Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lohnsteuerklasse 1 - Ledig - 2500€ Nachzahlung ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Lohnsteuerklasse 1 - Ledig - 2500€ Nachzahlung ?

    Hallo alle,

    ich Baujahr 1986, habe bereits für das Jahr 2015 mit Elster eine Steuererklärung abgeschickt. Laut Elster sollte ich damals 47€ Nachzahlen:

    2015: Studium Beendet, 400€ Jobs , ab Mai dann Vollzeit Angestellt: Ledig, Lohnsteuerklasse 1, 41km einfache Fahrt zur Arbeit, keine Kinder, Kirche = ev, Schleswig Holstein
    Vom Finanzamt habe ich dann aber 1707€ zurück bekommen(!)!
    Nicht schlecht... hab ich mich etwa vertippt und da Finanzamt hat andere Informationen als ich ?

    Nun erneut zu 2016:
    2016: Habe jetzt versucht erneut die Steuererklärung mit Elster zu machen. Das ganze Jahr 2016 ohne Unterbrechung angestellt. Ledig, Lohnsteuerklasse 1, 41km bis zur Arbeit, keine Kinder, Kirche = ev, Schleswig Holstein
    Unregelmäßiges Einkommen durch: Überstunden / Nachtzuschläge / Sonntagsarbeit / Gehaltserhöhung ab Oktober. Summe Laut Lohnsteuerbescheinigung: 58454€ -> davon Steuern: 12.285€, soli: 675,67€, Kirche =1105€
    Laut Elster müsste ich jetzt 2500€ Nachzahlen! ?! Das schockiert mich doch etwas.

    Mag mir das einer erklären? Braucht Ihr noch detaillierte Informationen? Danke Schon einmal.

    Mfg

    #2
    AW: Lohnsteuerklasse 1 - Ledig - 2500€ Nachzahlung ?

    Hallo,

    hast du die Anlage Vorsorgeaufwand dabei?
    Vielleicht hast du sie aus Versehen gelöscht.


    Gruß FIGUL

    Kommentar


      #3
      AW: Lohnsteuerklasse 1 - Ledig - 2500€ Nachzahlung ?

      Hallo,

      ja das war ja einfach. Den Vorsorgeaufwand eingefügt und nach 1-2 klicks soll ich jetzt 1200 € zurückbekommen.
      Jetzt bin ich ja mal gespannt! Vielen Dank für die schnelle und Kompetente Lösung!

      Mfg

      Kommentar


        #4
        AW: Lohnsteuerklasse 1 - Ledig - 2500€ Nachzahlung ?

        Zitat von FIGUL Beitrag anzeigen
        Hallo,

        hast du die Anlage Vorsorgeaufwand dabei?
        [..]
        DANKE, FIGUL!

        Ich machte gerade die erste Einkommensteuererklärung überhaupt via ELSTER - für 2014. Entgegen meiner Erwartungen wurde mir aber eine Nachzahlung i.H.v. 926,17 € errechnet. Deswegen googlete ich gegen 23:50 nach der Genauigkeit dieser Berechnung - und stieß auf diesen, deinen Post, der mir die Steuererklärung rettete. Schnell die Werte aus der Lohnsteuerbescheinigung in besagte Anlage Vorsorgeaufwand übertragen, Berechnung überprüft (jetzt 341,56 € Rückerstattung - passt), abgeschickt und die Bestätigungsemail angesehen: Eingang auf Server: 31.12.2018,23:59:15!

        In letzter Minute.. Vielen Dank und ein frohes neues Jahr wünsche Ich Dir!

        Beste Grüße,

        Deacon

        Kommentar


          #5
          AW: Lohnsteuerklasse 1 - Ledig - 2500€ Nachzahlung ?

          Zitat von Deacon Beitrag anzeigen
          DANKE, FIGUL!

          Ich machte gerade die erste Einkommensteuererklärung überhaupt via ELSTER - für 2014. Entgegen meiner Erwartungen wurde mir aber eine Nachzahlung i.H.v. 926,17 € errechnet. Deswegen googlete ich gegen 23:50 nach der Genauigkeit dieser Berechnung - und stieß auf diesen, deinen Post, der mir die Steuererklärung rettete. Schnell die Werte aus der Lohnsteuerbescheinigung in besagte Anlage Vorsorgeaufwand übertragen, Berechnung überprüft (jetzt 341,56 € Rückerstattung - passt), abgeschickt und die Bestätigungsemail angesehen: Eingang auf Server: 31.12.2018,23:59:15!

          In letzter Minute.. Vielen Dank und ein frohes neues Jahr wünsche Ich Dir!

