Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ElsterFormular will die Steuer nicht ausrechnen - was tun ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    ElsterFormular will die Steuer nicht ausrechnen - was tun ?

    Endlich hab ich alle Daten in meine Steuererklärung eingepflegt und ich will die zu erwartende Steuer ausrechnen lassen. Elster meldet:


    " Leider konnte zu dem Abbruch-Hinweis 07431 kein Erläuterungstext gefunden werden.
    DHW Dokumentations-Hinweise
    Es konnte keine Steuerberechnung erfolgen!
    Überprüfen Sie bitte die Abbruch-Hinweise. Nach dem Wegfall aller Hinweis/Fehler-Ursachen sollte
    eine Berechnung erfolgen können, wenn hier kein Ausschlussfall vorliegt.
    Nach erfolgreicher Plausibilitätsprüfung kann der Fall trotzdem elektronisch an die Finanzbehörden
    übermittelt werden."

    Wie kann ich Elster dazu bekommen, doch die Steuerberechnung zu machen ?

    #2
    AW: ElsterFormular will die Steuer nicht ausrechnen - was tun ?

    Warum hat die Forensuche mit der Nummer nicht geholfen?

    Kommentar


      #3
      AW: ElsterFormular will die Steuer nicht ausrechnen - was tun ?

      Wenn man die Forensuche bemüht, stellt man fest, dass dieser AHW kommt, wenn bei nicht zusammen veranlagten Eltern die erklärende Person behauptet, dass die von ihr getragenen Kinderbetreuungskosten höher sind als die Gesamtaufwendungen beider Eltern zusammen. Und dieser AHW ist nach wie vor reproduzierbar.
      Wurde schon geprüft, ob dies die Ursache ist?

      Kommentar


        #4
        AW: ElsterFormular will die Steuer nicht ausrechnen - was tun ?

        Zitat von L. E. Fant Beitrag anzeigen
        Warum hat die Forensuche mit der Nummer nicht geholfen?
        https://www.elster.de/anwenderforum/...-Hinweis-07431

        ruch Hinweis 07431
        Hallo,

        ich wollte heute meine St.erkl. Online berechnen lassen, aber es erscheint immer Abbruch Hinweis 07435 . wer weiß um was es sich hierbei handelt.

        Da stand auch keine Antwort.

        - - - Aktualisiert - - -

        Zitat von neysee Beitrag anzeigen
        Wenn man die Forensuche bemüht, stellt man fest, dass dieser AHW kommt, wenn bei nicht zusammen veranlagten Eltern die erklärende Person behauptet, dass die von ihr getragenen Kinderbetreuungskosten höher sind als die Gesamtaufwendungen beider Eltern zusammen. Und dieser AHW ist nach wie vor reproduzierbar.
        Wurde schon geprüft, ob dies die Ursache ist?
        Klingt gut, aber ehrlich gesagt verstehe ich diese Antwort nicht.

        Also: Kinderbetreuungskosten,

        1.1. ich betreue die Kinder jeden Tag selbst, darf ich da jetzt den Mindestlohn von 8.50 Euro ansetzen ? Was ist mit Essen und Bekleidung ? Darf ich da den ALG2 Satz ansetzen ?
        1.2. Ich hab ne blos Klasssenfahrt angesetzt, 80 Euro. Die endlosen Kleinigkeiten die die Schule fortgesetzt berechnet hab ich weggelassen.

        2. 1 Gesamtaufwendungen beider Eltern, sorry, bin alleinerziehend. Lebe so wie Leutnant Dino es empfiehlt: KEINE Frau wird von mir finanziert ! Also Null.

        2.2 Und klar, die Aufwendungen für meine beiden Kinder sind logisch doppelt so hoch wie für mich.

        Aber ich habe doch nirgends " Aufwendungen " für mich angesetzt ...

        Fazit: Kinderbetreuungskosten weis ich zu finden, " die Gesamtaufwendungen beider Eltern ", wo stehen die , vielleicht muss ich da was eintragen ? Blos was soll ich da eintragen ?

        Und sorry für die schräge Antwort ... .... ....

        Kommentar


          #5
          AW: ElsterFormular will die Steuer nicht ausrechnen - was tun ?

          Wenn du einfach mitteilst, in welche Zeilen auf Seite 3 der Anlage Kind du Einträge gemacht hast, wird sich das Problem wohl lösen lassen.
          Freundliche Grüße
          Charlie24

          Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

          Kommentar


            #6
            AW: ElsterFormular will die Steuer nicht ausrechnen - was tun ?

            Hallo,

            Klassenfahrten sind genau so wenig wie Mittagessen abziehbar.
            Dafür bekommst du Kindergeld
            Genau so verhält es sich mit den anderen Punkten.

            Gruß FIGUL
            Zuletzt geändert von FIGUL; 25.07.2016, 16:35. Grund: Ergänzung

            Kommentar


              #7
              AW: ElsterFormular will die Steuer nicht ausrechnen - was tun ?

              Eigentlich steht (fast) alles bereits in der Ausfüllhilfe von ElsterFormular unter Begünstigte Dienstleistungen:

              Nicht berücksichtigt werden Aufwendungen für (Nachhilfe-) Unterricht, für die Vermittlung besonderer Fähigkeiten, für sportliche und andere Freizeitbetätigungen sowie für die Verpflegung des Kindes.
              Klassenfahrten sind schulische Veranstaltungen und deshalb entweder Unterricht oder Freizeitbetätigung.
              Freundliche Grüße
              Charlie24

              Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

              Kommentar


                #8
                AW: ElsterFormular will die Steuer nicht ausrechnen - was tun ?

                Hab auch hier ein Problem:
                Elster Formular wurde befüllt; Plausi ist gelaufen, positiv;
                Die "Steuerberechnung" läuft an, bricht aber ab ohne weiteren Kommentar???
                Was tun?

                Kommentar


                  #9
                  AW: ElsterFormular will die Steuer nicht ausrechnen - was tun ?

                  Hallo waldfried,

                  was heißt bricht ab->ohne weiteren Kommentar ?

                  Wird keine Fehlermeldung angezeigt bzw. eine Fehlernummer ?

                  Du hängst dich hier an ein Problem mit Kinderbetreuungskosten dran, wenn dein Fehler woanders liegt ist das irreführend und du hättest besser getan einen neuen Thread aufzumachen.

                  Tschüß

                  Kommentar


                    #10
                    AW: ElsterFormular will die Steuer nicht ausrechnen - was tun ?

                    Hallo holzgoe,

                    weder Fehlermeldung, noch Fehlernummer!
                    Sorry, wollte mich nicht in das Thema Kinderbetreuungskosten einmischen: weil aber Betreff und Thema so benannt sind, dachte ich, meine Frage gehört dorthin.

                    Wie mach ich einen neuen Thread auf?

                    Gruß Waldfried

                    Kommentar


                      #11
                      AW: ElsterFormular will die Steuer nicht ausrechnen - was tun ?

                      Wie mach ich einen neuen Thread auf?
                      Gehe zunächst auf die Forumsübersicht und öffne dann das Unterforum ElsterFormular.

                      Links oben siehst du dann den grünen Button + Thema erstellen.
                      Freundliche Grüße
                      Charlie24

                      Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X