Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verbesserungsvorschläge zu Mein ELSTER

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Verbesserungsvorschläge zu Mein ELSTER

    Hallo zusammen,

    seit knapp 6 Wochen ist Mein ELSTER nun Live und ersetzt die alten Webseiten und das ElsterOnline-Portal. Bei der Umgestaltung haben wir den Fokus verstärkt auf Benutzerfreundlichkeit und ein modernes Design gelegt, aber auch am technischen Unterbau hat sich vieles verändert. Im Planungsprozess wurden einige Prototypen erstellt und in Zusammenarbeit mit UX-Experten wurden auch echte Anwender in den Entwicklungsprozess mit eingebunden und die Ideen aus den Prototypen bis zum fertigen Produkt immer weiterentwickelt. Das war der erste große Schritt auf dem Weg zu einem möglichst komfortablen Portal. Wir werden natürlich auch in Zukunft die Benutzerfreundlichkeit nicht vernachlässigen und weitere Verbesserungen vornehmen (insb. sind hier im kommenden Jahr Verbesserungen beim Belegabruf geplant).

    Uns interessiert nun wie Mein ELSTER bei Ihnen ankommt, und in welchen Bereichen wir uns in Zukunft noch verbessern können.
    Teilen Sie uns mit "Antworten" Verbesserungsvorschläge mit. Wir werden das prüfen und sinnvolle Verbesserungsvorschläge auf unsere ToDo-Liste setzen.
    Bitte keine Verbesserungsvorschläge zu den Inhalten der Formulare und den Hilfetexten zu den Formularen -> Hier haben wir leider keine Möglichkeit von gesetzlichen bzw. fachlichen Vorgaben abzuweichen und dürfen insb. nicht steuerlich beratend tätig werden.



    WICHTIG: Dieses Thema ist nicht für Support gedacht, wenn Sie ein Problem bei der Nutzung von Mein ELSTER haben bitte nach wie vor ein eigenes Thema dazu erstellen.

    Verbesserungsvorschläge aus diesem Thema:
    • Optik erschlägt einen im ersten Moment. Das Layout sollte ggf. etwas kleiner gewählt werden.
    • Lohnsteuerbescheinigung als Eingabeoberfläche bei Anlage N / Vorsorgeaufwand der ESt UFA 10 -> Entwicklung im Rahmen Interviewmodus
    • Verbesserung wenn Konflikt bei der Belegeinfüllung (VaSt) vorliegt -> Entwicklung im Rahmen von verbesserten Einfüllfunktionen vss. bis Mitte 2018
    • Interview-Modus: Entwicklung läuft


    Erledigt (Einsatz zum 28.11.2017):
    • Möglichkeit schaffen direkt auf Schritt 2 der Registrierung zuzugreifen fehlt
      ->"Benutzerkonto-Service" wird in der Navigation umbenannt in "Benutzerkonto" und als Unterpunkt wird "Benutzerkonto aktivieren" ergänzt. Dort finden sich dann die Einstiege in Schritt 2 für alle Registrierungsvarianten und Login-Optionen
    • Bei der Übernahme eines jeden Belegs landet man zunächst wieder auf der Startseite des Formulars und nicht bei der Belegliste
      -> Weiterleitung erfolgt wieder auf die Belegübersicht
    • Drucken Funktion auf der Sendeseite der Registrierung (Zusammenfassung der Eingaben) fehlt
      -> Drucken-Funktion wieder aufgenommen


    Viele Grüße
    Mein ELSTER-Team

    #2
    AW: Umfrage zu Mein ELSTER

    - Die neue Optik ist gewöhnungsbedürftig und erschlägt einen im ersten Moment. Das Layout sollte ggf. etwas kleiner gewählt werden.
    - Als Nutzer des alten EOP muss man sich erst wieder umgewöhnen um alles zu finden
    - die Eingabe in den Formularen ist weiterhin umständlich und nervig

