Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Viele Fragen: Z.B. wo Drucker und ähnliches genau eintragen als Student?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Viele Fragen: Z.B. wo Drucker und ähnliches genau eintragen als Student?

    Hallo!

    Also folgendes: Ich (Student) habe mir einen Drucker letztes Jahr gekauft und möchte den nun steuerlich absetzen.
    Wie dem auch sei. Ich mache das ganze hier zum ersten Mal und wollte Fragen bei welcher Zeile in Anlage N man einen Drucker nun genau eintragen muss?

    Und kann ich bei Zeile 40 "Aufwendung für Arbeitsmittel" auch Mittel (z.B. Bücher) für das Studium angeben oder meinen die mit Arbeitsmittel tatsächlich nur Arbeitsmittel, die man für seinen "festen Beruf" braucht? Also eben keine Unisachen?
    Und kann ich dann auch bei "Büromaterial" einen Tacker z.B. auch angeben oder gilt das für Studenten auch nicht?

    Außerdem noch folgende Frage:
    Ich bin zwecks Studium letztes Jahr von zu Hause ausgezogen.
    Alle paar Wochen bin ich als mit dem Zug wieder über das Wochenende zu meinen Eltern gefahren.
    Kann ich Zugtickets auch irgendwie steuerlich absetzen?
    Falls ja, wo genau trage ich das ein?

    Und letzte Frage:
    Ich habe mir ein paar Ordner, Stifte und Blöcke gekauft. Leider habe ich deren Belege nicht mehr (habe beim Kauf nicht daran gedacht dass ich sowas vll. mal steuerlich absetzen könnte). Kann ich die trotzdem in der Steuererklärung angeben mit einem geschätzten und realistischen Preis?
    Falls ja, wo genau?

    Ich bedanke mich vielmals im Voraus & entschuldigt die vielen Fragen!

    #2
    AW: Viele Fragen: Z.B. wo Drucker und ähnliches genau eintragen als Student?

    Zitat von Ajlex Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Also folgendes: Ich (Student) habe mir einen Drucker letztes Jahr gekauft und möchte den nun steuerlich absetzen.
    Wie dem auch sei. Ich mache das ganze hier zum ersten Mal und wollte Fragen bei welcher Zeile in Anlage N man einen Drucker nun genau eintragen muss?

    Und kann ich bei Zeile 40 "Aufwendung für Arbeitsmittel" auch Mittel (z.B. Bücher) für das Studium angeben oder meinen die mit Arbeitsmittel tatsächlich nur Arbeitsmittel, die man für seinen "festen Beruf" braucht? Also eben keine Unisachen?
    Und kann ich dann auch bei "Büromaterial" einen Tacker z.B. auch angeben oder gilt das für Studenten auch nicht?

    Außerdem noch folgende Frage:
    Ich bin zwecks Studium letztes Jahr von zu Hause ausgezogen.
    Alle paar Wochen bin ich als mit dem Zug wieder über das Wochenende zu meinen Eltern gefahren.
    Kann ich Zugtickets auch irgendwie steuerlich absetzen?
    Falls ja, wo genau trage ich das ein?

    Und letzte Frage:
    Ich habe mir ein paar Ordner, Stifte und Blöcke gekauft. Leider habe ich deren Belege nicht mehr (habe beim Kauf nicht daran gedacht dass ich sowas vll. mal steuerlich absetzen könnte). Kann ich die trotzdem in der Steuererklärung angeben mit einem geschätzten und realistischen Preis?
    Falls ja, wo genau?

    Ich bedanke mich vielmals im Voraus & entschuldigt die vielen Fragen!
    Hallo,
    1. oder 2. Ausbildung?
    Ein StB oder LStHV kann Dir sicher besser antworten, als ein Anwenderforum von ElsterFormular (EF).

    Z.B. Zeile 41
    Kontoführung x €
    Arbeitsmittel (Schaltfläche) hinzufügen
    Drucker x €
    Arbeitsmittel (Schaltfläche) hinzufügen
    Fachliteratur xe
    Gruss (S)stiller
    STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
    Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
    ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
    Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
    Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
    Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
    Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

    Kommentar


      #3
      AW: Viele Fragen: Z.B. wo Drucker und ähnliches genau eintragen als Student?

      Fahrten zu Mama und Papa oder deine Miete gehören zur privaten Lebensführung und nicht in die Steuererklärung.
      Anders wäre es nur bei einer sog. Doppelten Haushaltsführung (liegt bei Studenten meist nicht vor).
      Was genau das aber ist, erklärt dir dein Lohnsteuerhilfeverein oder Steuerberater.

      Das hier ist bekanntlich ein Elster-Forum und Steuerberatung ist nur den steuerberatenden Berufen vorbehalten.

      Zitat von Ajlex Beitrag anzeigen
      Kann ich die trotzdem in der Steuererklärung angeben mit einem geschätzten und realistischen Preis?
      Falls ja, wo genau?
      Das besprichst du besser mit deinem zuständigen Sachbearbeiter .
      Im Zweifel brauchst du aber einen Beleg.

      Die wichtigste Frage ist aber die von stiller.
      Erststudium oder Zweitstudium? ..
      Zuletzt geändert von Elster-Tester; 16.01.2016, 08:28.
      Mfg

      Kommentar


        #4
        AW: Viele Fragen: Z.B. wo Drucker und ähnliches genau eintragen als Student?

        Also es ist mein Erststudium.

        Einen StB habe ich nicht und in einem LStV bin ich nicht.

        Kommentar


          #5
          AW: Viele Fragen: Z.B. wo Drucker und ähnliches genau eintragen als Student?

          Also es ist mein Erststudium.
          Bei einem Erststudium können nach geltendem Recht Ausbildungskosten bis zu einer bestimmten Höhe als Sonderausgaben geltend gemacht werden. Ein Verlustvortrag kann dabei allerdings nicht entstehen!

          Mach dich zu den Einzelheiten im Internet schlau, es gibt genug Seiten dazu! Steuerberatung gibt es hier nicht, die wäre auch nicht zulässig.
          Freundliche Grüße
          Charlie24

          Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

          Kommentar

          Lädt...
          X