Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

E-Bilanz: Fehlermeldung 610001002

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ThorstenS
    antwortet
    Ich werde Wahnsinnig. Hat funktioniert. Vielen Dank.

    Einen Kommentar schreiben:


  • mhanft
    antwortet
    Der Umsatz steht aktuell einfach nur unter Umsatzerlöse. Das ist - ebenso wie der Unterpunkt in Umsatzerlöse enthaltener Bruttowert - nicht mehr zulässig. Der Umsatz muss in die "Unter-Unter-Punkte" nach Umsatzsteuersätzen aufgteilt werden:

    elster30.png

    Einen Kommentar schreiben:


  • ThorstenS
    antwortet
    Habe ähnliche Probleme Kann mir jemand zu dieser Meldung was schreiben. Vielen Dank.

    Ergebnis der Prüfung
    ErrorCode: 610001002
    ErrorText: Fehler während der Plausibilitätsprüfung, Datensatz nicht plausibel.
    ServerAnswer:
    ServerResult:
    lfde.Fehlernummer: 1
    FachlicheFehlerId: 170155096
    Feldidentifikator: is.netIncome.regular.operatingTC.grossTradingProfi t.totalOutput.netSales
    LfdNrVordruck: 1
    Mehrfachzeilenindex: 1
    Nutzdatenticket: 20201022171221
    PrivateKennnummer:
    RegelName:
    Text: [351,145] Für den Kontext 'D-2019' wurde kein Unterpositionswert zum Summenmussfeld '{http://www.xbrl.de/taxonomies/degaap-
    ci-2018-04-01}is.netIncome.regular.operatingTC.grossTradingPr ofit.totalOutput.netSales' berichtet.

    Einen Kommentar schreiben:


  • mhanft
    antwortet
    Die nicht abziehbaren Betriebsausgaben müssen selbstverständlich auch in der Gewinn- und Verlustrechnung eingegeben werden!

    Bei Einzelunternehmern und Personengesellschaften müssen diese Ausgaben im eBilanz-Berichtsteil "Steuerliche Gewinnermittlung" dann wieder hinzugezählt werden:

    elster9.png

    Wenn man in der GuV nicht abziehbare Betriebsausgaben hat und die nicht in der "Steuerlichen Gewinnermittlung" wieder hinzuzählt, meldet ELSTER korrekterweise einen Fehler.

    Einen Kommentar schreiben:


  • jchk
    antwortet
    Herzlichen Dank. Habe (hatte) ich gemacht - und es funktioniert. (nicht abziehbar funktioniert nicht, dort wird auf das Fehlen einer Zurechnungsangabe verwiesen).
    Habe auch eine web-Seite gefunden, wo Fehlermeldungen eingegeben werden können.
    Das könnte auch einmal verbreitet werden, wie man selbst auf Fehlersuche gehen kann:
    Leider finde ich diese Seite nicht mehr.
    Beste Grüße.
    jchk

    Einen Kommentar schreiben:


  • mhanft
    antwortet
    Die Steueridentifikationsnummer in den Stammdaten ist falsch.

    Bei den anderen Stellen muss man die Angaben auf die Untermenüs aufteilen:
    • Beschränkt abziehbare Betriebsausgaben
    • Miet- und Pachtaufwendungen für unbewegliche Wirtschaftsgüter
    • Abschreibungen
    Hier eine Skizze für die beschränkt abziehbaren Betriebsausgaben:

    elster35.png

    Für die anderen Positionen gilft das entsprechend. Am besten immer nur Angaben im "untersten Untermenü" machen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • jchk
    hat ein Thema erstellt E-Bilanz: Fehlermeldung 610001002.

    E-Bilanz: Fehlermeldung 610001002

    Bitte um Hilfe!

    E-Bilanz senden aus Lexware büroeasyplus
    Bilanz und GUV sind korrekt zugeordnet, keine Fehlermeldung.
    Beim Senden erscheinen folgende Fehler:


    ErrorCode: 610001002
    ErrorText: Fehler während der Plausibilitätsprüfung, Datensatz nicht plausibel.
    ServerAnswer:
    ServerResult:

    lfde.Fehlernummer: 1
    FachlicheFehlerId: 170155096
    Feldidentifikator: is.netIncome.regular.operatingTC.otherCost.limited Deductible
    LfdNrVordruck: 1
    Mehrfachzeilenindex: 1
    Nutzdatenticket: 20201020144252
    PrivateKennnummer:
    RegelName:
    Text: [485,133] Für den Kontext 'D-2019' wurde kein Unterpositionswert zum Summenmussfeld '{http://www.xbrl.de/taxonomies/de-gaap-ci-2018-04-01}is.netIncome.regular.operatingTC.otherCost.limi tedDeductible' berichtet.
    Untersachbereich:

    lfde.Fehlernummer: 2
    FachlicheFehlerId: 170155096
    Feldidentifikator: is.netIncome.regular.operatingTC.otherCost.leaseFi x
    LfdNrVordruck: 1
    Mehrfachzeilenindex: 1
    Nutzdatenticket: 20201020144252
    PrivateKennnummer:
    RegelName:
    Text: [469,124] Für den Kontext 'D-2019' wurde kein Unterpositionswert zum Summenmussfeld '{http://www.xbrl.de/taxonomies/de-gaap-ci-2018-04-01}is.netIncome.regular.operatingTC.otherCost.leas eFix' berichtet.
    Untersachbereich:

    lfde.Fehlernummer: 3
    FachlicheFehlerId: 170155096
    Feldidentifikator: is.netIncome.regular.operatingTC.deprAmort
    LfdNrVordruck: 1
    Mehrfachzeilenindex: 1
    Nutzdatenticket: 20201020144252
    PrivateKennnummer:
    RegelName:
    Text: [448,115] Für den Kontext 'D-2019' wurde kein Unterpositionswert zum Summenmussfeld '{http://www.xbrl.de/taxonomies/de-gaap-ci-2018-04-01}is.netIncome.regular.operatingTC.deprAmort' berichtet.
    Untersachbereich:

    lfde.Fehlernummer: 4
    FachlicheFehlerId: ungueltigeIDNummer
    Feldidentifikator: gcd:genInfo.company.id.idNo.type.companyId.STID
    LfdNrVordruck: 1
    Mehrfachzeilenindex: 1
    Nutzdatenticket: 20201020144252
    PrivateKennnummer:
    RegelName: formalePruefung
    Text: Feld '$/Kontext[1]/gcd[*]/steuerliche IdNr.[1]$': Ungültige Identifikationsnummer.
    Untersachbereich:

    Könnte mir bitte jemand behilflich sein und entschlüsseln, was diese kryptische Mitteilung bedeuten soll, bzw. wo die Fehler liegen?

    Herzlichen Dank im Voraus.
    jchk.
    Zuletzt geändert von L. E. Fant; 20.10.2020, 13:55. Grund: Titel geändert
Lädt...
X