Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Private Rentenversicherung im Ausland und Haushaltskosten als Untermieter

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Private Rentenversicherung im Ausland und Haushaltskosten als Untermieter

    Hallo. Ich mache gerade meine Steuererklärung für das erste Mal und habe ein paar Fragen:

    - Ich besitze eine private Rentenversicherung, die ich mit einer Bank im Ausland unterzeichnet habe. Ist es möglich diese Beiträge abzuziehen? Wenn ja, in welcher Zeile der Anlage "Vorsorgeaufwand" soll ich sie eingeben?

    - Ich wohne in einer WG mit 2 anderen Leuten. Sie sind die Hauptmieter und ich bin der einzige Untermieter, ist es für mich trotzdem möglich die Haushaltkosten abzuziehen?

    - Ich arbeite als Freiberufler und habe ein monatliches Abo für den öffentlichen Verkehr. Außerdem habe ich nur zwei Auftraggeber und deshalb fahre ich immer die selben Strecken zur Arbeit. Darf ich diese Kosten abziehen und in welchen Zeilen des Formulars EÜR soll ich sie eventuell eingeben?

    Danke im Voraus für die Antworten.

    #2
    AW: Private Rentenversicherung im Ausland und Haushaltskosten als Untermieter

    - Ich besitze eine private Rentenversicherung, die ich mit einer Bank im Ausland unterzeichnet habe. Ist es möglich diese Beiträge abzuziehen? Wenn ja, in welcher Zeile der Anlage "Vorsorgeaufwand" soll ich sie eingeben?
    Wenn das kein zertifizierter Basisrentenvertrag ist, wird das wohl nicht möglich sein. Gegen die Annahme eines zertifizierten Basisrentenvertrags spricht der Abschluss bei einer ausländischen Bank.

    Die Fahrten zu deinen Auftraggebern musst du in der EÜR geltend machen.

    Für Handwerkerkosten braucht man in solchen Fällen eine Aufstellung des Hauptmieters bzw. der Hausverwaltung, aus der dein Anteil hervorgeht.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #3
      AW: Private Rentenversicherung im Ausland und Haushaltskosten als Untermieter

      Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen

      Für Handwerkerkosten braucht man in solchen Fällen eine Aufstellung des Hauptmieters bzw. der Hausverwaltung, aus der dein Anteil hervorgeht.
      Als Haushaltkosten meine ich die haushaltsnahen Dienstleistungen im Rahmen der Nebenkostenabrechnung


      Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
      Die Fahrten zu deinen Auftraggebern musst du in der EÜR geltend machen.
      Ich brauche bitte eine Erklärung, wie man das macht

      Kommentar


        #4
        AW: Private Rentenversicherung im Ausland und Haushaltskosten als Untermieter

        Die Eingabehilfe von ElsterFormular verweist für Fahrtkosten auf die Zeilen 58 bis 63 (jedenfalls für 2018).

        Kommentar


          #5
          AW: Private Rentenversicherung im Ausland und Haushaltskosten als Untermieter

          Zitat von L. E. Fant Beitrag anzeigen
          Die Eingabehilfe von ElsterFormular verweist für Fahrtkosten auf die Zeilen 58 bis 63 (jedenfalls für 2018).
          Ich habe sie gefunden und die Kosten eingetragen, danke.

          Und was mit den haushaltsnahen Leistungen im Rahmen der Nebenkostenabrechnung? Darf ich sie als Untermieter abziehen? Oder nur ein drittel von ihnen, da wir zu dritt wohnen?

          Kommentar


            #6
            AW: Private Rentenversicherung im Ausland und Haushaltskosten als Untermieter

            Zitat von pietro91 Beitrag anzeigen
            Oder nur ein drittel von ihnen, da wir zu dritt wohnen?
            Hallo pietro91,

            das wäre eine vertretbare Regelung.

            Tschüß

            Kommentar


              #7
              AW: Private Rentenversicherung im Ausland und Haushaltskosten als Untermieter

              Zitat von holzgoe Beitrag anzeigen
              Hallo pietro91,

              das wäre eine vertretbare Regelung.

              Tschüß
              Alles klar, danke

              Nur eine letzte frage: Wenn mein Teil der Haushaltskosten 150€ betragt, soll ich nur 20% der 150€ eingeben?

              Kommentar


                #8
                AW: Private Rentenversicherung im Ausland und Haushaltskosten als Untermieter

                Nein, du sollst deinen Anteil, also 150,00 € angeben!
                Freundliche Grüße
                Charlie24

                Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                Kommentar


                  #9
                  AW: Private Rentenversicherung im Ausland und Haushaltskosten als Untermieter

                  Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
                  Nein, du sollst deinen Anteil, also 150,00 € angeben!
                  Alles klar, danke noch!

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X