Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Authenticator: Warnung Token-Zugriff gescheitert bei Anmeldung mit Signaturkarte

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Authenticator: Warnung Token-Zugriff gescheitert bei Anmeldung mit Signaturkarte

    Hallo,

    ich würde mich gern mittels Signaturkarte, z.B. "BRAK"-Signaturkarte oder beA-Karte oder Neuen Personalausweis mit sign-me Zertifikat bei "Mein ELSTER" anmelden. Alle verwendeten Karten haben qualifizierte Zertifikate. Leider funktioniert das Anmelden nicht, weil der Authenticator immer die Warnung "Token-Zugriff gescheitert" ausgibt. In der Konfiguration des Authenticators habe ich zuvor immer den Zertifikatanbieter gewählt (z.B. D-Trust für den neuen Personalausweis oder die Bundesnotarkammer für BRAK-Signaturkarte/beA-Karte).

    Ich habe unterschiedliche Chipkartenleser (Cyberjack secoder/RFID standard) und unterschiedliche Betriebssysteme (Windows 8.1 64-bit, Windows 10 64-bit) ausprobiert, als Webbrowser Firefox 56. Aufgefallen ist mir, dass der Authenticator offenbar auch gar nicht versucht, auf die Lesegeräte zuzugreifen, da die LEDs der Chipkartenleser auch überhaupt nicht blinken.

    Dann hatte ich hier im Forum gelesen, dass man Openlimit Signcube dafür braucht? Davon habe ich eine Testversion installiert, aber auch damit hat es nicht geklappt.

    Mir stellt sich auch die Frage, wie überhaupt die Zuordnung zwischen Elster-Account und Signaturkarte hergestellt werden muss.

    Wäre nett, wenn jemand hier Erfahrungen posten könnte. DANKE!

    Gruss
    ;-)

    #2
    AW: Authenticator: Warnung Token-Zugriff gescheitert bei Anmeldung mit Signaturkarte

    Hallo,
    hier gibt es Informationen zu Signaturkarten:
    https://www.elster.de/eportal/unters...signaturkarten


    EDIT: sieht so aus, dass die folgenden Karten wohl nicht mehr für den Zweck zu haben sind.
    • SparkassenCard 1728/1976/2048Bit (DSV)
    • GeldKarte 1728/2048Bit (DSV)
    • Signaturkarte qualifiziert 1728/1976/2048Bit (S-TRUST)

    Bemerkung des Anbieters:

    Neuausrichtung von S-TRUST
    Vielen Dank für Ihr Interesse und Vertrauen!

    Im Zuge einer strategischen Neuausrichtung haben wir uns dazu entschlossen,
    den Fokus von S-TRUST zukünftig auf das Online-Banking zu legen.
    Daher bieten wir unsere Produkte, die wir bisher über diesen Internetauftritt
    vermarktet haben, nicht länger an.

    und weiter:
    Bitte beachten Sie, dass seit dem 1.1.2016 keine Identifizierungen
    durch die Institute mehr durchgeführt werden.
    Zuletzt geändert von Basteltyp; 05.10.2017, 21:52.
    Gruß, Basteltyp

    ***Rückmeldung kann auch anderen Benutzern helfen***
    ***Datensicherung schont Nerven und sichert die Freizeit***

    Kommentar


      #3
      AW: Authenticator: Warnung Token-Zugriff gescheitert bei Anmeldung mit Signaturkarte

      Hallo,

      Danke für Deine Infos.

      Ich glaube das ist bei mir ein Anfängerfehler. Ich hatte mich zuerst registriert und ein Softwarezertifikat heruntergeladen.

      Nun möchte ich mich zusätzlich mit Signaturkarte anmelden. In der Hilfe steht, dass im Benutzerkonto "Login-Einstellungen" geändert werden können, das habe ich aber bisher nicht gefunden...

      Vielleicht kann jemand helfen.

      Danke im voraus
      ;-)

      Kommentar


        #4
        AW: Authenticator: Warnung Token-Zugriff gescheitert bei Anmeldung mit Signaturkarte

        Ich hatte mich zuerst registriert und ein Softwarezertifikat heruntergeladen.
        Nun möchte ich mich zusätzlich mit Signaturkarte anmelden.
        Beides geht m.E. nicht.
        In der Hilfe steht zum Wechsel der Art des Zertifikats folgendes:

        Welche Möglichkeiten, die Art des Logins beziehungsweise das Zertifikat zu wechseln oder zu verlängern, gibt es?

        In der nachfolgenden Tabelle sind die Möglichkeiten, Ihr Zertifikat zu verlängern beziehungsweise zu wechseln, dargestellt. Aus technischen Gründen können nicht alle Varianten angeboten werden.

        Von / Nach | Zertifikatsdatei | Sicherheitsstick | Signaturkarte

        Zertifikatsdatei | Verlängerung | Kein Wechsel | Kein Wechsel
        Sicherheitsstick | Wechsel | Wechsel + Verlängerung |Kein Wechsel
        Signaturkarte | Wechsel | Wechsel | Wechsel ¹

        ¹ - Es ist nicht möglich, das auf einer Signaturkarte gespeicherte Zertifikat zu verlängern. Sie müssen eine neue Signaturkarte erwerben, um diesen Wechsel durchzuführen. Der Aussteller Ihrer bisherigen Signaturkarte kann Ihnen jedoch in der Regel eine neue Karte mit neuer Gültigkeitsfrist ausstellen. Genauso können Sie zu einer neuen Signaturkarte für Authentifizierung eines anderen Anbieters wechseln.

