Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dateneingabe

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Dateneingabe

    Zugegeben, Elster ist in letzten zehn Jahren anwenderfreundlicher geworden, aber ich tue mich noch immer schwer. Beispiel (im Dateinübernahme-Modus): Ich will neue Daten eingeben, klicke auf das Feld "Eingetragenen Inhalt verwenden", der Cursor spingt in das nächste Feld, das blau unterlegt ist - ich gebe Daten ein. Nichts passiert. Erst muss ich (zusätzlich) mit der Maus in das blaue Feld klicken, dann erst kann ich Daten eingeben. Irgendwie sehr unpraktisch - oder mache ich einen Fehler?

    #2
    AW: Dateneingabe

    Hallo,
    links kann man den Vorschlagswert mittels der Schaltflächen übernehmen oder ignorieren.
    Wenn man einen eigenen neuen Wert eintragen will, muss das in dem blauen Feld direkt geschehen
    und dann auf "Eingetragenen Inhalt verwenden" klicken.
    Steht aber auch so über der Schaltfläche beschrieben.
    Gruß, Basteltyp

    ***Rückmeldung kann auch anderen Benutzern helfen***
    ***Datensicherung schont Nerven und sichert die Freizeit***

    Kommentar


      #3
      AW: Dateneingabe

      Hallo,

      ich gehe nach der Datenübernahme in die Ansicht - Formular -.
      Das finde ich nicht so umständlich.
      Aber jeder nach seiner Fasson.

      Gruß FIGUL

      Kommentar


        #4
        AW: Dateneingabe

        Zitat von FIGUL Beitrag anzeigen
        ich gehe nach der Datenübernahme in die Ansicht - Formular
        Hallo,
        dann ist doch schon alles gelaufen;
        bzw. wenn man das sofort macht, ohne "Weiter" zu klicken, ist die schrittweise Übernahme passé
        Gruß, Basteltyp

        ***Rückmeldung kann auch anderen Benutzern helfen***
        ***Datensicherung schont Nerven und sichert die Freizeit***

        Kommentar


          #5
          AW: Dateneingabe

          Ich habe bislang auch meistens die Formular-Ansicht genutzt, wollte aber die Datenübernahme-ansicht testen. Übrigens: Über das Menü "Ansihct" ist JEDERZEIT ein Wechsel möglich. Es scheint aber wohl doch so zu sein, dass in der Datenübernahme-Ansicht nach Aktivierung von "Eingetragenen Inhalt verwenden" das nächste Feld blau unterlegt wird, man aber extra mit der Maus das Feld anklicken muss. Unpraktisch. Vielleicht an das Elster-Entwicklerteam weitermelden!? Ich weiß aber nihct wie...

          Kommentar


            #6
            AW: Dateneingabe

            Hallo PeCeEs,

            hier wäre ein Link ->https://www.elster.de/eportal/infoseite/kontakt da kannst du das der Hotline zuleiten.

            Frage ist nur wie lange Elsterformular noch läuft neben MeinElster und wie viel Energie man da noch in die Programmierung oder Entwicklung steckt.

            Tschüß

            Kommentar


              #7
              AW: Dateneingabe

              Frage ist nur wie lange Elsterformular noch läuft neben MeinElster und wie viel Energie man da noch in die Programmierung oder Entwicklung steckt.
              Aktuell kann ich jetzt nicht erkennen, dass die Entwickler von ElsterFormular zurückstecken. Das sollte man auch erst tun, wenn Mein ELSTER einen vergleichbaren Komfort bietet,

              was ja an verschiedenen Stellen noch nicht der Fall ist.
              Freundliche Grüße
              Charlie24

              Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

              Kommentar


                #8
                AW: Dateneingabe

                Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
                Aktuell kann ich jetzt nicht erkennen, dass die Entwickler von ElsterFormular zurückstecken...
                Hallo,

                das wollte ich auch gar nicht sagen, nur den Fakt erwähnen, dass irgendwann mit EF Schluss ist, wegen mir kann es noch lange erhalten bleiben ich bevorzuge EF auch noch vor MeinElster, es weiß aber niemand, wie viele Jahre sich die Steuerverwaltung das Nebeneinander von Mein ELSTER und ElsterFormular noch leisten wird.

                Tschüß

                Kommentar


                  #9
                  AW: Dateneingabe

                  Zwar nicht mehr mein ursprüngliches Thema, aber trotzdem: Wenn ich es richtig verstehe, ersetzt Mein Elster nicht die Steuererklärung für Lohnsteuer, Umsatzsteuervoranmeldung, EÜR etc. - also den eher profesionellen Bereich (soweit man auf DATEV verzichten kann/will).

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Dateneingabe

                    ... ersetzt Mein Elster nicht die Steuererklärung für Lohnsteuer, Umsatzsteuervoranmeldung, EÜR
                    Die meisten Steuererklärungen kann man direkt im Portal erstellen. Wenn du mit Lohnsteuer die Einkommensteuer meinst, die geht natürlich auch.

                    Als Arbeitgeber die ELStAM für die eigenen Arbeitnehmer abrufen und diese an- und abmelden, geht in Mein ELSTER nicht, das geht aber dafür mit ElsterFormular.

                    Hier gibt es einen Überblick über alle Leistungen:

                    https://www.elster.de/eportal/formul.../alleformulare
                    Freundliche Grüße
                    Charlie24

                    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Dateneingabe

                      "Wenn du mit Lohnsteuer die Einkommensteuer meinst"
                      Hoppla, da sind wir aber weit entfernt... ich meine Lohnsteuer!

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Dateneingabe

                        Um Missverständnisse zu vermeiden kann man

                        Zitat von PeCeEs Beitrag anzeigen
                        die Steuererklärung für Lohnsteuer
                        natürlich auch gerne Lohnsteueranmeldung nennen.

                        Kommentar


                          #13
                          AW: Dateneingabe

                          Zitat von holzgoe Beitrag anzeigen
                          Hallo,

                          das wollte ich auch gar nicht sagen, nur den Fakt erwähnen, dass irgendwann mit EF Schluss ist
                          Es stellt sich die Frage, ob das wirklich so ist. Eine Bibliothek welche die Kernfunktionalitäten enthält, muss weiterhin entwickelt werden und auch dem Server laufen. Ob man für diese Bibliothek noch ein Endanwender-GUI für Windows bastelt oder nicht, ist dann vermutlich nicht mehr all zu kriegsentscheidend. Bzw. andere Hersteller könnten das übernehmen, wie das jetzt ja zum Teil schon der Fall ist mit Anwendungen von Drittanbietern.

                          Kommentar


                            #14
                            AW: Dateneingabe

                            Hallo jottlieb,

                            das steht ja außer Frage, dass Drittanbieter dies tun, hier geht es ja darum dass Elsterformular kostenlos zur Verfügung gestellt wird durch die Finanzverwaltung.

                            Tschüß

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X