          Beste Grüße,

          Deacon
          Das war wirklich knapp und sollte lehrreich für die Folgejahre sein. Hoffentlich hast Du authentifiziert (mit Zertifikat) übertragen. Andernfalls könnte sich das FA querstellen wenn die ausgedruckte, unterschriebene komprimierte Erklärung bei Posteingang mit einem Eingangsstempel 2019 versehen wird. Da Du gerade in der Materie bist bietet es sich an, evtl. fehlende Folgejahre direkt zu bearbeiten. Die 2018er kann man seit heute mit ElsterOnline eingeben, allerdings fehlen einem meist die notwendigen Unterlagen (arbeitgeberseitige Datenübermittlung und -bereitstellung) für Anlage N.

          Kommentar


            #6
            AW: Lohnsteuerklasse 1 - Ledig - 2500€ Nachzahlung ?

            Hoffentlich hast Du authentifiziert (mit Zertifikat) übertragen.
            In Mein ELSTER kann man nur authentifiziert übermitteln!
            Freundliche Grüße
            Charlie24

            Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

            Kommentar


              #7
              AW: Lohnsteuerklasse 1 - Ledig - 2500€ Nachzahlung ?

              Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
              In Mein ELSTER kann man nur authentifiziert übermitteln!
              Das geht aus dem Beitrag allerdings nicht hervor. Zumal sich dieser im ElsterFormular-Forum befindet und nicht in MeinElster.

              Kommentar


                #8
                AW: Lohnsteuerklasse 1 - Ledig - 2500€ Nachzahlung ?

                Zitat von gerald_b Beitrag anzeigen
                Das geht aus dem Beitrag allerdings nicht hervor. Zumal sich dieser im ElsterFormular-Forum befindet und nicht in MeinElster.
                Das geht sehr wohl aus dem Beitrag hervor, auch wenn der Beitrag fälschlich an ein in ElsterFormular eröffnetes Thema angehängt wurde.
                Freundliche Grüße
                Charlie24

                Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                Kommentar


                  #9
                  AW: Lohnsteuerklasse 1 - Ledig - 2500€ Nachzahlung ?

                  Hallo,

                  >>>In letzter Minute.

                  Nur mal am Rande: Wenn es wirklich um die Zeit geht kann und sollte man auch eine falsche Erklärung abschicken, und diese später korrigieren. Früher - als es noch schriftlich sein musste - reichte dazu zur Not der Hauptvordruck mit den persönlichen Daten.


                  >>>Das geht sehr wohl aus dem Beitrag hervor,

                  Wodurch denn?
                  In dem Beitrag von Deacon lese ich dazu nichts. Außerdem schreibt er, dass es seine erste Erklärung überhaupt sei, und deshalb gebe ich noch weniger auf Formulierungen wie "ELSTER" (das kann ja alles sein, von Aldi, WISO über ElsterFormular bis hin zu MeinElster).

                  Stefan
                  Auf einem Schiff befinden sich 26 Schafe und 10 Ziegen. Wie alt ist der Kapitän?

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Lohnsteuerklasse 1 - Ledig - 2500€ Nachzahlung ?

                    Wodurch denn?
                    ... abgeschickt und die Bestätigungsemail angesehen: Eingang auf Server: 31.12.2018,23:59:15!
                    Wo sonst bekommst du eine Bestätigungsmail?
                    Freundliche Grüße
                    Charlie24

                    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Lohnsteuerklasse 1 - Ledig - 2500€ Nachzahlung ?

                      Zitat von reckoner Beitrag anzeigen
                      Früher - als es noch schriftlich sein musste - reichte dazu zur Not der Hauptvordruck mit den persönlichen Daten.
                      Nur der Hauptvordruck war noch nie eine Steuererklärung, die als eingegangen gegolten hat.

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Lohnsteuerklasse 1 - Ledig - 2500€ Nachzahlung ?

                        Hallo,

                        gibt es bei ElsterFormular keine Bestätigungsmail? Vielleicht hatte ich an die Mail zum Bescheid gedacht.
                        Aber wenn überhaupt hat er es versteckt gesagt, wir sind hier aber nicht auf einer Rätselseite.

                        Zu dem Hauptvordruck: Warum soll das nicht reichen? Es gibt sogar Personen die gar keine Anlage abgeben (nur Lohnersatzleistungen, beispielsweise).
                        Mir ging es auch nur darum, dass man lieber eine falsche (oder sagen wir nicht ganz korrekte/vollständige) Erklärung abgeben sollte als gar keine.

                        Stefan
                        Auf einem Schiff befinden sich 26 Schafe und 10 Ziegen. Wie alt ist der Kapitän?

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X