Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Abrufcode für Ehemann - Eingabe im Elster-Formular nicht möglich

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Abrufcode für Ehemann - Eingabe im Elster-Formular nicht möglich

    Hallo,

    habe für meinen Ehemann einen 12-stelligen Abrufode erhalten. Der Abrufcode ist auch freigegeben. Ich versuche den 12-stelligen Abrufcode unter "Belege vom Finanzamt abrufen" einzugeben, aber dort kann man nur einen 5-stelligen Wert eingeben!
    Das "Elster Formular" ist auf dem neuesten Stand. Beim Abruf der Daten des Stpfl. hat es noch letzte Woche funktioniert.

    Wie kommen ich da weiter?

    #2
    AW: Abrufcode für Ehemann - Eingabe im Elster-Formular nicht möglich

    Das ist der Freischaltcode!

    Den muss man nur einmal unter Berechtigungen anzeigen/freischalten/löschen bei der ID deines Mannes eingeben.

    Für den Abruf selbst gilt der Abrufcode des registrierten Kontoinhabers, man braucht nur einen Abrufcode. Damit kann man für alle freigeschalteten Personen Belege abrufen!
    Zuletzt geändert von Charlie24; 13.02.2016, 16:54. Grund: präzisiert
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar

    Lädt...
    X