Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zugang zu Mein Elster unmöglich!?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zugang zu Mein Elster unmöglich!?

    Hallo,

    habe folgende Probleme:

    1. meine Zertifikatsadtei ist veraltet.
    2. die Emailadresse, mit der ich mich mal registriert hatte, gibt es nicht mehr (DSL-Provider gewechselt)
    3. Meinen Benutzernamen weiß ich nicht mehr sicher

    Da ich bereits mit meiner Steuer-ID registriert bin, kann ich kein neues Account erstellen. Das alte Account zurücksetzen geht auch nicht, weil es die Mailadresse nicht mehr gibt.

    Was kann ich jetzt noch probieren?

    #2
    AW: Zugang zu Mein Elster unmöglich!?

    Im Dateinamen ist der Benutzername enthalten. Ich würde mich an den Elsteransprechpartner des zuständigen Finanzamts wenden, den Dateinamen bzw. benutzernamen und die e-Mailadresse mitteilen, die bei der Registrierung verwendet wurde. Wenn Sie Ihr Problem schildern kann in diesen Fällen ausnahmsweise bei der Löschung des Kontos geholfen werden.

    Kommentar


      #3
      AW: Zugang zu Mein Elster unmöglich!?

      Dann musst du dein Konto löschen!

      Mit dem Kurznamen deines Kontos (Benutzername, max. 8 Zeichen) beginnt in der Regel der Dateiname deines abgelaufenen Zertifikats, danach kommt ein _elster, anschließend Datum und Uhrzeit.

      https://www.elster.de/eportal/meinKonto
      Freundliche Grüße
      Charlie24

      Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

      Kommentar


        #4
        AW: Zugang zu Mein Elster unmöglich!?

        Danke Euch für die Hinweise. Mit dem Benutzernamen und Angabe der alten Mailadresse konnte ich das Account hier
        https://www.elster.de/eportal/wizard.../konto_waehlen
        löschen und mich neu registrieren.

        Wenn ich die Antwort auf die Sicherheitsfrage nicht mehr gewusst hätte, hätte ich die Service Hotline anrufen müssen 0800 522 533 5.

        Kommentar

        Lädt...
        X