Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Unterjähriger Wechsel der Steuerklasse - mit welcher eröffne ich meine Meldung?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zehlendorf
    antwortet
    Habe die Info inzwischen gefunden. Danke.
    Zuletzt geändert von Zehlendorf; 04.01.2021, 17:45.

    Einen Kommentar schreiben:


  • L. E. Fant
    antwortet
    Du wirst die Steuererklärung für 2020 nicht mit ElsterFormular erstellen können.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Zehlendorf
    antwortet
    Zitat von L. E. Fant Beitrag anzeigen

    Mit jetzt meinst Du im Jahr 2019?

    Nee, 2020.

    Den gibt es seit 30 Jahren nicht mehr. Du musst eine Einkommensteuererklärung abgeben.

    Das meinte ich.

    Also Lohnsteuerklasse sollte immer die zuletzt gültige angegeben werden.
    O.k., das ist ja dann die Antwort, nach der ich gesucht habe.

    Vielen Dank!



    Einen Kommentar schreiben:


  • L. E. Fant
    antwortet
    Zitat von Zehlendorf Beitrag anzeigen
    jetzt 11 Monate nach 4/4 und einen Monat nach 3/5 besteuert worden
    Mit jetzt meinst Du im Jahr 2019?

    Zitat von Zehlendorf Beitrag anzeigen
    Lohnsteuerjahresausgleich
    Den gibt es seit 30 Jahren nicht mehr. Du musst eine Einkommensteuererklärung abgeben.

    Also Lohnsteuerklasse sollte immer die zuletzt gültige angegeben werden.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Unterjähriger Wechsel der Steuerklasse - mit welcher eröffne ich meine Meldung?

    Hallo Gemeinde,
    meine Frau und ich sind von 4/4 auf 3/5 gewechselt. Eigentlich wollten wir erst zum Jahreswechsel - aber unser Finanzamt war so schnell, dass wir schon im Dezember neu berechnet wurden. Wir sind also jetzt 11 Monate nach 4/4 und einen Monat nach 3/5 besteuert worden. Welche Steuerklasse gebe ich den nun bei meinem Lohnsteuerjahresausgleich an? Die aktuelle Kombination oder die elf Monate gültige? Oder muss ich gar zwei Formulare anlegen?
    Vielen Dank!
Lädt...
X