Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fragen zum Arbeitgeberwechsel

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fragen zum Arbeitgeberwechsel

    Hallo!

    Bin recht neu auf dem Gebiet und hab da mal ein paar Fragen. Habe schon die Suche benutzt, aber wohl immer das falsche Schlagwort eingegeben. Soll heißen ich bin immer noch nicht schlauer. ;-)

    1) Ich habe 2019 den Arbeitgeber gewechselt, ich weiß die 1. Tätigkeit ist der Arbeitgeber für das erste halbe Jahr, aber wo gebe ich den neuen Arbeitgeber ein mit der Entfernung usw. für das zweite halbe Jahr?

    2) Die Angaben zum Arbeitslohn rechne ich von beiden Arbeitgebern zusammen?

    Ach und 3) da fällt mir ein, bei dem letzten Bescheid kam ein Brief mit, wo man mmir sagte ich hätte die Personen verwechselt??? Ist Person A grundsätzlich der Ehemann und Person B in dem Fall ich die Ehefrau? Auch wenn der Ehemann kein Einkommen hat? ..ich bin überfordert. ;-)

    Vielen Dank schon mal für eure Mühe.

    Gruß Bine

    #2
    Bei ElsterFormular musst du nichts selbst addieren, da fügst du einfach eine zweite Lohnsteuerbescheinigung hinzu. Bei Mein ELSTER müsstest du

    die Beiträge zur Renten- und Krankenversicherung für die Anlage Vorsorgeaufwand addieren.

    Die Einträge für die Entfernungspauschale lassen sich in jeder Anwendung duplizieren.

    Der Ehemann muss immer bei Person A angegeben werden, das hat nichts mit Einkünften zu tun. Die Programme können das nicht automatisch zuordnen.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #3
      Ah ok, vielen Dank für die schnelle Antwort.

      Kommentar

      Lädt...
      X