Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anlagen S und EÜR

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Anlagen S und EÜR

    Hallo,
    ich bin freiberufliche Lehrkraft und denke, dass ich die beiden Anlagen S und EÜR ausfüllen muss. Nun habe ich den "allgemeinen" Teil sowie die Anlage EÜR ausgefüllt, und die Anlage S wird mir nicht mehr angeboten.
    Dies ist schon deshalb irritierend, weil ich für diverse Aufwendungen (wie z.B. Kranken- und Rentenversicherung, medizinische Ausgaben, oder Lehr- und Fachbücher) keine Zeilen in der Anlage EÜR gefunden habe.
    Liegt hier ein Softwarefehler mit Elster vor oder steht selbsständigen Lehrkräften tatsächlich nur eine der genannten Anlagen zur Verfügung?
    Im Voraus danke für Ihre Hinweise.

    #2
    AW: Anlagen S und EÜR

    Die Anlage EÜR ist im ELSTER-System eine eigenständige Steuererklärung, die nur der Gewinnermittlung dient und getrennt von der Einkommensteuererklärung übermittelt werden muss.

    Ausgaben für Lehr- und Fachbücher sind Betriebsausgaben und gehören in die EÜR. Soweit ich das im Kopf habe, sind solche Ausgaben bei den übrigen unbeschränkt abziehbaren Betriebsausgaben anzusetzen.

    Die Anlage S gehört zur Einkommensteuererklärung, dort ist nur der Gewinn aus der EÜR einzutragen.

    Beiträge zur Renten- und Krankenversicherung sind in der Anlage Vorsorgeaufwand zur Einkommensteuererklärung anzugeben.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #3
      AW: Anlagen S und EÜR

      Hier ergänzend noch ein Link zum Einstieg:

      https://fa-karlsruhe-durlach.fv-bwl....erzeichnis.pdf

      Kommentar


        #4
        AW: Anlagen S und EÜR

        Ergänzung:

        Die Anlagen S und Vorsorgeaufwand müssen der geöffneten Einkommensteuererklärung erst hinzugefügt werden.

        Ich vermute, du bist in Mein ELSTER unterwegs. Da gibt es auf der linken Seite einen blauen Button zum Hinzufügen von Anlagen.
        Freundliche Grüße
        Charlie24

        Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

        Kommentar


          #5
          AW: Anlagen S und EÜR

          Hallo Charlie, hallo Korsika,

          Vielen Dank für Ihre Hinweise. Ich habe nun auch mit der IT-Stelle des Amtes telefoniert und erfahren, wie die 'fehlenden' Formulare online zu aktivieren sind, und dass ich wahrscheinlich nur online weiterarbeiten kann.

          Kommentar


            #6
            AW: Anlagen S und EÜR

            Hallo tomelster,

            alsodoch in MeinElster unterwegs ->ich verschieb dich mal ins passende Unterforum.

            Tschüß

            Kommentar

            Lädt...
            X