Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Eingabe von Lohnsteuerabgaben bei zwei "Lohnsteuerklassen"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Eingabe von Lohnsteuerabgaben bei zwei "Lohnsteuerklassen"

    Guten Abend,

    ich mache das erste Mal eine Lohnsteuererklärung über Elster.

    Ich habe zwei "Lohnsteuerklassen" 2 und 6. Beide Lohnsteuerklassen wurden eingegeben und für die erste Lohnsteuerklasse auch alle Daten eingegeben.

    Wo aber geb ich die Daten der zweiten Lohnsteuerklasse ein ? z.B. Arbeitgeberanteil der RV, gesetzliche KV usw.

    Muss ich diese Daten aus beiden Klassen zusammenfassen ?

    Vielen Dank für eine Info

    Hoffnungsvoll

    #2
    AW: Eingabe von Lohnsteuerabgaben bei zwei "Lohnsteuerklassen"

    Bei ElsterFormular - in diesem Unterforum hast du geschrieben! - könntest du die Beiträge direkt in die dort verfügbare Lohnsteuerbescheinigung eintragen.

    In der Webanwendung Mein ELSTER, mit der du wahrscheinlich arbeitest, musst du die Beiträge RV, KV, PV usw. extern addieren und die Summen in die Anlage Vorsorgeaufwand eintragen.

    Es heißt richtig: Einkommensteuererklärung!
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!
    Bitte bei Fragen zur Grundsteuer immer das Bundesland angeben !

    Kommentar


      #3
      AW: Eingabe von Lohnsteuerabgaben bei zwei "Lohnsteuerklassen"

      Hallo,

      und die Angabe der Lohnsteuerklasse ist ohne Belang, insbesondere ändert es nichts an der vom Finanzamt festgesetzten Steuer.

      Stefan
      Auf einem Schiff befinden sich 26 Schafe und 10 Ziegen. Wie alt ist der Kapitän?

      Kommentar

      Lädt...
      X