    Fazit: ich nutze und empfehle weiterhin Elster-Formular, da es für unerfahrene Nutzer das bessere, da einfacher zu bedienende Produkt ist und außerdem auch mehr Komfort-Funktionen hat

    Mein Verbesserungsvorschlag daher: stampft Mein ELSTER ein und macht EF auf allen Betriebssystemen lauffähig und ergänzt es um die bislang fehlenden Erklärungsvordrucke.
    Zuletzt geändert von Beamtenschweiß; 07.09.2017, 11:22.
    Mit freundlichen Grüßen

    Beamtenschweiß
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    In der Anlage Vorsorgeaufwand - Zeile 11 (ab 2016) muss bei Arbeitnehmern, Rentnern und Beamten mit JA geantwortet werden.

    Bei den Werbungskosten gibt es keine Pauschalen außer den in § 9a EStG genannten.

    Kommentar


      #3
      AW: Umfrage zu Mein ELSTER

      Mein Verbesserungsvorschlag daher: stampft Mein ELSTER ein und macht EF auf allen Betriebssystemen lauffähig und ergänzt es um die bislang fehlenden Erklärungsvordrucke.
      Das wird nicht passieren Ziel ist es Mein ELSTER immer weiter zu verbessern und irgendwann die parallel-Entwicklung von Softwareprodukten zu beenden. Konkrete Planungen gibt es da aber noch nicht.

      - Als Nutzer des alten EOP muss man sich erst wieder umgewöhnen um alles zu finden
      - die Eingabe in den Formularen ist weiterhin umständlich und nervig
      Der Informationsgehalt hält sich leider in Grenzen. Es war klar, dass man sich umgewöhnen muss. Das ist kein Argument, es musste ja etwas passieren. Es gibt genug Anwender die nichts mit den Papiervordrucken anfangen können und sich (mittlerweile) bei Mein ELSTER leichter tun als bei ElsterFormular. Was ist denn genau umständlich und nervig an der Formulareingabe?

      Kommentar


        #4
        Registrierung

        Die Möglichkeit, direkt auf die einzelnen Registrierungsschritte zuzugreifen fehlt.
        Die Lösung über Hilfe/Hilfe zur Registrierung/ Wo kann ich Aktivierungs-Code und ID eingeben um meine Registrierung abzuschließen? ist fast nicht zu finden.
        Falls der Link in der Email nicht funktioniert, ist man aufgeschmissen.

        Kommentar


          #5
          AW: Umfrage zu Mein ELSTER

          Der Link in der E-Mail sollte eigentlich immer funktionieren. Aber das Problem ist bekannt und wir werden versuchen den Einstieg in Schritt 2 der Registrierung (also Eingabe der Aktivierungsdaten) noch auf der Webseite unterzubringen.
          Wo hätten Sie den Einstieg denn erwartet? Auf der Seite nach dem Klick auf "Benutzerkonto erstellen" oder an einer anderen Stelle? Es ist schwierig hier einen geeigneten Platz zu finden, der gefunden wird ...

          Kommentar


            #6
            AW: Umfrage zu Mein ELSTER

            Hallo,
            wenn ich einen Vorschlag machen darf:
            unter Benutzerkonto-Service wäre m.E. noch Platz
            und einigermaßen passend im Zusammenhang mit Zertifikaten & Co.
            Gruß, Basteltyp

            ***Rückmeldung kann auch anderen Benutzern helfen***
            ***Datensicherung schont Nerven und sichert die Freizeit***

            Kommentar


              #7
              AW: Umfrage zu Mein ELSTER

              Was ist denn genau umständlich und nervig an der Formulareingabe?
              Es ist sicher umständlicher, die Anlage N zeilenweise richtig auszufüllen als einfach eine Lohnsteuerbescheinigung abzutippen.
              Speziell bei Versorgungsbezügen und Abfindungen tun sich Nichtfachleute häufig schwer, die Werte an der richtigen Stelle einzutragen.

