Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ElsterFormular steht seit dem 27.03.2018 in der Version 19.2 bereit

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    AW: ElsterFormular steht seit dem 27.03.2018 in der Version 19.2 bereit

    Ein Rumpfwirtschaftsjahr ist kein abweichendes Wirtschaftsjahr!
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #17
      AW: ElsterFormular steht seit dem 27.03.2018 in der Version 19.2 bereit

      Sorry, für die ungenaue Formulierung.

      Ich meinte tatsächlich ein Rumpfwirtschaftsjahr.

      Zwei Beispiele:

      1. Gründung einer UG am 1.10.2017
      >> Somit muss ist das erste Wirtschaftsjahr nur ein Rumpfwirtschaftsjahr vom 1.10.17 bis 31.12.17
      >> Im Formular von 2016 gab es in Zeile 32 die Möglichkeit dies mit Eingabe Beginn und Ende Wirtschaftsjahr kenntlich zu machen
      >> Ist dies nun nicht mehr nötig?


      2. Auflösungsbeschluss einer UG zum 31.05.2017. Somit beginnt der Liquidationszeitraum am 01.06.2017.
      >> Deshalb gibt es ein Rumpfwirtschaftsjahr vom 01.01.17 bis 31.05.2017
      >> Im Formular von 2016 gab es in Zeile 32 die Möglichkeit dies mit Eingabe Beginn und Ende Wirtschaftsjahr kenntlich zu machen
      >> Ist dies nun nicht mehr nötig?
      (Die Gewerbesteuererklärung für den Liquidationszeitraum wird erst nach Beendigung des Liquidationszeitraums erstellt)

      Kommentar


        #18
        AW: ElsterFormular steht seit dem 27.03.2018 in der Version 19.2 bereit

        Im Formular von 2016 gab es in Zeile 32 die Möglichkeit dies mit Eingabe Beginn und Ende Wirtschaftsjahr kenntlich zu machen
        Ist dies nun nicht mehr nötig?
        Auch diese ab 2017 weggefallene Frage in Zeile 32 betraf meines Erachtens ein abweichendes Wirtschaftsjahr und nicht ein Rumpfwirtschaftsjahr.
        Freundliche Grüße
        Charlie24

        Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

        Kommentar


          #19
          AW: ElsterFormular steht seit dem 27.03.2018 in der Version 19.2 bereit

          Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
          Auch diese ab 2017 weggefallene Frage in Zeile 32 betraf meines Erachtens ein abweichendes Wirtschaftsjahr und nicht ein Rumpfwirtschaftsjahr.
          Wo trägt man deiner Meinung dann ein Rumpfwirtschaftsjahr ein?


          [Ich habe für eine in 2016 gegründete UG in Zeile 32 das Rumpfwirtschaftsjahr eingetragen und es wurde so akzeptiert]

          Kommentar


            #20
            AW: ElsterFormular steht seit dem 27.03.2018 in der Version 19.2 bereit

            Wo trägt man deiner Meinung dann ein Rumpfwirtschaftsjahr ein?
            Gar nicht, es wurde und wird nicht abgefragt. Natürlich wurde dein Eintrag von der Prüfroutine akzeptiert, es gibt ja auch keine Prüflogik dafür.

            Woher soll ERiC denn wissen, dass du gar kein abweichendes Wirtschaftsjahr hast?
            Freundliche Grüße
            Charlie24

            Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

            Kommentar

            Lädt...
            X