Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Steuerbescheide 2015 u 2016 vom 19.10.2018 - keine Bescheidabholung möglich

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Charlie24
    antwortet
    AW: Steuerbescheide 2015 u 2016 vom 19.10.2018 - keine Bescheidabholung möglich

    Dein Problem hat doch nichts mit ElsterFormular zu tun!

    Auch bei meinem Bescheid für 2014 handelte es sich um einen geänderten Bescheid. Wenn die E-Mail nicht kommt, wurden keine geänderten Bescheiddaten bereitgestellt.

    Dann kann ElsterFormular doch auch keine neuen Daten abholen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • cjp
    antwortet
    AW: Steuerbescheide 2015 u 2016 vom 19.10.2018 - keine Bescheidabholung möglich

    Nee, liebe Leute, die Antworten passen leider alle nicht. Es handelt sich bei den Bescheiden vom 19.10.2018 um geänderte(!) Bescheide. Für die zugrunde liegenden ersten Bescheide hatte ich durchaus die eMail-Benachrichtigung erhalten und konnte dann natürlich auch die Daten abholen. Das Problem ist also, dass ElsterFormular zwischenzeitlich sein Verhalten geändert hat: Eingang von Papierbescheiden ohne eMail-Info und ohne Online-Bereitstellung, obwohl beantragt. In früheren Jahren hat das geklappt und auch für 2015 sind bereits zwei Bescheide problemlos angekommen (auch online!). Der jetzige Papier-Bescheid war also der dritte für das identische Steuerjahr.

    Aus meiner Sicht wäre denkbar, dass ElsterFormular mit den Bescheiden vom 19.10.2018 technische Probleme hatte.

    Konkrete Frage also: Hat sonst noch jemand erlebt, dass derzeit erneute(!) Bescheide für ein Steuerjahr nicht per eMail mitgeteilt und auch nicht online bereit gestellt werden?
    Zuletzt geändert von cjp; 24.10.2018, 21:44.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    AW: Steuerbescheide 2015 u 2016 vom 19.10.2018 - keine Bescheidabholung möglich

    Wenn die Bescheiddatenrückübermittlung bei der Verwendung von Elsterformular beim Versand der elektronischen Daten nicht beantragt wurde kann diese auch nicht nachträglich eingerichtet werden. Aber die Papiersteuerbescheide liegen vor - und nur diese sind rechtsverbindlich. Dies gilt auch für die elektronische Übermittlung von Steuerdaten aus anderen Programmen heraus.

    http://www.fa-karlsruhe-durlach.de/p...ISTPAGE=343586

    Einen Kommentar schreiben:


  • FIGUL
    antwortet
    AW: Steuerbescheide 2015 u 2016 vom 19.10.2018 - keine Bescheidabholung möglich

    Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
    Ich habe vor etwa 2 Monaten einen geänderten Bescheid für 2014 erhalten, da konnten die Bescheiddaten problemlos mit ElsterFormular abgeholt werden.

    Natürlich habe ich auch die Benachrichtigungsmail erhalten. Wenn die nicht kommt, wurden auch keine Bescheiddaten bereitgestellt.
    Hallo,

    meine Rede

    Gruß FIGUL

    Einen Kommentar schreiben:


  • Charlie24
    antwortet
    AW: Steuerbescheide 2015 u 2016 vom 19.10.2018 - keine Bescheidabholung möglich

    Ich habe vor etwa 2 Monaten einen geänderten Bescheid für 2014 erhalten, da konnten die Bescheiddaten problemlos mit ElsterFormular abgeholt werden.

    Natürlich habe ich auch die Benachrichtigungsmail erhalten. Wenn die nicht kommt, wurden auch keine Bescheiddaten bereitgestellt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kent
    antwortet
    AW: Steuerbescheide 2015 u 2016 vom 19.10.2018 - keine Bescheidabholung möglich

    Zitat von cjp Beitrag anzeigen
    Beiden Bescheiden ist eine kleine Erläuterungsliste beigefügt, sie waren also auf dem Tisch des Bearbeiters. Kann es sein, dass ElsterFormular bei dieser Fallgestaltung neuerdings weder die eMail versendet noch den geänderten Bescheid online bereit stellt?
    Wurde die Bescheidabholung beantragt, enthält der schriftliche Bescheid im Erläuterungsteil den Satz:
    "Die Ergebnisse der Verarbeitung wurden zur elektronischen Übermittlung bereitgestellt."

    Einen Kommentar schreiben:


  • FIGUL
    antwortet
    AW: Steuerbescheide 2015 u 2016 vom 19.10.2018 - keine Bescheidabholung möglich

    Zitat von cjp Beitrag anzeigen
    Ich habe am 22.10. per Post zwei geänderte Steuerbescheide für die Jahre 2015 und 2016 erhalten, Bescheiddatum ist jeweils der 19.10.2018. Für beide Bescheide ist mir weder die gewohnte eMail-Nachricht zugegangen, noch ist eine Bescheidabholung möglich. ElsterFormular meldet für beide Jahre lapidar: "Es sind keine (neuen) Daten vorhanden."

    Beiden Bescheiden ist eine kleine Erläuterungsliste beigefügt, sie waren also auf dem Tisch des Bearbeiters. Kann es sein, dass ElsterFormular bei dieser Fallgestaltung neuerdings weder die eMail versendet noch den geänderten Bescheid online bereit stellt? Wenn ja, wäre eine sofortige rückwirkende Bereinigung wichtig!

    Mein Programmstand: Version 19.5 (19.5.0.1)
    Hallo,

    Allein gültig ist der schriftliche Bescheid
    Wurde für 2015 und 2016keine Bescheidabholung beantragt ist m.E. auch keine Bescheidabholung möglich

    Gruß FIGUL

    Einen Kommentar schreiben:


  • Steuerbescheide 2015 u 2016 vom 19.10.2018 - keine Bescheidabholung möglich

    Ich habe am 22.10. per Post zwei geänderte Steuerbescheide für die Jahre 2015 und 2016 erhalten, Bescheiddatum ist jeweils der 19.10.2018. Für beide Bescheide ist mir weder die gewohnte eMail-Nachricht zugegangen, noch ist eine Bescheidabholung möglich. ElsterFormular meldet für beide Jahre lapidar: "Es sind keine (neuen) Daten vorhanden."

    Beiden Bescheiden ist eine kleine Erläuterungsliste beigefügt, sie waren also auf dem Tisch des Bearbeiters. Kann es sein, dass ElsterFormular bei dieser Fallgestaltung neuerdings weder die eMail versendet noch den geänderten Bescheid online bereit stellt? Wenn ja, wäre eine sofortige rückwirkende Bereinigung wichtig!

    Mein Programmstand: Version 19.5 (19.5.0.1)
    Zuletzt geändert von cjp; 24.10.2018, 18:36.
Lädt...
X