Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hilfe: Umsatzsteuererklärung für Kleinunternehmer

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Hilfe: Umsatzsteuererklärung für Kleinunternehmer

    Hallo zusammen,

    ich habe neben meiner Festanstellung ein Kleingewerbe nach § 19 Abs. 1 UStG. Ich weise somit keine Umsatzsteuer auf meinen Rechnungen aus. Im ersten Jahr habe ich die Steuererklärung durch einen Steuerberater machen lassen und versuche mich nun zum ersten mal selbst daran.

    Ich habe nur geringe Ausgaben (Telefon, Internet, Software) und habe im Jahr Rechnungen über ingesamt 2100,00 EUR geschrieben und dieses Geld per Überweisung auf mein Konto erhalten.

    Nun stellt sich mir die Frage, ob ich genau diese 2100,00 EUR in Zeile 25 der Umsatzsteuererklärung einzutragen habe, oder ob ich auf diesen Betrag noch etwas aufrechnen muss? Ich frage, da in der Steuererklärung vom Steuerberater vom Vorjahr in Zeile 25 ein etwas höherer Wert eingetragen war, als die Umsätze, die ich tatsächlich im Jahr eingenommen habe.

    Die vom Steuerberater erstellte Umsatzsteuererklärung vom Vorjahr enthält den Wert 492,00 EUR in Zeile 25. Kann ich diesen Wert für die aktuelle Erklärung dann einfach in Zeile 24 übernehmen?

    Danke für die Hilfe!

    #2
    AW: Hilfe: Umsatzsteuererklärung für Kleinunternehmer

    Hallo Jürgen,
    bei einem Steuerberater bist Du besser aufgehoben, denn was Du so postest sind Einnahmen /Ausgaben - Einkommensteuer, und Umsätze- und wegen der Kleinunternehmerregelung irrelevant - Du darfst keine Umsatzsteuer ausweisen - deshalb auch keine dem Finanzamt gegenüber ausweisen.
    Ein StB kann Dir das sicher in aller Ruhe erklären.
    Gruss (S)stiller
    STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
    Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
    ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
    Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
    Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
    Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
    Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

    Kommentar


      #3
      AW: Hilfe: Umsatzsteuererklärung für Kleinunternehmer

      Hallo stiller,

      danke für die schnelle Antwort. Den Steuerberater werde ich wohl nochmal in Anspruch nehmen. Entschuldigung wenn ich in meiner Frage Umsätze mit Einnahmen durcheinander gewürfelt habe. Aber entsprechen meine Umsätze als Kleinunternehmer nicht meinen Einnahmen?

      Dass ich keine Umsatzsteuer ausweise hatte ich ja geschrieben. Dennoch war ich der Meinung, dass ich eine Umsatzsteuererklärung abzugeben hätte (mit ausgefüllter Zeile 24/25).

      Kommentar


        #4
        AW: Hilfe: Umsatzsteuererklärung für Kleinunternehmer

        Hallo JoJürgen,

        Eine Umsatzsteuererklärung musst du ausfüllen.

        gehe mal auf diesen Link
        http://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Downloads/BMF_Schreiben/Steuerarten/Umsatzsteuer/2012-06-15-Umsatzsteuererklaerung-2012.html
        und hier punkt 4.
        In Zeile 24 schreibst du den Betrag vom letztem Jahr

        Gruß FIGUL
        Gruß FIGUL

        Kommentar


          #5
          AW: Hilfe: Umsatzsteuererklärung für Kleinunternehmer

          Hallo JoJuergen

          als Kleingewerbetreibender, können Sie sich auf Antrag, bei Ihrem zuständigen
          Finanzamt von der Umsatzsteuerpflicht -b e f r e i e n- lassen: § 19 USt
          Die gesamte Umsatzsteuerpflicht entfällt. Im Formular Umsatzsteuererklärung, werden in den Zeilen 22-25 ---Angaben zur Besteuerung der Kleinunternehmer--- gemacht. Sprechen Sie darüber mit dem Sachbearbeiter Ihres zuständigen Finanzamtes.

          Für die Einkommensteuer-Erklärung wird die Anlage --G-- benötigt, in welcher
          der betriebliche Gewinn/Verlust erklärt wird.

          Der Gewinn/Verlust ergibt sich im laufenden Geschäftsjahr durch die Gegenüberstellung
          von Einnahmen und Ausgaben, zum Beispiel durch ein geeignetes Kassenbuch.
          Zuletzt geändert von Hagen-Gronert; 02.03.2013, 20:27.

          Kommentar


            #6
            AW: Hilfe: Umsatzsteuererklärung für Kleinunternehmer

            @Hagen-Gronert,

            Hallo,

            so wie es ausschaut hat sich JoJürgen eben noch nicht von der Umsatzsteuererklärung (§19,1) befreien lassen- deshalb Umsatzsteuererklärung und Anlage G sowieso

            Gruß FIGUL
            Gruß FIGUL

            Kommentar


              #7
              AW: Hilfe: Umsatzsteuererklärung für Kleinunternehmer

              Zitat von FIGUL Beitrag anzeigen
              @Hagen-Gronert,

              Hallo,

              so wie es ausschaut hat sich JoJürgen eben noch nicht von der Umsatzsteuererklärung (§19,1) befreien lassen- deshalb Umsatzsteuererklärung und Anlage G sowieso

              Gruß FIGUL
              Hallo FIGUL

              danke für Ihre Info. Frage: entfällt nach der Befreiung zur Umsatzsteuerpflicht
              das Ausfüllen des Formulars Umsatzsteuererklärung?
              Zuletzt geändert von Hagen-Gronert; 02.03.2013, 20:28.

              Kommentar


                #8
                AW: Hilfe: Umsatzsteuererklärung für Kleinunternehmer

                Hallo Hagen-Gronert,

                Auch als Kleinunternehmer mit§19,1- Regelung ist er verpflichtet eine Umsatzsteuererklärung abzugeben. Hierzu
                http://www.gruenderlexikon.de/magazin/welche-steuererklaerungen-muss-ich-ueberhaupt-abgeben-faq-22

                siehe Abschnitt Kleinunternehmer

                Gruß FIGUL
                Gruß FIGUL

                Kommentar


                  #9
                  AW: Hilfe: Umsatzsteuererklärung für Kleinunternehmer

                  Zitat von FIGUL Beitrag anzeigen
                  Hallo Hagen-Gronert,

                  Auch als Kleinunternehmer mit§19,1- Regelung ist er verpflichtet eine Umsatzsteuererklärung abzugeben. Hierzu
                  http://www.gruenderlexikon.de/magazin/welche-steuererklaerungen-muss-ich-ueberhaupt-abgeben-faq-22

                  siehe Abschnitt Kleinunternehmer

                  Gruß FIGUL
                  Hallo FIGUL

                  IMHO war das auch meine persönliche Vorstellung. Jetzt kenne ich auch die offizielle
                  Vorschrift. Vielen Dank und tschüss.
                  Zuletzt geändert von Hagen-Gronert; 02.03.2013, 20:30.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X