Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Steuerberechnung geht nicht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • e&lsm
    antwortet
    AW: Steuerberechnung geht nicht

    Hallo & guten Abend,

    ich hatte dasselbe Problem und schließlich das Elster-Team per Email um Hilfe gebeten. Als Ursache fand sich mein PC-Benutzername, der Sonderzeichen enthält. Nach Einrichten eines neuen PC-Benutzers ohne Sonderzeichen im Namen habe ich unter dem neuen Namen die Elster-Datei angewählt (damit Elster gestartet) und die Steuerberechnung läuft anstandslos.

    Freundliche Grüße
    e&lsm
    Zuletzt geändert von e&lsm; 17.04.2012, 21:03.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Elefant
    antwortet
    AW: Steuerberechnung geht nicht

    Zitat von waldler Beitrag anzeigen
    Super wenn sich wenigstens jemand mit dem Ganzen so gut auskennt.
    Das gilt AG1971

    Einen Kommentar schreiben:


  • waldler
    antwortet
    AW: Steuerberechnung geht nicht

    Danke, habe es gleich gemacht und es funktioniert.
    Super wenn sich wenigstens jemand mit dem Ganzen so gut auskennt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Elefant
    antwortet
    AW: Steuerberechnung geht nicht

    https://www.elster.de/anwenderforum/showthread.php?32052-Ausdruck-der-%FCbermittelten-Erkl%E4rung-nicht-m%F6glich-Berechnung-funktioniert-auch-nicht&highlight=zuordnen

    Einen Kommentar schreiben:


  • waldler
    hat ein Thema erstellt Steuerberechnung geht nicht.

    Steuerberechnung geht nicht

    Hallo,

    ich habe meine Steuererklärung 2011 komplett eingegeben und auch auf Plausibilität prüfen lassen. Nun wollte ich ausrechnen lassen, was raus kommt bevor ich es abschicke. Das geht nicht. Es kommt die Fehlermeldung:
    "Das Öffnen des Dokuments ist fehlgeschlagen.
    Bitte prüfen Sie, ob ein PDF-Betrachter installiert ist!"

    Ich habe Elster geupdatet, ich den Adobe Reader X neu installiert. Ich habe den Adobe Reader geöffnet und dann rechnen lassen. Nichts funktioniert.

    Was ist mein Problem? Vor allem, selbst wenn ich die Erklärung ans FA sende, kann ich es dann überhaupt ausdrucken?
    Brauche dringend Hilfe.

    Danke

    W.
Lädt...
X