich entstanden sein. Deshalb wollen die Tankbelege sehen. Oder Rechnungen mit Kilometerstand.

    Sie haben hohe Werbungskosten angegeben, da kann das FA nachfragen. Die wollen ihre Angaben überprüfen.

    Tschüss

    adamk.

    Hallo adamk.

    habe den von Ihnen angegebenen Link gelesen, ~ ein interessantes Urteil ~

    gez. Hagen - Gronert

    Einen Kommentar schreiben:


  • adamk.
    antwortet
    AW: Hilfe!!: Nachweise für Fahrtkosten zur Uni und Lerngruppentreffen

    Hallo,

    hier ein Link, der sich mit Lerngruppentreffen beschäftigt. Dort ist auch ein interessantes Urteil. Geht in die Richtung, wie das FA argumentiert.

    http://www.dhbw-community.de/showthread.php?t=3715&page=7


    Da Sie hier nach den Reisekostengrundsätzen abgerechnet haben, müssen ihnen diese Kosten auch tatsächlich entstanden sein. Deshalb wollen die Tankbelege sehen. Oder Rechnungen mit Kilometerstand.

    Sie haben hohe Werbungskosten angegeben, da kann das FA nachfragen. Die wollen ihre Angaben überprüfen.

    Tschüss

    adamk.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    AW: Hilfe!!: Nachweise für Fahrtkosten zur Uni und Lerngruppentreffen

    Hallo umüller,

    ja, ich habe das auch erlebt. Das Finanzamt hat von mir auch schon nachträglich
    Nachweise verlangt.

    Mein Tipp: entsprechen Sie den Forderungen Ihres Finanzamtes, damit der
    steuerliche Sachverhalt geklärt werden kann.

    gez. Hagen - Gronert

    Einen Kommentar schreiben:


  • Hilfe!!: Nachweise für Fahrtkosten zur Uni und Lerngruppentreffen

    FA verlangt unglaubliche Nachweise für Fahrtkosten zur Uni und Lerngruppentreffen

    Folgender Sachverhalt:
    Habe vor 4 Monaten meine Steuererklärung für 2012 beim FA eingereicht.
    Bin berufstätig (5-Tg. Woche, 25 Std.), studiere seit 2012 an der FOM (3x wöchentl, abends) und hab in 2012 an 79 Lerngruppentreffen teilgenommen (Essen, Dorsten, Herten). Als Nachweis für die Lerngruppentermine wurde eine von allen Teilnehmer unterschriebene Auflistung mit Datum, Ort, KM-Angabe, Themen, Namen der Teilnehmer mit eingereicht.
    Der Finanzbeamte verlangt jetzt folgende Unterlagen:

    Lerngemeinschaft:
    1.Angaben zum Anlass des jeweiligen Treffens (Thema des Treffens, Zusammenhang mit dem Lehrplan)
    2 .Unterlagen, die Rückschlüsse auf die tatsächliche Durchführung der Arbeitsgemeinschaft zulassen (Notizen, Ausarbeitungen, Übungsklausuren, Protokolle etc.
    3. Unterlagen über sämtliche Treffen der Beteiligten an der Lerngemeinschaft (Anzahl der Treffen in ......)
    4. Arbeitgeberbescheinigung über die Dauer der Arbeitszeit
    5. Stundenpläne, die sich mit dem Treffen der Lerngemeinschaft decken
    6. An welchen Tagen in der Woche haben Sie in 2012 am Unterricht in der Uni teilgenommen?
    7. Erfolgten die Fahrten zur Uni / Lerngemeinschaft direkt von der Arbeit oder von der Wohnung?
    8. Vorlage einer Schulbescheinigung über 135 Schultage
    9. Vorlage einer Arbeitgeberbescheinigung über die Anzahl der tatsächlichen Arbeitstage in 2012

    Kilometer - Fahrleistung:
    1. Inspektions- und Reparaturrechnungen
    2. TÜV und ASU Bescheinigungen
    3. Kaufvertrag des KFZ
    4. Versicherungspolice (Versicherungsumfang, Tarifmerkmale) (Finanzbeamte will hier wissen, wie viel jährl. KM bei der Versicherung angegeben wurde, er will keine Beitragsbelege)
    7. Vorlage Kontoauszüge die belegen, dass Sie die Kosten des PKW`s getragen haben

    Nach telefonischer Rücksprache mit dem Finanzbeamten meinte dieser, Zitat: Es ist unglaubwürdig, dass Sie so viele KM tatsächlich gefahren sind. Arbeiten, Uni und noch Lerngruppentreffen sind unrealistisch, wie wollen Sie das denn machen?. Sie über 8000 Euro !! Werbungskosten angegeben, davon sind 2800 € für Unifahrten, 817 € für die Lerngruppentreffen (leider habe ich hier nur die einfache Fahrt angegeben, kann man das noch korrigieren?) und 3500 € Studiengebühren. Bei so hohen Werbungskosten müsse er diese Nachweise verlangen. Ich hätte Dokumentationspflicht!?.

    Was nun? Hat jemand so etwas schon erlebt? Eigentlich müsste ich die abgegebene Steuererklärung korrigieren, da ich sogar zu wenig KM angegeben habe.
Lädt...
X