Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Problem mit Prüfung und Formular

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Problem mit Prüfung und Formular

    Hab gerade alles richtig eingegeben für meine Lohnsteuererklärung. Bin ledig und obwohl ich alles richtig eingetragen habe, steht da jetzt immer, dass ich bei Ehegatte / Person B noch was eintragen soll. Hab da nichts angeklickt und hab das nochmal überprüft. Es geht aber nicht weg.

    #2
    Das steht da:
    Gefundene Fehler und Konflikte
    • Ihre Angaben sind leider nicht korrekt:Es handelt sich um eine Einzelveranlagung, auf der Anlage Vorsorgeaufwand wurden jedoch für die Ehefrau / Person B Eintragungen zu Vorsorgeaufwendungen vorgenommen.
      • Hauptvordruck / Allgemeine Angaben
        • 2 - Nur bei Zusammenveranlagung: Ehefrau oder Person B (Ehegatte B / Lebens­partner(in) B nach dem LPartG)
    • Ihre Angaben sind leider nicht korrekt:Es wurde eine Aussage dazu getroffen, ob die Ehefrau / Person B auf Dauer angelegte Geschäftsbeziehungen zu Finanzinstituten im Ausland unterhält, es wurde aber keine Ehefrau / Person B angegeben
      • Hauptvordruck / Allgemeine Angaben
        • 2 - Nur bei Zusammenveranlagung: Ehefrau oder Person B (Ehegatte B / Lebens­partner(in) B nach dem LPartG)

    Kommentar


      #3
      Hat sich erledigt. Aber wie altmodisch diese Formulare sind! Singles müssen sich unter "Ehemann" eintragen. Und sowas im 21. Jahrhundert!!! Warum gibt es für Unverheiratete nicht eigene Formulare!!!!

      Kommentar


        #4
        Zitat von Yolanda Beitrag anzeigen
        Warum gibt es für Unverheiratete nicht eigene Formulare!!!!
        Weil dann ein Großteil der Leute, die sich hier tummeln, das falsche Einkommensteuererklärungs-Formular erwischen würden. Es gibt sogar Leute, die gar keine Frage zum Forum haben, aber im Unterforum zum Forum fragen, so wie Du! Dabei ist es gar nicht möglich, die Steuererklärung hier im Forum zu erstellen. Man benötigt dafür eine Software oder Mein Elster. Und es gibt nicht nur keine Lohnsteuererklärung, der Begriff ist auch nicht eindeutig. Ist die Lohnsteueranmeldung gemeint? Oder die Lohnsteuerbescheinigung? Nein, Du meinst sicher die Einkommensteuererklärung.

        Singles müssen sich übrigens nicht bei Ehemann eintragen, sondern bei Steuerpflichtige Person.

        Kommentar

        Lädt...
        X