Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Ankündigung] Software-Lösung für Mitteilungen zu berichtigten Steuerbescheinigungen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Hallo,

    ich erhalte folgende Meldung beim Versenden einer neuen Mitteilung, vorher habe ich hier die meiner Meinung nach aktuellste Version runtergeladen:
    https://download.elster.de/download/....1-windows.zip

    Gibt es einen Tipp?

    Ausgeführt wird es auf einem Windows Server 2019 Version 1809 x64

    Danke
    LG
    Patrick
    Angehängte Dateien

    Kommentar


      #47
      PB1, bitte aktualisieren Sie die BSB-Mitteilung auf die Version 1.1.2. Mit dieser können Sie wieder Mitteilungen versenden.

      Kommentar


        #48
        Zitat von Mitteilungen - Support Beitrag anzeigen
        PB1, bitte aktualisieren Sie die BSB-Mitteilung auf die Version 1.1.2. Mit dieser können Sie wieder Mitteilungen versenden.
        Hallo, sorry ich bin wohl in der Komponente nicht richtig, ich nutze die Software "C19-Mitteilung", gibt es dafür einen eigenen Forum-Bereich?
        Danke!
        LG
        Patrick

        Kommentar


          #49
          PB1, nein, dieser Forenbereich ist schon korrekt, aber ein eigener Thread wäre hilfreich gewesen, um das Thema von den anderen Themen abzugrenzen.

          Für die C19-Mitteilung ist aktuell keine neue Version geplant. Wir sind davon ausgegangen, dass hier sämtliche Fristen schon längst verstrichen sind und daher keine weiteren Mitteilungen abgegeben werden sollten. Ist diese Annahme etwa nicht korrekt?

          Kommentar


            #50
            Zitat von Mitteilungen - Support Beitrag anzeigen
            PB1, nein, dieser Forenbereich ist schon korrekt, aber ein eigener Thread wäre hilfreich gewesen, um das Thema von den anderen Themen abzugrenzen.

            Für die C19-Mitteilung ist aktuell keine neue Version geplant. Wir sind davon ausgegangen, dass hier sämtliche Fristen schon längst verstrichen sind und daher keine weiteren Mitteilungen abgegeben werden sollten. Ist diese Annahme etwa nicht korrekt?
            Hallo,

            wir haben noch Fälle die gemeldet werden müssen. Wäre es ohne großen Aufwand noch möglich diese zu versenden?
            Lieben Dank
            LG
            Patrick

            Kommentar


              #51
              PB1, ich werde das mit dem Produktmanager besprechen. Da sich der Aufwand für die Flutopferhilfen-Mitteilung-Anwendung einigermaßen in Grenzen gehalten hat, sollte es auch für die C19-Mitteilung kein Problem sein. Ich werde mich nächste Woche dazu melden.

              Kommentar


                #52
                Zitat von Mitteilungen - Support Beitrag anzeigen
                PB1, ich werde das mit dem Produktmanager besprechen. Da sich der Aufwand für die Flutopferhilfen-Mitteilung-Anwendung einigermaßen in Grenzen gehalten hat, sollte es auch für die C19-Mitteilung kein Problem sein. Ich werde mich nächste Woche dazu melden.
                Danke für den Support und dann schauen wir nächste Woche! LG Patrick

                Kommentar


                  #53
                  Hallo, wir würden gerne im Vorfeld prüfen, ob wir alles korrekt konfiguriert haben (Proxy). Kann man die Anwendung testen, also einen Testfall übermitteln ?

                  Kommentar


                    #54
                    Reinhard H., ja es gibt eine nicht offiziell beworbene Testversion der BSB-Mitteilung. Sie können diese Version hier herunterladen:Bitte beachten Sie, dass die Mitteilungen zwischen Test- und Produktivversion geteilt werden. Sie werden die Mitteilungen, die sie in der Produktivversion einpflegen, auch in der Testversion einsehen und bearbeiten können und umgekehrt. Wenn Sie Mitteilungen mit der Testversion versenden, werden diese als versendet angezeigt und können nicht noch einmal versendet werden. Sie sollten also ihre Echtfälle zunächst duplizieren und diese dann mit der Testversion verschicken.

                    Der Versand mit der Testversion erfolgt mit einer speziellen Kennzeichnung (Testmerker), so dass die Mitteilungen zwar angenommen werden und sie ein Protokoll mit einer Rückmeldung bekommen, aber die Mitteilung immer klar als Testfall gekennzeichnet ist und damit nicht auf dem Tisch eines Sachbearbeiters landen wird.

                    Kommentar


                      #55
                      Zitat von Mitteilungen - Support Beitrag anzeigen
                      PB1, ich werde das mit dem Produktmanager besprechen. Da sich der Aufwand für die Flutopferhilfen-Mitteilung-Anwendung einigermaßen in Grenzen gehalten hat, sollte es auch für die C19-Mitteilung kein Problem sein. Ich werde mich nächste Woche dazu melden.
                      Hallo,

                      gibt es ggf. schon einen neuen Stand?
                      Danke
                      LG
                      Patrick

                      Kommentar


                        #56
                        PB1, ja, es wird eine neue Version der C19-Mitteilung geben. Ziel ist es, die Anwendung noch diesen Monat zu veröffentlichen.

                        Kommentar


                          #57
                          Hallo, bei dem Versuch eine Mitteilung über eine berichtigte Steuerbescheiniung zu übermitteln haben wir folgenden Fehler erhalten. Woran liegt das? Wir nutzen, wie im Benutzerhandbuch beschrieben unser Organisationszertifikat. Vielen Dank.

                          image.png


                          image.png zz0.vjkziz9r1azz

                          Kommentar


                            #58
                            BOP, der Fehler deutet darauf hin, dass der Pfad zum Zertifikat nicht korrekt ist. Im eric.log sollte vor dem Block mit den esigner-Meldungen eine Log-Ausgabe mit "INFO: ERiCCertManager: Zertifikat erzeugen zu <Pfad>" stehen. Ist der Pfad dort auch eine URI, wie sie in der Fehlermeldung der BSB-Mitteilung zu sehen ist, oder ein ganz normaler Pfad "G:\Tagesgeschäft\..."? Im Zweifel hilft es vielleicht, einfach den Pfad in den Einstellungen der Anwendung noch einmal neu setzen.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X