Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie wird die zumutbare Belastung berechnet?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • GrafZahl
    antwortet
    AW: Wie wird die zumutbare Belastung berechnet?

    2. zzgl. aller danach erfolgten Rentenerhöhungen - natürlich

    Danke.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kloebi
    antwortet
    AW: Wie wird die zumutbare Belastung berechnet?

    2. (ungefähr). Die zumutbare Belastung rechnet sich vom Gesamtbetrag der Einkünfte. Wenn außer der Rente keine Einkünfte vorliegen, ist das nur der steuerpflichtige Teil der Rente. Dieser besteht aus 50 % der Rente 2005 zzgl. aller danach erfolgten Rentenerhöhungen. Im Beispiel also die 9.500 + rd. 1.000 Erhöhungen 2006-2011 ergibt ca. 10.500

    Einen Kommentar schreiben:


  • GrafZahl
    hat ein Thema erstellt Wie wird die zumutbare Belastung berechnet?.

    Wie wird die zumutbare Belastung berechnet?

    Guten Tag und Hallo

    kaum angemeldet und schon geht die Fragerei los

    Leider habe ich beim Studium der Ausfüllhilfen keine befriedigende Antwort auf meine Frage gefunden welches Einkommen zur Berechnung der zumutbaren Belastunge heran gezogen wird.

    Hier mal ein fiktives Zahlenbeispiel:
    Ein Rentner erhält (in 2011) 20.000 Euro Rente per anno (lt. Zeile 5 Anlage R)
    (Renteneintritt vor 2005, Rente in 2005 19.000 Euro)

    Was wird für die Berechnung der zumutbaren Belastung herangezogen?
    1. 20.000 Euro
    2. 20.000 - (50% von 19.000) = 10.500 Euro
    3. 20.000 - (50% von 19.000) - Grundfreibetrag (8.004) = 2.496 Euro
    4. ??


    Ich habe noch eine weitere Frage zum Thema Unterhalt eingestellt. Bitte auch dort mal reinschauen.

    Danke schon mal für die Antworten.
Lädt...
X