Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Unternehmereigenschaft?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Unternehmereigenschaft?

    Hallo ihr Lieben,

    ich werde aus einer Frage leider nicht schlau. Ich habe am 1.10 ein Kleingewerbe gegründet und die Frage bei Elster lautet: Bestand die Unternehmereigenschaft vom 1.1.2020 bis zum 31.12.2020?

    Wäre das dann ja oder nein? Ich hätte nein gesagt, aber da ich vorher ja kein Unternehmen hatte war da ja nichts anderes...

    Ich hoffe jemand kann mir helfen, in der Suche habe ich dazu nichts gefunden und aus den Google Ergebnissen werde ich auch nicht so ganz schlau.

    Ganz liebe Grüße,
    anni

    #2
    Ich würde auch Nein sagen. Jedenfalls so ohne jeden Zusammenhang.

    Um welche Erklärung geht's denn, welche Anlage, welche Zeile?

    Welches Jahr??? Mit ElsterFormular kann man nur noch die Erklärungen bis 2019 machen.

    Kommentar


      #3
      Danke schon mal für die Antwort Es ist die Umsatzsteuererklärung. Ich habe das Unternehmen nur gegründet für den Fall das ich Einnahmen gehabt hätte, hatte aber keine (bin Hausfrau und teste ich an App Programmierung) falls das irgendwie wichtig ist

      Kommentar


        #4
        In welcher Zeile soll das denn stehen? Geht es um 2019?

        Kommentar


          #5
          Geht um das Jahr 2020, habe es erst da gegründet. Und da dann bei: Allgemeine Angaben; da dann die 6. Frage wenn es das ist was benötigt wird

          Kommentar


            #6
            Geht um das Jahr 2020, habe es erst da gegründet
            Dann bist du hier im falschen Unterforum. Verwendest du die Webanwendung Mein ELSTER ?

            Die Überschrift und die Kommentierung sind doch verständlich: (nur ausfüllen, falls nicht vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 2020)

            Ja oder Nein wird da doch überhaupt nicht gefragt, du gibst den Zeitraum 01.10-31.12 ein, das war es.
            Freundliche Grüße
            Charlie24

            Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

            Kommentar

            Lädt...
            X