        Persönliche Meinung:
        für die meisten Steuerpflichtigen ist die Zertifikatsdatei ausreichend und kostenlos.
        Alles andere kostet nicht unerheblich, vor allem bei Verlust.
        Wenn man die Zertifikatsdatei auf einen normalen Stick sichert (sollte man sowieso machen),
        ist man gleichzeitig "portable".
        Zuletzt geändert von Basteltyp; 05.10.2017, 22:43.
        Gruß, Basteltyp

        ***Rückmeldung kann auch anderen Benutzern helfen***
        ***Datensicherung schont Nerven und sichert die Freizeit***

        Kommentar


          #5
          AW: Authenticator: Warnung Token-Zugriff gescheitert bei Anmeldung mit Signaturkarte

          Besten Dank für Deine Mühe und Deine Hilfe!!!

          Gruss

          ;-)

          Kommentar


            #6
            AW: Authenticator: Warnung Token-Zugriff gescheitert bei Anmeldung mit Signaturkarte

            Die Authentifizierung mit dem npA als Token soll in absehbarer Zeit - voraussichtlich im 1. Quartal 2018 - freigeschaltet werden.

            Ein wenig Geduld ist also noch angesagt.
            Freundliche Grüße
            Charlie24

            Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

            Kommentar


              #7
              AW: Authenticator: Warnung Token-Zugriff gescheitert bei Anmeldung mit Signaturkarte

              Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
              Die Authentifizierung mit dem npA als Token soll in absehbarer Zeit - voraussichtlich im 1. Quartal 2018 - freigeschaltet werden.

              Ein wenig Geduld ist also noch angesagt.
              Danke für die Info!

              Gruss
              ;-)

              Kommentar


                #8
                AW: Authenticator: Warnung Token-Zugriff gescheitert bei Anmeldung mit Signaturkarte

                Problem gelöst: Ich hatte zunächst nur eine Openlimit sog. "READER" Version installiert. Dann kommt aber die "Tokenzugriff gescheitert"-Meldung. Man braucht eine 30-Tages-Testversion oder eine Voll-Lizenz von Openlimit, dann geht es.

                Kommentar


                  #9
                  AW: Authenticator: Warnung Token-Zugriff gescheitert bei Anmeldung mit Signaturkarte

                  Habe leider auch große Probleme bei einem Wechsel der Signaturkarte von S-Trust auf D-Trust. Habe bisher auch mit einer Vollversion von Open-Limit gearbeitet. Doch die D-Trust hatte Probleme mit dem Authenticator. Nach langen suchen und Hotlineanrufen wurde mal die Software NEXUS PERSONAL angesprochen. Nach Kauf und Installation leider auch noch keinen Erfolg. Doch dann der entscheidene Hinweis von der technischen Hotline: es ist folgender Fehler dokumentiert:

                  2018-12-19 12:06:24 ERROR ExternalToken:398 - java.io.IOException: Das angegebene Modul wurde nicht gefunden.
                  personal.dll

                  im Anhang dann dieser Hinweis als PDF-Datei:


                  Elster-Online mit dem Internet-Explorer oder Firefox


                  1. Anpassung Windows Systemvariable

                  Elster-Online wird Nexus Personal in Ihrem System suchen, bzw. die Javaanwendung von Elster sucht das PKCS#11-Modul von Nexus Personal.

                  Damit Elster-Online dieses Modul finden kann, müssen Sie den angegebenen Pfad in die Windows Umgebungsvariablen, in die PATH-Variable, eintragen.



                  Um diesen Eintrag vorzunehmen öffnen Sie bitte die Systemeigenschaften. Dazu klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf Ihr Computersymbol und dort den Punkt „Eigenschaften“.

                  Alternativ können Sie auch die Tastenkombination „Windowstaste“ + “Pause“ verwenden.










                  Wählen Sie nun die Option „Erweiterte Systemeinstellungen an und klicken Sie auf die Schaltfläche „Umgebungsvariablen“ (siehe Abbildungen).




                  Hier müssen Sie nun die Umgebungsvariable PATH anpassen.

                  Suchen Sie unter den Systemvariablen die Variable PATH, wählen diese aus und drücken die Schaltfläche bearbeiten.

                  Dort tragen Sie bitte nach dem letzten Eintrag folgenden Pfad ein:

                  Für ein 32 Bit Windows :

                  C:\Programme\Personal\bin\

                  Für ein 64 Bit Windows:

                  C:\Program Files (x86)\Personal\bin\

                  Wichtig: Die Einträge werden durch Semikolon

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Authenticator: Warnung Token-Zugriff gescheitert bei Anmeldung mit Signaturkarte

                    Zitat von stephan23 Beitrag anzeigen
                    ......

                    Wichtig: Die Einträge werden durch Semikolon
                    Hallo stephan23,

                    geht's eigentlich dort noch weiter im Lösungsvorschlag der Hotline ?
                    Falls ja, wäre der Rest sicherlich hilfreich für andere Nutzer -> gerade mit Signaturkarten gibt's hier nicht so viele Erfahrungen.
                    Tschüß

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X