              Nervig ist es, wenn beim Belegabruf von z. B. mehreren Renten die Beiträge zur KV und PV nicht aufsummiert werden, sondern ich die 2. Übernahme insoweit nicht mehr durchführen kann,
              weil das Feld bereits durch den Wert der 1. Übernahme vorbelegt ist und ich auch diesen Wert manuell überschreiben muss, weil er ja auch nicht stimmt.
              Nervig ist auch, dass ich nach der Übernahme eines jeden Belegs zunächst wieder auf der Startseite des Formulars lande und nicht bei der Belegliste.

              Um nur mal 2 Beispiele zu nennen!

              Und es gibt natürlich immer noch eine Reihe von Formularen, bei denen die automatische Berechnung bisher nicht umgesetzt ist.
              Freundliche Grüße
              Charlie24

              Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

              Kommentar


                #8
                AW: Umfrage zu Mein ELSTER

                Ein weiteres Beispiel hätten wir bei den Werbungskosten zu den Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit, insbesondere den Verpflegungsmehraufwendungen im Ausland.

                ELSTER Formular: man gibt das Land ein und die Anzahl der Tage - die jeweils gültigen Pauschbeträge werden vom Programm bereitgestellt und die VMA berechnet

                Mein ELSTER: man muss selber manuell die VMA berechnen und eingeben


                Des weiteren bietet EF mittlerweile einen Interview-Modus welcher einen Schritt für Schritt durch die Erklärung führt und so gerade ELSTER-Neulinge an die Materie heranführt. bei Mein ELSTER muss jeder selbst sehen wie er damit fertig wird.

                Das man auf Dauer nicht zwei Produkte nebeneinander laufen lassen will ist klar. Aber warum muss man unnötig Geld verpulvern um das derzeit schlechtere Produkt zu verbessern? Eine Ausweitung des besseren Produktes müsste eigentlich günstiger sein. Oder war Mein ELSTER inzwischen so teuer, dass man sich das Scheitern aus politischen Gründen nicht eingestehen darf?
                Mit freundlichen Grüßen

                Beamtenschweiß
                ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
                In der Anlage Vorsorgeaufwand - Zeile 11 (ab 2016) muss bei Arbeitnehmern, Rentnern und Beamten mit JA geantwortet werden.

                Bei den Werbungskosten gibt es keine Pauschalen außer den in § 9a EStG genannten.

                Kommentar


                  #9
                  AW: Umfrage zu Mein ELSTER

                  Zitat von brauer Beitrag anzeigen
                  Der Link in der E-Mail sollte eigentlich immer funktionieren. Aber das Problem ist bekannt und wir werden versuchen den Einstieg in Schritt 2 der Registrierung (also Eingabe der Aktivierungsdaten) noch auf der Webseite unterzubringen.
                  Wo hätten Sie den Einstieg denn erwartet? Auf der Seite nach dem Klick auf "Benutzerkonto erstellen" oder an einer anderen Stelle? Es ist schwierig hier einen geeigneten Platz zu finden, der gefunden wird ...
                  Entweder auf Seite 2 nach dem Klick auf Benutzerkonto erstellen. Da könnte man unter Punkt 3 Zertifikat herunterladen den Satz "Registrierungsdaten eingeben" verlinken.
                  Oder auf Seite 6 nach dem Klick auf Benutzerkonto erstellen. Da könnte man ebenfalls den Satz "Registrierungsdaten eingeben" beim Schaubild des Registrierungsverlaufs verlinken.

