Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Keine Steuerberechnung trotz positiver Plausiprüfung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Boumerang
    antwortet
    AW: Keine Steuerberechnung trotz positiver Plausiprüfung

    Hallo,

    vielen Dank für die Info. Habe zwischenzeitlich das Problem gefunden.

    Kind älter 18, bei den angegebenen Ausbildungszeiträumen hat ein Zeitabschnitt gefehlt. Bei der Berechnung wird das gegen das angegebene Kindergeld abgeglichen. Wenn das nicht zusammenpasst, erfolgt keine Berechnung.

    Eigentlich sollte man erwarten, dass das bei der Plausiprüfung auch gecheckt wird und dann auf Fehler läuft....

    So long

    Einen Kommentar schreiben:


  • AG1971
    antwortet
    AW: Keine Steuerberechnung trotz positiver Plausiprüfung

    Hallo!

    Hier ein paar Tipps, die sich auf die Anlage Kind beziehen für die Einkommensteuererklärung 2012:

    Anlage Kind: Wie man Abbruchhinweise vermeidet

    http://elsterhilfe.blogspot.de/2013/03/anlage-kind-wie-man-abbruchhinweise.html

    Dieses Jahr muss auf jeden Fall die Familienkasse mit angegeben werden.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Boumerang
    hat ein Thema erstellt Keine Steuerberechnung trotz positiver Plausiprüfung.

    Keine Steuerberechnung trotz positiver Plausiprüfung

    Hallo zusammen,

    ich habe eben meine Steuererklärung 2013 gemacht. Nach der Plausiprüfung habe ich keine Fehler drin.

    Die Steuerberechnung bringt mir aber einen Abbruch wegen eines Fehlers auf der Anlage Kind. Ich kann da aber auch keine fehlerhafte Angabe finden.

    Ich bin geschieden, habe das halbe Kindergeld angegeben und meine geschiedene Frau unter "Kindschaftsverhältnis zu anderen Personen" mit "leibliches Kind".

    Liegt hier der Fehler? Oder ist das ein Programmfehler?

    Schon mal vorab vielen Dank für die Hilfe.

    So long
Lädt...
X