Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rechtsform Einzelunternehmen nicht auswählbar in EÜR

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Rechtsform Einzelunternehmen nicht auswählbar in EÜR

    Hallo in die Runde,

    ich möchte zum ersten mal eine EÜR an das Finanzamt senden und nutze nun Elster Online.

    Schon bei den ersten allgemeinen Angaben stoße ich auf ein Problem,

    die Rechtsform Einzelunternehmen ist nicht in der Liste der Rechtsformen aufgeführt.

    Hier ein Foto davon da http://fs2.directupload.net/images/150912/bip9zbch.jpg

    Ich habe keine Ahnung was ich davon auswählen soll, da nichts davon zutrifft. In den FAQ ist dagegen von Auswahl 1, regelmäßig, die Rede, eine Auswahl 1, hier natürliche Person, gibt es aber in Elster Online nicht.


    Mit Grüßen

    Heike

    #2
    AW: Rechtsform Einzelunternehmen nicht auswählbar in EÜR

    Ganz rechts in dem Fenster sollte ein Balken zum Scrollen angezeigt werden. Weiter unten gibt es dann auch die "sonstige natürliche Person" und weitere Auswahlmöglichkeiten.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #3
      AW: Rechtsform Einzelunternehmen nicht auswählbar in EÜR

      heißa!

      Ganz rechts fehlt bei mir der Balken zum Scrollen im Firefox mit Linux (die Kombination ist erlaubt und sollte zu keinen Problemen führen),
      es gibt für die gesammte Seite ein Scrollbalken, da es ja unten weiter geht,

      aber nicht für das Auswahlfenster, dieses lappt optisch an den Rand des Monitor, man sieht es auch am Bildausschnitt hier etwas besser

      http://fs1.directupload.net/images/150912/vuuclvhl.jpg

      nun, das verführte mich, das Scrollrad an der Maus nicht zu benutzen! Nur mit Scrollrad scrollt es dann auch. Ohne gibt es keine Möglichkeit.



      Es kann sein das andere da auch hängen blieben denn ich habe hier ähnliche Fragen gefunden wo die Auswahl (scheinbar) fehlte für den Nutzer.

      Die Frage ist beantwortet, danke schön!

      Lieben Gruß

      Heike
      Zuletzt geändert von Heike R; 12.09.2015, 20:23.

      Kommentar


        #4
        AW: Rechtsform Einzelunternehmen nicht auswählbar in EÜR

        Bei Art des Betriebes ist die Art des Betriebes gefragt : also z.B. Unternehmsberater, Kosmetikstudio, oder Arzt.

        Dass du ein Einzelunternehmer bist ergibt sich durch die Rechtsform. Meistens Freiberufler oder Gewerbetreibender.
        Mfg

        Kommentar


          #5
          AW: Rechtsform Einzelunternehmen nicht auswählbar in EÜR

          Das ist lieb,

          ich habe dies nur für den Screenshot so eingetragen, habe das nun so wie es soll!
          War mir aber nicht g a n z sicher, danke!
          Zuletzt geändert von Heike R; 12.09.2015, 21:06. Grund: Lechtschleibteufli

          Kommentar


            #6
            AW: Rechtsform Einzelunternehmen nicht auswählbar in EÜR

            Ganz rechts fehlt bei mir der Balken zum Scrollen im Firefox mit Linux (die Kombination ist erlaubt und sollte zu keinen Problemen führen)
            In meinem ordinären Internetexplorer 11 war der die Scrollmöglichkeit natürlich vorhanden, in Google Chrome übrigens auch. Auch der neue Microsoft Browser Edge von Windows 10 hatte damit kein Problem.
            Freundliche Grüße
            Charlie24

            Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

            Kommentar


              #7
              AW: Rechtsform Einzelunternehmen nicht auswählbar in EÜR

              Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
              In meinem ordinären Internetexplorer 11 war der die Scrollmöglichkeit natürlich vorhanden, in Google Chrome übrigens auch. Auch der neue Microsoft Browser Edge von Windows 10 hatte damit kein Problem.
              ja, mag ja sein, aber unter Linux verlangt Elster statt Chrome, welchen ich sonst nutze, den hier beklagten Firefox. Das ist eben so. Vom Chrome mit Linux wird gesagt es sei keine einwandfreie Nutzung garantiert.

              Üblicher weise haben diese Browser doch alle Vor- und Nachteile, den Perfekten gibt es nicht.

              Das Scrollen mit der Maus ist dann auch möglich im Firefox, nur ist es eben etwas irritierend wenn in diesem Auswahlfenster kein Scrollbalken einen Hinweis darauf gibt das gescrollt werden kann, und auch ist es irritierend wenn der farbige Balken bei einfachem Mouse-Over mitwandert nach unten und unten dann nicht weiter.. logisch da ja nicht manuell gescrollt wurde, und automatisch wird hier nicht weiter gescrollt, leider.

              Meine Frage, als Einzelunternehmer seine Rechtsform nicht finden zu können, kam hier ja nun schon öfter, und der Firefox ist ein nicht unbeliebter Browser, auch unter Windows nicht.

              Letztlich liegt es nicht am Browser, sondern an dem. was ein Programmierer den verschiedenen Browsern mitgibt. Der jeweilige Browser ist so nur ein Interpreter dessen was ihm gesagt wird. Üblicher Weise berücksichtigt man bei der Programmierung von Webseiten die Darstellung in verschiedenen angesagten Brosern. Würde ein Programmierer von Elster Kenntnis erlangen, würde er sicher hier nacharbeiten. Es ist ja auch nur eine "kleine Ecke" in der ganzen Sache.
              Zuletzt geändert von Heike R; 13.09.2015, 17:34.

              Kommentar


                #8
                AW: Rechtsform Einzelunternehmen nicht auswählbar in EÜR

                Hast du den Fehler denn schon an die Verantwortlichen gemeldet, damit er behoben werden kann?
                Mfg

                Kommentar


                  #9
                  AW: Rechtsform Einzelunternehmen nicht auswählbar in EÜR

                  Zitat von Elster-Tester Beitrag anzeigen
                  Hast du den Fehler denn schon an die Verantwortlichen gemeldet, damit er behoben werden kann?
                  Nein, bis ich das weiß das ich und wo jemand erreiche, haben das die alten Hasen hier doch im Null Komma Nichts erledigt?

                  Ich bin zur Zeit ziemlich beschäftigt.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X