                  - - - Aktualisiert - - -

                  Zitat von Basteltyp Beitrag anzeigen
                  Hallo,
                  wenn ich einen Vorschlag machen darf:
                  unter Benutzerkonto-Service wäre m.E. noch Platz
                  und einigermaßen passend im Zusammenhang mit Zertifikaten & Co.
                  Auch eine gute Idee

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Umfrage zu Mein ELSTER

                    Zitat von Beamtenschweiß Beitrag anzeigen
                    Das man auf Dauer nicht zwei Produkte nebeneinander laufen lassen will ist klar. Aber warum muss man unnötig Geld verpulvern um das derzeit schlechtere Produkt zu verbessern?
                    Hallo,
                    das derzeit schlechter zu bedienende Produkt muss, gemessen an der Entwicklungszeit zu ElFo, auch noch reifen.
                    Wenn aber eine Plattformübergreifende Anwendung für alle existieren soll, geht wohl kein Weg am EOP vorbei.
                    Solange viele User zur Reife beitragen können (& dürfen), sollte es stetig besser werden.
                    Gruß, Basteltyp

                    ***Rückmeldung kann auch anderen Benutzern helfen***
                    ***Datensicherung schont Nerven und sichert die Freizeit***

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Umfrage zu Mein ELSTER

                      anstatt auf Design sollte man sich besser auf Eingabehilfen konzentrieren. Warum nicht neben jedem Feld eine kurze Hilfe. Dafür findet man am Beginn einen langen Text wie aus dem Steuerlexikon. Ich finde z.B. immer wieder Fragen von Nutzern, die nicht wissen, was bei den Handwerkerleistungen in das Feld kommt, die Lohnkosten gesamt oder nur die 20%. Ein kurzer Hinweis daneben wäre doch einfach.

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Umfrage zu Mein ELSTER

                        Ich finde z.B. immer wieder Fragen von Nutzern, die nicht wissen, was bei den Handwerkerleistungen in das Feld kommt, die Lohnkosten gesamt oder nur die 20%. Ein kurzer Hinweis daneben wäre doch einfach.
                        Da wird dir niemand widersprechen!
                        Freundliche Grüße
                        Charlie24

                        Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                        Kommentar


                          #13
                          AW: Umfrage zu Mein ELSTER

                          Insgesamt eine kleine Verbesserung zu früher. Aus meinen Erfahrungen kann ich aber auch sagen: Vielen, gerade älteren Mitmenschen, die sich gerade an das EOP gewöhnt hatten, fällt dieser neue Umstieg schwer. Gewohnheitstier. Dass das kein dauerhaftes Argument ist, weiß ich allerdings auch.

                          Wenn Sie mir nur einen persönlichen Einwand gestatten:

                          Das Ding jetzt "Mein Elster" zu nennen... also... das erinnert mich an eine Betriebsbesichtigung bei einen großen Bielefelder Puddingproduzenten, der uns sagte dass sein Produkt "Süßer Moment" für den weiblichen Markt ein eher unvorteilhafter Name wäre und man den selben Kram nun "Mein Moment" nennen würde. Dieses "bring es irgendwie auf die persönliche Ebene" find ich (ebenfalls persönlich) überflüssig.
                          Wir sind analoge Spieler... in einer digitalen Welt.

                          Kommentar


                            #14
                            AW: Umfrage zu Mein ELSTER

                            Ich habe mit einem Stpfl. gesucht, einen weiteren Beteiligten in der Anlage FB hinzuzufügen. Die Schaltfläche "weitere Daten hinzufügen" der Anlage FB ist da nicht wirklich hilfreich. "Weitere Beteiligte hinzufügen" wäre vom Verständnis her hilfreicher!
                            Gruss (S)stiller
                            STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
                            Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
                            ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
                            Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
                            Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
                            Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
                            Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

                            Kommentar


                              #15
                              AW: Umfrage zu Mein ELSTER

                              Die Schaltfläche "weitere Daten hinzufügen" der Anlage FB ist da nicht wirklich hilfreich. "Weitere Beteiligte hinzufügen" wäre vom Verständnis her hilfreicher!
                              Da gebe ich dir uneingeschränkt recht, besonders schwierig wären solche Anpassungen in der Umsetzung sicher nicht.
                              Freundliche Grüße
                              Charlie24

                              Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X