Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bruttoarbeitslohn - monatlich oder jährlich angeben?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Elefant
    antwortet
    AW: Bruttoarbeitslohn - monatlich oder jährlich angeben?

    Zitat von reckoner Beitrag anzeigen
    warum verwirrst du den Fragesteller so?
    Wahrscheinlich hab ich die Frage nicht verstanden . . .

    Einen Kommentar schreiben:


  • reckoner
    antwortet
    AW: Bruttoarbeitslohn - monatlich oder jährlich angeben?

    Hallo FabianS,

    wo willst du denn in der Anlage N den Bruttoarbeitslohn eintragen? Das geht doch nur in dem Unterformular "Lohnsteuerbescheinigung", und dort überträgst du einfach 1:1 die Daten aus der Bescheinigung, die du von deinem Arbeitgeber erhalten hast (hast du doch, oder?).

    @Elefant:
    >>>Solltest Du aber Deine Einkommensteuererklärung machen, dann kommt es drauf an, ob Du eine für einen Monat machst, oder eine für das ganze Jahr.

    Seit wann kann man eine Einkommensteuererklärung monatsweise machen bzw. warum verwirrst du den Fragesteller so?

    MfG Stefan

    Einen Kommentar schreiben:


  • Elefant
    antwortet
    AW: Bruttoarbeitslohn - monatlich oder jährlich angeben?

    Du kannst die Einkommensteuererklärung nur für komplette Kalenderjahre mache, z. B. für 2010 (Januar bis Dezember).

    Einen Kommentar schreiben:


  • FabianS.
    antwortet
    AW: Bruttoarbeitslohn - monatlich oder jährlich angeben?

    wenn ich sie als arbeitnehmer für ein halbes jahr mache?
    zählt dann der Bruttobetrag den ich in dem Zeitraum eingenommen habe?
    Oder der von dem Monat?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Elefant
    antwortet
    AW: Bruttoarbeitslohn - monatlich oder jährlich angeben?

    Zitat von FabianS. Beitrag anzeigen
    Ich häng grad bei Anlage N: des Lohnsteuerbescheides.
    Und zwar bei den Angaben für den Bruttoarbeitslohn.
    Ist der für einen Monat oder für den Zeitraum anzugeben?
    Das kommt drauf an was Du unter Lohnsteuerbescheid verstehst. Als Arbeitgeber führst Du ja die Lohnsteuer monatlich an das Finanzamt ab. Also gibst Du auch den Lohn des jeweiligen Monats an.

    Solltest Du aber Deine Einkommensteuererklärung machen, dann kommt es drauf an, ob Du eine für einen Monat machst, oder eine für das ganze Jahr.

    Für welchen Zeitraum machst Du den 'Lohnsteuerbescheid'?

    Einen Kommentar schreiben:


  • FabianS.
    hat ein Thema erstellt Bruttoarbeitslohn - monatlich oder jährlich angeben?.

    Bruttoarbeitslohn - monatlich oder jährlich angeben?

    Ich häng grad bei Anlage N: des Lohnsteuerbescheides.
    Und zwar bei den Angaben für den Bruttoarbeitslohn.
    Ist der für einen Monat oder für den Zeitraum anzugeben?
Lädt...
X