Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Arbeitgeberzuschuss zum Mutterschaftsgeld

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Arbeitgeberzuschuss zum Mutterschaftsgeld

    Hallo zusammen.
    Wie gehe ich als Arbeitgeber mit dem "Arbeitgeberzuschuss zum Mutterschaftsgeld" um?
    Soweit mir bekannt, ist dieser Zuschuss zwar steuerfrei, er unterliegt aber dem Progressionvorbehalt.
    Unter welcher Ziffer der elektronischen Lohnsteuerkarte melde ich diese Beträge?

    LG
    Claus

    #2
    AW: Arbeitgeberzuschuss zum Mutterschaftsgeld

    Der Zuschuss ist unter Nr. 15 der Lohnsteuerbescheinigung einzutragen.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #3
      AW: Arbeitgeberzuschuss zum Mutterschaftsgeld

      Hallo!
      Ich mache gerade meine erste Steuererklärung als Mama. Ich habe den Arbeitgeberzuschuss in Zeile 15 eingetragen. Muss ich den Betrag auch nochmal im Hauptvordruck Seite 4 Zeile 96 eintragen und wenn ja, wie gerundet? Oder dort nur den Anteil der Krankenkasse?

      Liebe Grüße
      Angela

      Kommentar


        #4
        AW: Arbeitgeberzuschuss zum Mutterschaftsgeld

        Die Antwort gibt die Erläuterung zu Zeile 96 des Hauptvordruckes. . In Zeiule 96 sind die Werte einzutragen, die nicht in Zeile 28 der nAnlage N enthalten sind.
        Weitere Infos rund um die elektronische Steuererklärung finden Sie hier:
        https://fa-karlsruhe-durlach.fv-bwl....erzeichnis.pdf

        Kommentar


          #5
          AW: Arbeitgeberzuschuss zum Mutterschaftsgeld

          Vielen Dank

          Kommentar


            #6
            AW: Arbeitgeberzuschuss zum Mutterschaftsgeld

            Hallo Mirana,

            der TE hat als Arbeitgeber gefragt, wo er seinen AN den Zuschuss bescheinigt.
            Wenn du deine Lohnsteuerbescheinigung einfach abtippst ist dann alles richtig.

            Tschüß

            Kommentar


              #7
              AW: Arbeitgeberzuschuss zum Mutterschaftsgeld

              Hallo,
              aber soweit ich verstanden habe, muss ich den Anteil den die Kasse zahlt ja auch angeben. Und das würde ich dann in Zeile 96 eintragen. Oder ist das falsch

              Kommentar


                #8
                AW: Arbeitgeberzuschuss zum Mutterschaftsgeld

                Hallo Mirana,

                nein das ist korrekt so -> steht ja auch in der Eingabehilfe so -> nicht vom Arbeitgeber gezahlte Entgeltersatzleistungen kommen in Zeile 96 des HV.
                Das hat @Korsika gestern schon so formuliert.

                Tschüß

                Kommentar


                  #9
                  AW: Arbeitgeberzuschuss zum Mutterschaftsgeld

                  Dann passt ja alles :-)

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Arbeitgeberzuschuss zum Mutterschaftsgeld

                    Hallo Mirana,

                    Ende gut -> alles gut.
                    Tschüß

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Falscher Bescheinigungszeitraum wegen Weihnachtsgeld?

                      Bis zum 30.09. war ich pflichtversichert in der gesetzlichen Krankenkasse, seit dem 01.10. bin in ich freiwillig in der gesetzlichen KK....
                      joker123 jetsadabet
                      Zuletzt geändert von Hannah25; 22.03.2019, 08:29.

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Arbeitgeberzuschuss zum Mutterschaftsgeld

                        Wohin? Wo finde ich den Beitrag?
                        pussy888 เกมยิงปลา
                        Zuletzt geändert von Hannah25; 09.04.2019, 14:46.

                        Kommentar


                          #13
                          AW: Arbeitgeberzuschuss zum Mutterschaftsgeld

                          Zitat von Hannah25 Beitrag anzeigen
                          Wohin? Wo finde ich den Beitrag?
                          Was suchst Du denn?

                          Kommentar


                            #14
                            AW: Falscher Bescheinigungszeitraum wegen Weihnachtsgeld?

                            Zitat von Hannah25 Beitrag anzeigen
                            Bis zum 30.09. war ich pflichtversichert in der gesetzlichen Krankenkasse, seit dem 01.10. bin in ich freiwillig in der gesetzlichen KK....
                            Ja, das gibts manchmal.

                            Kommentar


                              #15
                              AW: Arbeitgeberzuschuss zum Mutterschaftsgeld

                              Meinst du den hier begonnenen Beitrag?

                              https://forum.elster.de/anwenderforu...l=1#post259122
                              Freundliche Grüße
                              Charlie24

                              Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X